DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Bw Wustermark und Pankow 1993 (22 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 20.05.08 23:46

Vor 15 Jahren waren Frank Glaubitz und ich bei Bekannten in Potsdam zu Gast. Anlass war 1000 Jahre Potsdam mit einer Fahrzeugausstellung im Gbf und Raw Potsdam, bei der die DREHSCHEIBE am 22.05.93 auch mit einem Verkaufsstand vertreten war. Insgesamt wurde an drei Tagen gefuzzt, so dass es hier auch drei Teile zu sehen geben wird.

Am ersten Tag wurden die Bw Wustermark Rbf und Berlin-Pankow besichtigt. In beiden Bw herrschte noch reger Betrieb, aber es war überall der Niedergang des vielfältigen DR-Fahrzeugparks in Form von Schrottloks zu beobachten.

Vor den wilhelminischen (?) Bauten des Bw Wustermark warten 228 578 und 133 auf weitere Einsätze:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18141.jpg

Ebenso ergeht es 201 239 an dem Freiluftrundstand:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18143.jpg

Man soll ja nicht meinen, dass damals irgendein Gleis ungenutzt geblieben wäre. Volle Hütte mit 346 182 + 311 009, 346 240 + 312 009, 346 082, 346 314, 346 578, 346 539 + 346 070, 346 278:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18148.jpg

Zweimal Lok 009, links als 311, rechts als 312:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18151.jpg

Teilweise wurden die Loks der Baureihe 100 nach 1992 gar nicht mehr in 310 umgezeichnet. So ging es 100 746 und 823, dazwischen 310 757:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18157.jpg

346 550 und ASF 66:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18158.jpg

Während unseres Besuches schlich sich auch 74 1230 herein. Aus dem Rundlokschuppen schaut 346 663:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18165.jpg

74 1230 verschwand dann im Rundlokschuppen. Auf der Fahrzeugausstellung in Potsdam war sie auch nicht präsent:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18167.jpg

So gesehen war das im Bw auch eine Fahrzeugausstellung, an der 312 072 teilnahm:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18168.jpg

Einige 52.80 waren noch anzutreffen, so 52 8117 und 8075:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18178.jpg

Nein, das ist kein Umbau von 310 806 zur Heizlok. Die grauen Rohre gehören zu dem Gebäude dahinter:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18184.jpg

Bereits ohne Windleitbleche und weiterer Teile beraubt war 52 8013:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18185.jpg

Etwas vollständiger und mit Schneeräumer versehen ist 52 8086:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18186.jpg

Laut Anschrift am 20.2.90 ausgemustert wurde dieser Dienstaa (60 50 99-61 166-2):
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18189.jpg

In diesem Beitrag hatte ich schon mal ein Foto dieses SVT-Mittelwagens gezeigt. 1993 war er immer noch vorhanden. Leider ist seine Betriebsnummer nicht bekannt (182 503 oder 507?):
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18192.jpg

Inzwischen ist bekannt: Es handelt sich um 182 511.

Wechseln wir ins Bw Pankow. Irgendwie symptomatisch stehen viele der aufwendig rekonstruierten 229 ungenutzt herum, so 229 128, 106 und 120 zusammen mit 232 164:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18199.jpg

Im besten Licht stand draußen 229 193:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18204.jpg

Vor den Fenstern der Lokleitung stehen 232 644 und 410:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18205.jpg

In einer Schrottlokreihe mit einigen 346.0 war auch diese V 10 B enthalten (LKM 252206/61, ex VEB Kalichemie Berlin Lok 2):
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18215.jpg

Und auch die zweite interessante Werklok dürfte hier verschrottet worden sein, KHD 23029/38 (OMZ 117R, ex VEB DEFA Berlin-Johannisthal):
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18217.jpg

Noch im Einsatz stand dagegen 220 126:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18219.jpg

Mehr schlecht als recht zu fotografieren war Heizlok 244 113 im Gbf Pankow, die wenig später verschrottet wurde:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0520/18221.jpg





3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:01:04:00:56:08.

Sehr schöne bilder, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: MSS

Datum: 21.05.08 01:47

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:05:21:01:47:37.

Dienstaa??

geschrieben von: Simon85n

Datum: 21.05.08 08:43

Weiß jemand zufällig, was aus dem Dienstaa geworden ist??

346 mit Stromabnehmer?

geschrieben von: ET 403

Datum: 21.05.08 09:53

Hallo zusammen,

ich gehe zwar davon aus das irgend eine E-Lok hinten dran steht aber auf dem 3. Bild sieht es so aus als hätte die 346 314 einen Stromabnehmer?

Die hatte in der Tat einen Stromabnehmer...

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 21.05.08 10:01

...allerdings funktionslos. Diente nur zur Justierung bzw. Überprüfung der Fahrdrahtlage nach Reparatur-und Wartungsarbeiten (wie z.B. beim DB-Turmtriebwagen 701/702).


Bis neulich

Rolf Köstner

Re: Zum Dienstaa im Bw Wustermark

geschrieben von: Preußen-Klaus

Datum: 21.05.08 10:08

Hallo Nobbi,

vielen Dank für diese Fotos. Insbesondere die Tatsache, dass Du seinerzeit auch noch ausgemusterte Nebenfahrzeuge abgelichtet hast und uns heute zeigen kannst (und das auch noch tust!), vedient Anerkennung.

Zu dem Dienstaa, von dem Du auch noch die Nummer angeben kannst, folgende Bemerkungen:
im ersten Moment wollte ich den Wagen bereits als "Sachsen" einordnen, vor allem wegen der hoch angesetzten kleinen Fenster, die für die älteren sächsischen Di/Citr typisch waren. Bei nochmaligem genaueren Hinsehen habe ich aber daran doch Zweifel und glaube vielmehr, dass es sich doch um einen preußischen Fakultativwagen (gebaut zwischen 1887 und 1892 [auch noch später?]), ab 1891 nach Musterblatt I.19, handelt.
Wegen der Dachstützen aus gewickelten Blechstreifen ist der Wagen eventuell eher den Baujahren bis 1890 zuzuordnen. Genauere Auskunft kann uns möglicherweise "obb" auf der Basis der Bauzugwagen-Nummer geben.

Zum Verbleib kann ich leider nichts mitteilen.

Allerdings ist erstaunlich, wieviele dieser früher doch eher weniger beachteten Bauart "überlebt" haben und sich heute im Bestand verschiedener Museums-Eisenbahnen befinden (mindestens 11 Stück!):
- MEM in Minden: 1 Cgi Pr + 1 Cgi Bay96
- NLME in Finsterwalde: 1 Cgi Sa + 1 Cgi (Privatbahn?)
- SMWV in Dresden-Gittersee: 1 Cgi Sa87 + 1 Cgi Sa90
- DbmR in Stützerbach: 1 Cgi Pr
- DGEG in Bochum: 1 Cgi Sa (nur Rahmen + Wagenkasten)
- SEM in Heilbronn: 1 Cgi Pr
- DBG in Lohburg: 1 Cgi Pr
- BEM in Nördlingen: 1 Cgi Pr

Diese Liste ist jedoch m.E. nicht vollständig!


Mit bestem Dank

Preußen-Klaus

Re: Bw Wustermark und Pankow 1993 (22 B., 1,4 MB)

geschrieben von: Klaus Habermann

Datum: 21.05.08 10:24

Guten Morgen Nobbi,

zu dem SVT-Köln-Mittelwagen, bei dem Du um die Nummer rätst, habe ich mich schon mal geäußert: genau hier. Deine beiden Bilder belegen diese Geschichte nun noch deutlicher, denn die ursprünglichen Mittelwagen besaßen nur auf einer Wagenseite(!) Türen, der Zustieg auf der anderen Seite des Zuges erfolgte über die Endwagen. Das Einfügen eines weiteren Mittelwagens hätte nun zu geradezu riesigen Distanzen ohne Einstieg geführt, so erhielt der Ergänzungswagen eine Tür auf der gegenüberliegenden Seite.

Beste Grüße

Klaus

http://www.klaushabermann.privat.t-online.de/zugparty0903banner.jpg

Re: Bw Wustermark und Pankow 1993

geschrieben von: 118 640 - 2

Datum: 21.05.08 13:29

Ein sehr schöner Bilderbogen mit viel DR Flair!


Gruß, Olaf

...wie gern wäre ich dabei gewesen!

geschrieben von: karlmg

Datum: 21.05.08 17:05

Hallo Nobbi,

einfach Klasse Dein Beitrag!
Kann die nächsten Teile kaum erwarten.

Danke und Gruß

karlmg

Re: Zum Dienstaa im Bw Wustermark

geschrieben von: qualle

Datum: 21.05.08 17:11

Hallo zusammen,

der Dienstaa 99-61 166 existiert heute noch und gehört der Märkischen Kleinbahn in Berlin-Zehlendorf. Laut Auskunft soll der Wagen wieder hergerichtet werden. Ein Bild des Wagens ist auf meiner Homepage -> hier <- zu finden.

Gruß aus Berlin
Thomas (Neuer Nick: Thomas Linberg)


http://www.bahndienstwagen-online.de/allgemein/banner2.jpg

Letztes Update: 22.10.2011

? zu 244 in Pankow

geschrieben von: Elektriker

Datum: 21.05.08 18:24

>Heizlok 244 113 im Gbf Pankow

War die 244 auf dem Bf Pk noch als Hzl in Betrieb? Und wenn ja was wurde geheizt?
Imo waren doch zu DR-Zeiten Nebenverbraucher am dezentral gespeisten Netz nicht zulässig. Oder irre ich mich?

Viele Grüße



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:05:21:18:49:22.