DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Besuch im Bw Landshut, 053 070 im Portrait (12 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 04.07.08 19:16

Hallo,

wie versprochen, als Nachschlag zu meinem Rätsel zum Sonntag die Bilder von meinem einzigsten Besuch im Bw Landshut. Aus Zeitmangel komme ich erst jetzt zum Einstellen, entschuldigt bitte! In dem Rätsel-Thread hat Armin am Ende erfreulicherweise ein Bild vom heutigen Zustand eingestellt, vielen Dank dafür!

Die Aufnahmen entstanden am 11. August 1971, einem Mittwoch, die Familie weilte im Urlaub in Bad Füssing, von wo aus der eine oder andere Tagesausflug gestartet wurde. Was das eigentlich Ziel war, daran erinnere ich mich nicht mehr, auf jeden Fall auf der Rückfahrt sollte eigentlich das Bw Mühldorf auf meinen Wunsch noch einmal angefahren werden. In Landshut stach aber das Bw im Vorbeifahren ins Auge.

Es war für die Eisenbahner in Landshut absolut ungewohnt, daß da ein "Teenager" mit Mutter in der Lokleitung auftauchte und Loks fotografieren wollte. Es war absolut nichts los. Wie man auf dem Rätselbild sieht, das ich hier nochmal einstelle, waren nur eine V 60, eine V 100 und eine 50er im Bw.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3938333462613837.jpg


Das Bild ist eigentlich das letzte, denn ursprünglich stand auch die 50er im Schuppen. Aber - wie so oft Anfang der 70er - war man gern bereit, für die Fotos die 50er aus dem Schuppen zu holen. Es handelte sich um 053 070 des Bw Plattling.

Hier, auf dem ersten Bild, war Millimeterarbeit angesagt, um sowohl die vorderen und die hinteren Puffer nicht abzuschneiden - es hat geklappt.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3732653434343466.jpg


Auf der Drehscheibe, mit Stellwerk im Hintergrund:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3538623039653032.jpg


Sehr zu meiner Freude bewegten die beiden Lokmänner die 053 wirklich sehr langsam 'durchs Bild', so daß ich genaug zeit hatte, mich gut zu postieren.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3734353339386663.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3665643538643365.jpg


Auf diesem und einem der nächsten Bilder ist übrigens meine Mutter im Hintergrund zu sehen ...
Ich stelle jetzt einfach einmal alle weiteren Fotos ein, auch auf die Gefahr hin, daß Langeweile aufkommt, aber vielleicht erfreut ja den einen oder anderen ja auch das, was zufällig im Hintergrund mit im Bild ist.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3336316566373963.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/6233633734333231.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/6631303765653935.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3034636635393161.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/6364656435626237.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/6163653762373834.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/6433653464643233.jpg

Die Lok kam nach dem Dampfende in Plattling noch zum Bw Hof. Zu diesen Bildern würde eigentlich ein Lok-Lebenslauf passen, vielleicht haben ja die 'üblichen Verdächtigen' etwas parat?


Im Anschluß daran waren wir noch kurz im Bw Mühldorf. Bilder davon zeige ich Morgen, viele sind es nicht!

Gruß Rolf





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:04:17:23:11:01.
Schön, Rolf, vielen Dank.
BW Landshut habe ich selbst noch nie gesehen. Hier schließt sich wieder eine Bildungslücke.
Die 50er sah wirklich sehr gepflegt aus. Da hätte ich auch mehrfach draufgehalten

Viele Grüße

Michael Fischbach


Hallo Rolf,
jetzt habe ich nach dem Hofgartenweinfest noch mal in das Hifo geschaut und sehe Motive, die ich seit tausend Jahren als Abzüge, wohl über Andreas, irgendwo in meinem Fundus lagere, die Photos gefallen immer noch!

Gruß, Thomas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:07:04:23:40:10.
Moin Rolf,

Glückwunsch an Deine Mutter, daß sie Dich ins Bw begleitet und Deinem Treiben wohlwollend gegenübergestanden hat!
Wie hat eigentlich ihr helles Kleid den Bw - Besuch überstanden?
Deine Fotos sind wie immer toll, daß aber in Landshut noch 50er zu sehen waren, habe ich nicht gewußt, weil ich noch nie dort war!

Danke fürs Einstellen!

Viele Grüße
Detlef
Liber Rolf Schulze!
Sehr schöne Aufnahmen von Landshut.
Meine Mutter war auch immer dabei, wenn der Sprößling Ausflüge mit der Straßenbahn oder mit der Eisenbahn machte. So mit 14 durfte ich die Touren alleine machen, Sie wußte das ich immer wieder pünktlich zurück käme. Damals waren die Züge noch recht pünktlich und das Kursbuch hatte nicht schon beim Erscheinen Makulaturwert. Später bei der DR(so ab 1975)ging´s dann mit der Jagd auf Berichtigungsblätter los, 2-3 Stück gab´s im Halbjahr....
Vielen Dank
Gruß
thomas.splittgerber.b

Sammelantwort!

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 05.07.08 21:03

@S&B: Du hast ja so recht! Habe ganz vergessen, auf diese wohl einmalige Variante hinzuweisen!

@Thomas: Was soll das heißen "...irgendwo in meinem Fundus lagere ..." ? Och darf doch bitten, solchen 'Schätzchen' etwas mehr Wertschätzung zukommen lassen! ;-)))

@Detlef: Das weiße Kleid meiner Mutter hatte anschließend etliche dunkle Tupfen mehr ...
Sie hat es aber mit Humor genommen.
Nebenbei bemerkt: Ich glaube, daß man in Landshut noch Dampfloks sehen konnte, wußten damals nur ein paar Einheimische. Auch aus Mühldorf sind mir nie Bilder untergekommen. Plattling war noch etwas bekannter, wohl auch wegen der 64er, die es dort gab.

@Thomas Splittgerber: Ja, 14 war bei mir auch so das Alter, in dem ich dann auch ohne elterliche Aufsicht auf eine größere Tour gehen durfte - also bei mir ab 1972. Wie sich die Dinge doch ähnlich waren - in West und Ost!

Beste Grüße an alle!
Rolf

Re: Sammelantwort!

geschrieben von: Würzburger

Datum: 05.07.08 21:58

Hallo Rolf,

das soll heißen, daß ich einfach noch nicht schlüssig bin, wie ich diese Photos, die mir, was ich wohl auch schon vor 35 Jahren zum Ausdruck gebracht habe, nicht nur Neid, sondern insbesondere Respekt über diese Aktion abverlangen, sinnvoll in einen Kontext stellen kann.

Lösungen sind willkommen!

Gruß, Thomas