DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Bullay/Mosel – die Fortsetzung 13. Oktober 1971 (m11B)

geschrieben von: sc

Datum: 22.03.08 10:57

Wieder mal hallo aus HH,

vor ein paar Tagen hatte ich Euch hier [drehscheibe-online.ist-im-web.de] einige Fotos aus dem Bahnhof Bullay vom 12. Oktober 1971 gezeigt.

Ich hatte in dem Beitrag ja schon erwähnt, dass ich damals darauf angewiesen war meinen Chauffeur (meinen Vater) davon zu überzeugen, dass es nichts Wichtigeres gab, als Dampflokomotiven zu fotografieren.

Einen Tag später, am 13. Oktober, war das Wetter eher mäßig – von dem Sonnenschein des Vortags war nichts übrig geblieben. Vielleicht gelang es mir daher mit dem Argument: "Du hast doch sowieso nichts besseres vor." Meinen Vater von einer zweiten Tour Richtung Bullay zu überzeugen, so genau weiß ich das heute nicht mehr.

Leider hat der Film beim Entwickeln im Labor wohl in unsauberen Wasser gebadet, jedenfalls finden sich auf den Negativen unendlich (mathematisch genau genommen wahrscheinlich doch eher "endlich") viele Staubeinschlüsse, sodass ich von den Abzügen bislang eher enttäuscht war.

Ich habe daher eine ganze Zeit damit verbracht, die Bilder in einen zumindest annähernd ansehnlichen Zustand zu versetzen. Ich hoffe das Ergebnis gefällt Euch.

Der erste Zug, der planmäßig fotografiert werden sollte, war wieder der P 2457. Das Programm gestaltete sich jedoch etwas anders als geplant. Wir waren etwa zehn Minuten vor Ankunft des Personenzuges am Bahnhof Bullay angekommen. Kaum dort – die Zeit reichte schon nicht mehr durch die Unterführung zu Bahnsteig zu laufen – dröhnte bereits ein Güterzug über die Moselbrücke und rollte unmittelbar darauf, gezogen von 044 383 durch den Bahnhof Richtung Koblenz.

http://img245.imageshack.us/img245/9292/13044393dgbullay711013bc7.jpg

Wie auf dem Bild zu erkennen ist, stand auch das Ausfahrsignal am durchgehenden Hauptgleis der Gegenrichtung auf Fahrt. Zum Glück ließ sich 044 332 mit einem Dg 6169 (?) auf der Fahrt nach Ehrang noch so viel Zeit, dass sie nicht vom Gegenzug verdeckt wurde. Auf dem Bild ist übrigens noch der Mast des ehemaligen Ausfahrsignals zu erkennen. Wie üblich wurden wohl auch in Bullay im Zusammenhang mit der Elektrifizierung einige Spurplanänderungen vorgenommen.

http://img206.imageshack.us/img206/7500/14044332dgbullay711013br2.jpg

Im Blockabstand folgte ihr 001 133 mit dem P 2452 Koblenz – Trier.

http://img214.imageshack.us/img214/4227/15001133p2452bullay7110ih5.jpg

Und dann kam auch endlich der – vmtl. wegen eines für die Elektrifizierung eingleisigen Streckenabschnitts – reichlich verspätete P 2457 Trier – Koblenz, der an diesem Tag von 023 007 gezogen wurde. Bei der Menschenansammlung links im Bild handelt es sich übrigens nicht um "@#$%& im Gleis" ... ;-) ... sondern vermutlich um die "Bediensteten" der BD Saarbrücken bei der Maststandortbegehung.

http://img213.imageshack.us/img213/8909/16023007p2457bullay7110wk3.jpg

Nun war ein Standortwechsel angesagt, denn ich wollte zumindest eine Streckenaufnahme einer 001 von der Mosel mit nach hause nehmen. Wir fuhren daher ein paar Kilometer Moselabwärts Richtung Neef.

Als erstes kam der TEEM 5077 Ehrang – Koblenz, gezogen von 044 277, angerauscht.

http://img214.imageshack.us/img214/986/17044277teem5077neef711xk2.jpg

Im Blockabstand folgte 044 184 mit dem Gag 9011 Ehrang – Koblenz. Beide Bilder machen übrigens deutlich, dass es sich bei diesem Abschnitt der Moselstrecke eher um eine "Flachlandstrecke" handelt, den auch nach der Überholung in Bullay schien die 044 mit dem Gag keine große Mühe zu haben.

http://img213.imageshack.us/img213/4164/18044184gag9011neef7110vl8.jpg

Aus der Gegenrichtung kam nun vermutlich der Gag 9004 Koblenz – Ehrang (vor Plan), gezogen von 044 650.

http://img291.imageshack.us/img291/4623/19044650gag9004neef7110ed1.jpg

Auch hier folgte ein weiterer Zug, vermutlich der Dg 6524 im Blockabstand, der von 044 685 gezogen wurde.

http://img207.imageshack.us/img207/3241/20044685dgneef711013rr5.jpg

Und auch mit dem D 357 hatte ich an diesem Tag Glück, denn er wurde erneut von einer 01 gezogen. Das Bild zeigt 001 227 mit dem Zug in voller Fahrt mit dem typischen "Mischvorwärmer-Sahnehäubchen" kurz vor Neef.

http://img291.imageshack.us/img291/3235/21001227d357neef711013zi5.jpg

Eine weitere Lok, die mir bereits am Vortag vor die Linse gerollt war, war die 023 024, die anschließend mit dem P 2456 Koblenz – Trier an dem auf der gegenüberliegenden Moselseite liegenden Dörfchen Sankt Aldegund vorbeirollte.

http://img262.imageshack.us/img262/2259/22023024p2456neef711013nd1.jpg

Den Abschluss bildete an diesem Tag 052 616, die als Lz vmtl. zu einem Arbeitszug-Einsatz rollte

http://img207.imageshack.us/img207/9205/23052616lzneef711013iq6.jpg

Mit diesen – fast zum Wetter passenden Fotos – wünsche ich Euch frohe Ostern.

Viele Grüße aus HH
Stefan

Loknummer korrigiert – Danke Klaus



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:03:22:15:50:49.
Hallo Stefan,
danke für diese schönen Ostergrüße! Im Trockenen Bilder betrachten macht jedenfalls mehr Spaß als draußen im Schneeregen zu stehen ...
Deine Bilder gefallen mir trotz des mäßigen Wetters gut!
Auch Dir frohe Ostern wünscht
Stefan
sehr schöne Aufnahmen, vielen Dank!
Gruß
Klaus
Echt starke Aufnahmen!
Und dass Du die Zugnummern noch so genau kennst. Alle Achtung!

Dampf-Aufnahmen von der Mosel sind ja eher selten im Forum zu finden.
Eine 44er, die 277, die Du an der Mosel fotografiert hast, kam überraschenderweise 1973 kurz nach Kaiserslautern, wo man die schweren Güterzüge durch das Alsenztal schleppen wollte.
Das hielt aber nur ein paar Wochen, irgendwer verbreitete die Theorie, daß die Gewerkschaft sich gegen den Einsatz der 44er ausgesprochen habe, weil die Heizer dann zu hart arbeiten müssten.
Klingt abenteuerlich.
Zum Ende der Dampfzeit in Ottbergen habe ich 044 277 nochmals in Herzberg getroffen.

http://img81.imageshack.us/img81/8813/herzberg3763ei9.jpg
Sehr interessante Aufnahmen, vielen Dank Stefan.
Besonders das Bild mit der Bond-23er und den vielen Leuten im Gleis, was doch den Lokführer sehr zu irritieren schien, ist bemerkenswert.

Viele Grüße

Michael Fischbach


Die pausbäckigen Super-Prairies ...

geschrieben von: 03 1008

Datum: 22.03.08 14:05

23 024 und 025 sind mir leider nie an der Mosel begegnet. Umso mehr habe ich mich über Deine Aufnahme der 024 gefreut. (Über die anderen Fotos natürlich auch!)

Vielen Dank für diesen - trotz des suboptimalen Wetters - schönen Bilderbogen!

Viele Grüße, Helmut
Hallo Stefan,

allseits sei es geklagt, warum war ich nie an der Mosel?


Sehr schöne Photos!

Gruß, Thomas
Moin Stefan!

Dampf an der Mosel - bei mir ein weisser Fleck auf der Landkarte. Da sind natürlich mosel-Aufnahmen, besonders wenn sie wie bei Dir qualitativ sehr ansprechend sind, sehr willkommen!

Danke für diesen Beitrag & ein frohes Osterfest

Helmut
Hallo Stefan,
kann es sein, dass bei Foto 1 die Loknummer 44 383 und nicht 393 ist?

Grüße aus dem Siebengebirge
Klaus

... ist schon korrigiert

geschrieben von: sc

Datum: 22.03.08 15:52

Hallo Klaus,

stimmt, danke für den Hinweis und

Grüße aus HH
Stefan

Re: Die Arbeit hat sich gelohnt!

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 22.03.08 16:15

Die Bilder sind wieder in einem sehr ansehnlichen Zustand. Warum bin ich nie auf die Idee gekommen, einmal zu Dampfzeiten an die Mosel zu fahren? Vielen Dank für die herrlichen Bilder und schöne Ostergrüße vom
dampfgerd
Hallo Stefan,

was für ein Glück, daß Du Dir die Zeit zur Aufarbeitung der Scans gemacht hast, das sieht man ja nix mehr! Bei dir wars also der Vater - bei mir die Mutter, die ich an der Mosel immer wieder aufs neue Überzeugen mußte, daß die Zahl der gemachten Fotos noch immer nicht ausreichend war - im Gegenzug 'überzeugte' sie mich, daß die Zahl der erstiegenen Burgen auch noch nicht ausreicht ... :-)))

Bis auf wenige - und die 01, dafür kam ich zu spät - sind mir die Ordnungnummern alle noch gut erinnerlich. An dieser Stelle bei Neef bin ich allerdings damals nie gewesen, um so mehr Freude machen die Bilder!

Die Ehranger '383' hier in Cochem, 'northbound', 13. 8. 1973:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3236663666663962.jpg

Viele Grüße
Rolf

Sagenhaft,

geschrieben von: Gerd Tierbach

Datum: 22.03.08 19:43

was du hier so von meiner "Hausstrecke" einstellst und auch wie du die Bilder aufgearbeitet hast.

Hoffentlich konntest du deinen Vater noch öfters überzeugen.


Beste Grüße

Gerd

gt

Weitere Beiträge mit historischen Bildern von mir, findet ihr HIER .

Eine Übersicht weiterer Inhaltsverzeichnisse mit historischem Bezug: [www.drehscheibe-foren.de]

Neue wie auch ältere Bilder von mir findet ihr auch im Siegerlandforum: [siegerland-forum.forumprofi.de]

Soweit nicht anders erwähnt gilt für alle gezeigten Bilder Copyright: Gerd Tierbach
Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Überzeugen ...

geschrieben von: sc

Datum: 23.03.08 11:00

... hätte ich wohl gekonnt, aber danach war mir das 16-jährige Zimmermädchen wichtiger ... ;-)

Viele Grüße aus HH
Stefan
Hallo Stefan,

herrlich, so viele alte Bekannte hier wiederzusehen. Sehr schöne Bilder von der Moselstrecke.

------------------------------------------
Wolfgang Zitz

http://abload.de/img/stwksf4_2a_bannereqqrv.jpg -- Meine Beiträge in DSO
Moin Stefan,

danke für die schönen Ostereier, besonders die Jumbobilder machen viel Freude.

Gruß von der Ostsee
Clemens