DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Moin,

in Osijek und Belisce konnten wir noch die abgestellten Reste der meterspurigen Slawonischen Drautalbahn aufnehmen, bevor wir über Doboj und Zenica nach Lasva an der Hauptstrecke nach Sarajevo weiterfuhren. In Lasva zweigte die 760mm- Schmalspurbahn über Travnik - Komar-Paß nach Jajce ab.

Zur besseren Orientierung füge ich die freundlicherweise von 03 1008 zur Verfügung gestellte Karte bei:

http://img356.imageshack.us/img356/92/jajce6xd.jpg

In Zenica fuhr uns ein schmalspuriger Güterzug des dortigen Stahlwerks auf der alten Bosnabahn vor die Linse:

ZZ 19-41 Zenica 10.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6439383561346366.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3235316665623564.jpg

Gegen 17.20 Uhr war in Lasva ein ellenlanger Güterzug eingetroffen, der von der JZ 83-044 befördert wurde.

JZ 83-044 Lasva 10.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3836326639356465.jpg

Auf der Normalspurstrecke Richtung Zenica- Doboj fuhr die JZ 22-070 (Budapest 4494/1918, ex MAV 324.739) mit ihrem Personenzug aus Lasva aus, leider Tender voraus. Außerdem ist noch ein Rest der schmalspurigen Bosnabahn zu sehen, der für Überführungsfahrten der Schmalspurfahrzeuge in die Werkstatt nach Sarajevo genutzt wurde.

JZ 22-070 Ausf.Lasva 10.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3131666133333934.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3834383531616637.jpg

Nach der Übernachtung in einem Privatquartier von Travnik verfolgten wir bei strömendem Regen einen von den JZ 83-044 und 83-113 geführten Güterzug:

JZ 83-044 + 83-113 zwischen Travnik und Turbe 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3966353932353138.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6333366132653735.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6538616663633162.jpg

Ankunft des Güterzuges in Turbe, wo die Vorspannlok abgekuppelt wurde:

JZ 83-044 + 83-113 Turbe 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6662663462626230.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3432633530633234.jpg

Danach fuhren wir nach Travnik zurück und weiter nach Dolac, wo in dem Depot Dolac sowohl die Reibungs- als auch die Zahnradloks gewartet wurden. Obwohl wir eine Fotogenehmigung hatten, gab es Ärger, weil die Genehmigung keinen Stempel aufwies... Das Wetter war der Stimmung entsprechend weiterhin schlecht.

JZ 83-092 (Krauss/Linz 6729/1913) Dolac 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3639346135626539.jpg

JZ 83-101 (Budapest 3967/1916) Dep. Dolac 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3236396633663366.jpg

Außerdem befand sich in dieser Gegend noch eine Waldbahn, bei der die SKGLB Nr. 5 (Krauss/Linz 2342/1890) rangierte:

SKGLB Nr. 5 Trenica 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3136323634366661.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3734303432333962.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6230306466616636.jpg

Drei Wochen zuvor hatten wir dort auch die UNNRA 8 (H.K Porter 8054/1945) angetroffen:

JZ UNRRA 8 Trenica 23.7.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3862373237343462.jpg

An demselben Tag war die Lok 5 der Salzkammergutlokalbahn vor einem Bauzug zwischen Novi Travnik und Trenica tätig:

SKGLB Nr. 5 Bauzugdienst 23.7.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3838613931396664.jpg

Wieder zurück zum verregneten 11. August 1970: Gegen 10.15 Uhr sind wir wieder in Travnik und können die Ausfahrt eines Personenzuges Richtung Lasva aufnehmen. Die Lok kommt mir irgendwie bekannt vor:

JZ 83-044 Ausf. Travnik 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6436623637616532.jpg

Bei dieser Gelegenheit muß ich noch mit einem verbreiteten Vorurteil, auf dem Balkan werde nur geklaut, aufräumen: In dem Privatquartier hatte ich mir abends beim Waschen den Brustbeutel, in dem sich mein gesamtes Geld und Papiere befanden, abgenommen und auf die Glasplatte gelegt und morgends beim Aufbruch vergessen. Bei der erneuten Durchfahrt durch Travnik sahen wir unsere Vermieterin, wie sie uns ein Zeichen gab, anzuhalten. Sie hatte im Badezimmer meinen Brustbeutel gefunden und gab ihn mir zurück. So viel Ehrlichkeit hätte ich auf dem Balkan nicht erwartet.

Danach fuhren wir weiter nach Goles am Fuße der Zahnradstrecke, wo die die JZ 97-035 (Floridsdorf 2555/1919) und die JZ 97-019 (Floridsdorf 1803/1908) auf den Personenzug 516 aus Lasva warteten, den sie über den Komar-Paß nach Donji Vakuf bringen sollten:

JZ 97-035 + 97-019 Goles 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6264646364653731.jpg

Nunmehr hatte die JZ 97-035 den Personenzug übernommen, die JZ 97-019 befindet sich am Schluß:

JZ 97-035 Goles 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6338323931653438.jpg

Kraftvoll fährt der P 516 aus, links steht die JZ 83-113, die den Personenzug nach Goles gebracht hat

JZ 97-035 Ausf. Goles 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6165363231373565.jpg

JZ 97-019 schiebt nach, rechts ein Teil der Drehscheibengrube
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6563633335356362.jpg

JZ 83-113 (Krauss/Linz 7294/1917) Goles 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6139346665376433.jpg

Da die Geschwindigkeit auf der Zahnrdstrecke sehr gering war, holten wir den P 516 schnell wieder ein:

JZ 97-035 + Pz+ 97-019 zwischen Goles und dem Komarpaß 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3466333333653931.jpg

Nach Passieren der Sattelhöhe bremsten die beiden Zahnradloks den Personenzug ins Tal hinab:

97-035+ Pz + 97-019 zwischen Komarpaß und Oborci 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6134663732316532.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6438626263393833.jpg

An der selben Stelle hatten wir drei Wochen zuvor im letzten Tageslicht die JZ 97-035 auf der Bergfahrt mit einem Güterzug aufgenommen, JZ 97-029 und 97-031 schoben nach:

JZ 97-035 + Gz + 97-029 + 97-031 Zwischen Oborci und Komarpaß 22.7.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6335393864333434.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3763386665626131.jpg

Gegen 5 Uhr morgens des nächsten Tages schleppten drei JZ 97 den P 513 zum Komarpaß hinauf, zwei vorne und eine schob:

JZ 97-0.. + 97-0.. + Pz + 97-0.. zwischen Oborci und Komarpaß 23.7.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6135613763383839.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3035313231336362.jpg

In Donji Vakuf, am anderen Ende der Paßstrecke, wurden die Zahnradloks für die Rückleistung gedreht:

JZ 97-029 Donji Vakuf 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6639323133396337.jpg

JZ 97-027 (Floridsdorf 2148/1913) Donji Vakuf 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6434313731653630.jpg

In Donji Vakuf teilte sich die Strecke, ein Teil ging weiter über Bugojno nach Gornji Vakuf, der andere Teil ging weiter nach Jajce mit Anschluß an die Steinbeisbahn.

Auf dem Weg zur Steinbeisbahn kamen wir in Jajce vorbei, wo die JZ UNRRA 25 (HK Porter 8071/1946) rangierte. Außdem ist noch eine JZ 83 zu erkennen, die den Gesamtverkehr nach Donji Vakuf zu leisten hatte.

JZ UNRRA 25 Jajce 11.8.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3733623164323237.jpg

Abends erreichten wir Prijedor, den anderen Endpunkt der Steinbeisbahn. Den Beitrag über die Steinbeisbahn habe ich Euch ja schon vor wenigen Tagen gezeigt.

Viel Spaß beim Anschauen und ein schönes verlängertes Osterwochenende wünscht

Detlef

Quellen: Alfred Horn: Die Bahnen in Bosnien und der Herzegowina, Wien (Ployer) 1964

Karte: W. Koch, C. Opitz: Eisenbahn- und Verkehrs-Atlas von Europa, 12. Auflage, Leipzig (J.J. Arnd) 1926
Dieses Mal haben es mir besonders die Zahnstangenloks angetan! Herrlich!!!

Kannst du aber bitte das 1. Bild nochmal hochladen, das kommt bei mir nicht, Imageshreck scheint zu hängen.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:03:20:20:53:14.
Moin Detlef,
Du zeigst mir jedesmal wieder, was ich alles verpaßt habe. Danke, daß Du so viel fotografiert hast! Wenn ich nicht wüßte, wie alt die Bilder sind, würde ich am liebsten gleich hinfahren ...
Viele Grüße
Stefan

wahre Kostbarkeiten, vor allem die SKGLB 5

geschrieben von: ludger K

Datum: 20.03.08 22:01

Das kostete später viele Jahre dauernde Verhandlungen, bis sie ins Salzkammergut heimkehren konnte.
Gnadenlose Bilder sind das wieder, absolut fesselnd. Dass ich das nicht mal selbst erlebt habe, finde ich bedauerlich. Hoffentlich hast Du noch mehr Bilder.

Viele Grüße

Michael Fischbach


Zur 19-41 und ex SKLB 5

geschrieben von: 03 1008

Datum: 21.03.08 08:22

Hallo Detlef,

wieder einmal ein traumhafter Bericht! Toll, was Ihr damals erlebt habt!

Zur 19-41: Hierbei handelt sich um einen der acht Dreikuppler, die Škoda 1948 nach Jugoslawien lieferte. Die Bahnnummer 19-41 war aus der Fabriknummer 1941 abgeleitet, vgl. auch hier: [www.pospichal.net]. (Allerdings war die Lok nach anderer Quelle in Vareš, bevor sie nach Zenica kam.)

Die # 5 ex Salzkammergut-Lokalbahn war bei der Maschinenfabrik "Bratstvo" im Einsatz. Zur Geschichte der Lok s. a. hier: [stud4.tuwien.ac.at].

Viele Grüße, Helmut

Edit: Der letztgenannte Link führt zu einem Kapitel der folgenden interessanten Website: [stud4.tuwien.ac.at].



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:03:21:08:56:36.

Was gäbe ich darum, nur einen Bruchteil der Ereignisse

geschrieben von: Karabük

Datum: 21.03.08 23:13

miterlebt zu haben! Danke für diese echten Raritäten!
Grüße
Karabük