DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Nun, bevor das Feiern beginnt, noch schnell einen Beitrag für euch.

Beim letzten Mal waren wir in Loburg am 24.04.1997, der Leerpark ist nach Altengrabow gefahren und kehrt nun als RB 7668 zurück. Hier verläßt der Zug den Hp Lübars:
https://abload.de/img/202730mgmitrb7668lbarnbkzv.jpg


Die übermotorisierte RB 7665 fährt in Loburg ein:
https://abload.de/img/232514mgmitrb7665lobu9ruu4.jpg


Nach der Kreuzung der beiden Züge erwartete ich die 202 730 bei Möckern:
https://abload.de/img/202730mgmitrb7668beimoqjqy.jpg


Dann kam eine neue Maschine ins Spiel, aus Biederitz kommt 202 241 mit RB 7669 ebenfalls bei Möckern vorbei:
https://abload.de/img/202241mgmitrb7669beimaop67.jpg


Der Verkehr auf der Strecke verdichtete sich am Nachmittag zusehens durch die Mo-Fr-Züge. Dadurch konnte ich kurz darauf schon wieder die 232 514 mit RB 7670 bei Loburg erwarten:
https://abload.de/img/232514mgmitrb7670beilwyu16.jpg


Dann besuchte ich die 202 241 an der RB 7672 in Altengrabow. Eine eigentümliche Stimmung - das verlassene Militärgelände und der eigentliche Ort ziemlich weit weg...
https://abload.de/img/202241mgmit7672alteng2muq9.jpg


Am Vormittag machte ich ja einen Abstecher nach Ziesar, und nun war kurz Zeit an die Kanonenbahn zu wechseln. Die lag ja auch schon fast im Sterben. Die Halberstädter 202 279 mit der RB 5629 verläßt Lindau in Richtung Belzig, leider aus Zeitgründen nur ein Notschuß:
https://abload.de/img/202279habmitrb5629linw8u1l.jpg


Zurück in Loburg sah ich noch eine neue Maschine an diesem Tag. 202 652 hatte die Mo-Fr verkehrende RB 7673 gebracht und machte nun an der Ladestraße Pause. Leider kackte das Wetter nun doch noch ab.
https://abload.de/img/202652mgmitlrausrb767uzucs.jpg


Die 232 514 kehrt mit RB 7674 aus Altengrabow zurück:
https://abload.de/img/232514mgmitrb7674lobuzokas.jpg


Zum Schluß noch mal alle drei Züge in Loburg! 202 241 mit RB 7675, 232 514 mit RB 7674 und die pausierende 202 652:
https://abload.de/img/202241mgmit7675loburgkjusp.jpg


Am 25.04. hatten wir im Bw Pankow seltenen Besuch. Eine ehemalige Pankowerin übernachtete bei uns, die 120 286. Mit Bw-Schild "Dieringhausen" steht sie vorm Schuppen:
https://abload.de/img/120286bwdieringhausenn3um3.jpg


Auf dem Ausfahrgleis. Man stritt sich sogar, wer die Lok bis zur Übergabestelle fahren durfte :-) Der Schöneweider Kollege, der an der Drehscheibe steht, fuhr mit ihr dann von Pankow irgendwo in Richtung Süden, hab's vergessen wohin.
https://abload.de/img/120286bwdieringhausena7o71.jpg


Ich selbst hatte auch eine Lz-Fahrt anzutreten und holte die 120er auf dem Bahnhof noch mal ein. So konnte ich noch einen Nachschuß auf die Ausfahrt machen. Noch ist der Güterbahnhof fast unversehrt...
https://abload.de/img/120286bwdieringhausenclqbv.jpg


Am 01.05. hatte ich einen besonderen Dienst. Lotse nach Stralsund und zurück. So konnte ich mal das Gefühl einer Dampflok erleben, und das war auch ziemlich intensiv. Meine Bandscheiben spürte ich noch tagelang... Anlaß dieser Fahrt war das Jubiläum "100 Jahre Fährlinie Saßnitz - Trelleborg". Leider war die angekündigte 03 1010 defekt geworden (als ex Stralsunder wäre ich gern auf ihr mitgefahren), aber die eingesprungene 03 001 war natürlich ein ebenbürtiger Ersatz. Nach einigen kleinen Fehlern meinerseits (beim Dampfer muß man doch ziemlich vorausschauend fahren wegen der Feuerei) hatte ich die Lotserei dann im Griff, meine Heimatstrecke kenne ich doch ziemlich gut, auch als Dieselkutscher!

Bei der Einfahrt in Prenzlau machte ich mal ein Bild aus bekannter Perspektive:
https://abload.de/img/03001prenzlau1997.05.tajj2.jpg


Nach dem Wasserhalt gab es noch eine Scheineinfahrt. So konnte ich noch ein Bild von der Ladestraße machen. 03 001 mit dem D 19122:
https://abload.de/img/03001dremitd19122prenqqqpy.jpg


Beim nächsten Mal einige Bilder davon, bin ja als Fahrgast zum Pause machen mit nach Saßnitz gefahren.

Bis dann!





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:04:22:26:27.

Re: Fortsetzung Loburg - Altengrabow u.a. 1997 (15 B.)

geschrieben von: Niels

Datum: 14.03.08 19:06

Loburg mit DREI (!) Zügen = absolut genial! Zumal, wenn man weiß, wie es heute dort aussieht.

Vielen Dank auch für diesen tollen Beitrag.

................... Gruß von Niels .......................

+++ Rettet den SVT "Görlitz" (VT 18.16) ! +++

Trommelwirbel

geschrieben von: 118 640 - 2

Datum: 14.03.08 19:17

Wieder schöne Bilder, vor allem mit der 232 und einem Personenwagen dran.

Und die Bilder mit der Taigatrommel sind mein Favorit, einfach eine tolle Stimmung.

Gruß, Olaf

Re: Trommelwirbel

geschrieben von: 219 084-1

Datum: 14.03.08 21:31

Klasse Beitrag!
Also generell schöne Bilder, heute kaum zu vergleichen, schaurig traurig stimmt es einen heute dort, leider...

Naja mal sehen was wird, sogar die Trommel existiert noch, wenn auch heute in Polen...



Ach und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

http://s7.directupload.net/images/140429/b6n3amws.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:03:14:21:32:08.
Unglaublich, Loburg mit drei Loks und drei Wagen, welch eine Materialschlacht. Vielen Dank für die Bilder. Waren da auch Fahrgäste ?
Wo war eigentlich früher der Schmalspurbahnhof dort ?

Viele Grüße

Michael Fischbach


Der Schmalspurteil in Loburg...

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 15.03.08 09:35

...läßt sich am Besten auf dem 9. Bild erahnen (232 aus Altengrabow kommend): Rechts der Ladestraße, auf dem Areal, wo der SKL-Anhänger abgestellt ist, befand sich der Schmalspurbahnhof, zum Teil dreischienig, das vorderste Gebäude im Hintergrund ist der ehem. Lokschuppen. Der SKL-Schuppen rechts ist neueren Datums, von dem Stellwerk hinten links wurde die Ablaufgruppe (ganz hinten links ist der Berg schwach erkennbar) und die Einfahrt aus Altengrabow bedient. Zu Kleinbahnzeiten endete hier die Staatsbahn, die KJI betrieb ihre Strecke von hier bis Altengrabow dreischienig. Das EG stand um 1997 m.E. nach noch, es ist rechts grade außerhalb des Bildes. Die Strecke Richtung Gommern verlief von dort aus vom Bahnhof weg durch die Wohnbebauung.

Sowohl Altengrabow als auch Lübars waren komplett dreischienig, in Altengrabow zweigte die Strecke nach Ziesar vor dem (erst zu Reichsbahnzeiten entstandenen) EG nach links ab (Bild 6, die Weiche lag im Rücken des Betrachters), während sich in Lübars die Anlagen auf der durch den Zug in Bild 1 verdeckten Seite befanden. Der Abzweig nach Burg war auch hier hinter dem Betrachter.

Loburg im Dezember 2007 (4 B)

geschrieben von: der Spremberger

Datum: 15.03.08 10:09

Hallo!

hat schon Vorteile wenn man Verwandschaft in Loburg und Zerbst hat ;-))

http://img257.imageshack.us/img257/7637/loburg1je8.jpg
Desiro vor dem Bahnhofsgebäude

http://img340.imageshack.us/img340/2028/loburg3nw9.jpg
der Bahnhof und örtlicher Busverkehr mit Gas Citaros - der Landkreis Anhalt-Zerbst AZE ist ja auch schon historisch,ist ja jetzt teilweise Jerichower Land (JL) - JL wird scherzhaft als Jammerlappen bezeichnet :-D

http://img257.imageshack.us/img257/5821/loburg4mq4.jpg
ist die 89er eigentlich betriebsfähig?

http://img329.imageshack.us/img329/7214/loburg5ao9.jpg
624 724 nach Magdeburg - ich vermisse die 628er :-(

Gruß aus Duisburg , Ronny Kunert
Bombadier, Qualität aus Kassel.
FC Energie Cottbus - Stolz der Lausitz !

Interessante Vergleichsbilder!

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 15.03.08 11:14

Man sieht sehr deutlich, welch segensreichen Einfluß die Bahnreform auf das Eisenbahnwesen gehabt hat! Lag früher das marode Reichsbahngleis aus Opas Zeiten offen da, ist heute die moderne, von allem überflüssigen Schnick-Schnack wie Ausweichgleisen etc. befreite DBAG-Schiene den gestiegenen Umweltanforderungen entsprechend in feundliches Grün gebettet! Ich bin sicher, die Börse wird das durch hohe Notierungen honorieren!











ups, "Ironiemodus aus"

Noch ein Bild...

geschrieben von: Dieselkutscher

Datum: 15.03.08 17:04

... und zwar von einem Nebengebäude in Altengrabow, das dann wohl am Streckenast nach Ziesar stehen dürfte. Auf dem Weg nach Hause bin ich auch noch große Teile der Strecke nach Ziesar abgefahren und habe noch einige Streckenreste fotografiert.

https://abload.de/img/1997.04.24gebudedesklh0rpy.jpg

MfG





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:04:22:29:25.

Re: Loburg im Dezember 2007 (4 B)

geschrieben von: Niels

Datum: 15.03.08 19:14

der Spremberger schrieb:
-------------------------------------------------------
> ist die 89er eigentlich betriebsfähig?

Am 2.6.07 war sie es, wenn auch mit ein paar kleinen Problemen! Den aktuellen Stand kenne ich nicht.

Bahnhof Oranienbaum (Strecke Dessau-Wörlitz).

http://www.bahnhof-oschatz.de/800/LOR_2007-06-02_89-7513.JPG

................... Gruß von Niels .......................

+++ Rettet den SVT "Görlitz" (VT 18.16) ! +++

Das ist das EG der Schmalspurbahn. (o.w.T)

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 15.03.08 19:25

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Mehr Info's zum Burger Schmalspurnetz ...

geschrieben von: Holzroller

Datum: 16.03.08 00:43

..., genauer gesagt zur KJ-I (Kleinbahnen des Kreises Jerichow I) findet man unter [www.kj-1.de] .

MfG ANDREAS
Sehr schöne Bilder von der Strecke Loburg-Altengrabow. Ferkeltaxen waren wohl auch noch zwischen Loburg und Altengrabow unterwegs und ersetzten die V100-Lokzüge, welche nur zwischen Loburg und Magdeburg noch verkehrten. Mann musste dann in Loburg umsteigen.

Viele Grüße,
Anhalt_Btf