DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Auf der 211 037 von Warmensteinach nach Bayreuth Hbf (25B)

geschrieben von: Djosh

Datum: 05.02.08 20:04

Mal wieder ein dieseliges Thema:

1991 befuhr ich nicht ganz zwei Jahre vor Einstellung des Gesamtverkehrs ab Weidenberg die 23 Kilometer lange Strecke Bayreuth - Warmensteinach, die als letzte Nebenbahn ins Fichtelgebirge noch Personenverkehr aufwies. Auf der Rückfahrt bot mir der Lokführer freundlicherweise an, auf der Lok mitzufahren, ihm war aufgefallen, wie ich eifrig das Umsetzmanöver fotografiert habe. Das war natürlich ein Angebot, das man nicht abschlagen kann.
Die Strecke wurde am 15. August 1896 in Betrieb genommen und war fast von Anfang an das regelmäßige Ziel von Wintersportlern. Bereits 1903 rollte der erste Wintersportzug an, wodurch der Bahnhof schon damals einen für fränkische Nebenbahnen ungewöhnlich langen Bahnsteig erhielt. Richtig lange Züge kamen vor allem in den 50er Jahren nach Warmensteinach. Von einer 01 oder 18.4 von Nürnberg nach Bayreuth gebracht, wurde der Zug dort geteilt und nicht selten von zwei 64ern auf die Höhen des Fichtelgebirges gefahren. Mit dem Aufkommen des Individualverkehrs wurden diese Züge freilich irgendwann überflüssig.

Während zum Sommerfahrplan 1990 lediglich noch 2,5 Zugpaare nach Warmensteinach fuhren (2 Richtung Warmensteinach, 3 Richtung Bayreuth) wurde 1991 das Angebot immerhin wieder auf ganze 3 Zugpaare aufgestockt. Geradezu sensationell war im Verhältnis dazu die Fahrzeugvielfalt. Jedes Zugpaar wurde von anderen Fahrzeugen gebildet: Vormittags eine 211 mit zwei Wagen, mittags ein Schienenbus, nachmittags ein 614.

Im folgenden meine Fahrt mit dem N7601 Bayreuth Hbf ab 11.19 / Warmensteinach an 12.08 und zurück als N7602 Warmensteinach ab 12.20 /Bayreuth Hbf an 13.07.
Los gehts im Bahnhof Warmensteinach. Nicht alle Bilder sind aus der V100 heraus, einige entstanden auch auf der Hinfahrt aus dem letzten Wagen heraus.



http://www.pic-upload.de/05.02.08/97yn74.jpg

1.) Das Bahnhofsgebäude aus V100-Perspektive.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/5xp6ap.jpg

2.) Kurz zuvor wurde umgesetzt. Erfreulicherweise war es kein Wendezug.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/gio9qb.jpg

3.) 211 037 rollt über die Weichen. Auch eine DKW war zu diesem Zeitpunkt bereits selten geworden in Endbahnhöfen.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/gfbmol.jpg

4.) Gleich wird der Lokführer die Lok wieder in Richtung Zug bewegen.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/dhaslh.jpg

5.) Nun wird die Wagengarnitur noch zurückgedrückt bis zum Prellbock vor dem Bahnhofsgebäude. Die Fahrgäste sind ein bisschen zu weit gelaufen.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/71nc75.jpg

6.) Dann um 12.20 geht es los über enge Kurvenradien durch tiefe Wälder.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/9hgknz.jpg

7.) Kleinster Bogenhalbmesser beträgt 200 m.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/2jnyrh.jpg

8.) Der Haltepunkt Sophienthal wird erreicht. Solche Bilder hab ich stets nur aus der Not heraus gemacht und war genervt, daß ich nicht die Zeit hatte von draußen zu fotografieren um ein sauberes Motiv vor die Linse zu bekommen.
Heute seh ich darin doch eher Motive, die schlichtweg eine unwiederbringliche Episode aus dem Eisenbahnbetrieb zeigen.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/uxywgq.jpg

9.) Und in steten Kurven geht es weiter.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/otnmx1.jpg

10.) Das Gelände wird ein wenig freier.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/atemt3.jpg

11.) Irgendwo in der Gegend um Weidenberg.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/j6jpj6.jpg

12.) Und immer wieder eröffnet sich ein malerischer Ausblick in die fränkische Landschaft.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/f632f.jpg

13.) Der Bahnhof Weidenberg. Bis hierher fahren heute wieder Personenzüge. Der Bahnsteig wurde modernisiert.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/6qf9a.jpg

14.) Kurz vor Weidenberg.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/mryvm2.jpg

15.) Halt am Hp Döhlau.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/e7ohhl.jpg

16.) Noch ein Blick in eine weitere Kurve.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/nv7aa7.jpg

17.) Hier zeigt sich 211 037 im Bayreuther Hauptbahnhof von ihrer besten Seite.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/gbvv38.jpg

18.) Vertreter des fränkischen Standardfuhrparks der 80er und frühen 90er auf einem Haufen.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/v5cger.jpg

19.) Dieses war dann der zweite Zug des Tages nach Warmensteinach. Ein zweiteiliger 798 mit der Zugnummer 7603.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/wc32rj.jpg

20.) Um 13.17 verlässt er knatternd Bayreuth. Im Hintergrund das Festspielhaus.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/3ludz.jpg

21.) Und um 17.42 wird 614 046, der hier gerade bereitgestellt wird, als Nt7607 die 46-minütige Fahrt antreten.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/ywcylu.jpg

22-24.) Schließlich noch ein paar Blicke hinüber zur Segmentdrehscheibe, an der 211 031 auf neue Aufgaben wartet.


http://www.pic-upload.de/05.02.08/42h2qz.jpg
http://www.pic-upload.de/05.02.08/7feg5q.jpg


http://www.pic-upload.de/05.02.08/d9iznx.jpg

25.) Und zum Schluß die frischlackierte 217 021, als sie noch in Regensburg zuhause war.



Viele Grüße,
Georg

https://doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg

Hallo Djosh,

als erstes herzlichen Dank für deine stimmungsvollen Bilder einer typischen Nebenbahn inden 80ern.

Wehmütig stimmt mich die Ansicht der Bayreuther Segment-Drehscheibe, auf der wir 1985 die frisch renovierte 01 118 auf ihrer Abnahmefahrt gedreht haben ...

So, leise zwischen den Zeilen, kann man sehen, wie Nebenstrecken bei der DB "kaputtgemacht" wurden:

Warum, um alles in der Welt, muss ein Zug von Bayreuth nach Warmensteinach um 11.09 Uhr abfahren?
Wer soll da mitfahren? Es wurden Fahrpläne konstruiert, die bewußt auf Null-Publikum augerichtet waren,um die Strecke der Gummibahn zu opfern. Nicht nur hier, sondern bei vielen, vielen anderen Nebenstrecken in D.

Freundliche Grüße
Zugleitung, Schmitz

Tolle Bilder + ?

geschrieben von: domos

Datum: 05.02.08 20:27

Danke für diese tollen Aufnahmen dieser reizvollen Strecke ins Fichtelgebirge!


Nebenbei hätte ich noch eine Frage: Weißt du, welches System die Fallblattanzeiger in Bayreuth verwendet haben? War es Krone oder ein anderer Hersteller?




Vielen Dank und weiter so mit deiner Doku des Alltags :-)
Gruß, domos



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:02:05:20:27:50.
Hallo Georg,
Wieder ein wunderschöner Beitrag von Dir! Du hast nicht den Fehler gemacht, nur dann zu fotografieren, wenn ein Zug im Bild ist. Umso seltener sind solche Aufnahmen!
Viele Grüße
Stefan

Re: Auf der 211 037 von Warmensteinach nach Bayreuth Hbf (25B)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 05.02.08 21:52

Lieber Gerog S.!
Tolle Aufnahmen! Sehr schade das die Strecken in Franken fast alle stillgelgt wurden.....
Vielen Dank aus Berlin
von
thomas.splittgerber.b

Re: Tolle Bilder + ?

geschrieben von: Djosh

Datum: 05.02.08 22:18

domos schrieb:
-------------------------------------------------------

> Nebenbei hätte ich noch eine Frage: Weißt du,
> welches System die Fallblattanzeiger in Bayreuth
> verwendet haben? War es Krone oder ein anderer
> Hersteller?

Oh, leider kenn ich mich damit gar nicht aus. Mir fällt nur auf, daß die von der Form her irgendwie anders aussehen wie sonst üblich...
Auch scheint die Schrift wesentlich größer zu sein. Oder täusch ich mich da?

https://doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg

Moin Djosh!

Schöne Aufnahmen von einer Strecke, die leider nicht mehr ist...

Um die Mitfahrgelegenheit beneide ich Dich!

Danke für den ungewöhnlichen (auf die Fotoperspektive bezogen) Beitrag.

Grüsse aus dem Norden

Helmut

Re: Tolle Bilder + ?

geschrieben von: domos

Datum: 05.02.08 22:32

Djosh schrieb:
-------------------------------------------------------
> domos schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
>
> > Nebenbei hätte ich noch eine Frage: Weißt du,
> > welches System die Fallblattanzeiger in
> Bayreuth
> > verwendet haben? War es Krone oder ein anderer
> > Hersteller?
>
> Oh, leider kenn ich mich damit gar nicht aus. Mir
> fällt nur auf, daß die von der Form her irgendwie
> anders aussehen wie sonst üblich...

Bei der äußeren Form bin ich mir nicht sicher, mir fällt nur rechts unten am ZZA ein anderer Schriftzug auf als das häufig verbreitete "Krone"

> Auch scheint die Schrift wesentlich größer zu
> sein. Oder täusch ich mich da?

Die Zahlen sind auf anscheinend in einer anderen Schriftart gehalten. Außerdem sind die Minuten-Blätter hochgestellt.
Des Weiteren sind die Ziele zentriert, normal kenne ich sie nur linksbündig.



Trotzdem Danke für die Antwort und viele Grüße,
domos

Vielen Dank für die tollen Bilder!

geschrieben von: Der Weißenburger

Datum: 05.02.08 23:31

Mir selber war leider nie mehr vergönnt, auf der Strecke nach Warmensteinach noch einen Zug erleben zu dürfen. Zwar war ich in den vergangenen 24 Jahren meines Lebens unzählige Male zu Verwandschaftsbesuch in Warmensteinach - jedoch leider stets am Wochenende wo ja keine Züge fuhren. :-(

Deshalb ein besonderer Dank für diesen tollen Bilderbogen!

Gruß,
Der Weißenburger

Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
- Otto von Bismarck -

Vielen Dank - und ein Bild von 1986

geschrieben von: Axel Tomforde

Datum: 05.02.08 23:48

Danke, Georg, für diese wundervollen Bilder aus Franken - einer Gegend, die ich eisenbahnmäßig als meine "zweite Heimat" betrachte.

Als Dank noch ein Bild vom 21.03.1986, als 211 253 bereitstand, um ihre Umbauwagen als N 7608 zurück nach Bayreuth zu bringen. Auch damals schon waren in der Fahrplantabelle der KBS 843 nur zweieinhalb Zugpaare zu finden.

Besten Gruß aus Hamburg
Axel

http://www.eisenbahnerinnerungen.de/vlok/211253-064-07.jpg

http://www.eisenbahnerinnerungen.de/index-logo-winz.jpg

Auslaufmodell auf Auslaufmodell...

geschrieben von: Isartalbahner

Datum: 06.02.08 00:04

Hallo Georg,

wieder ist Dir ein schöner Bilderbogen gelungen!

Eine frühere Wintersportstrecke, später Auslaufmodell.

Tja, die Fahrzeugvielfalt auch bei den Anhängseln.
30 Jahre früher im hochwertigen Schnellzugverkehr, Anfang der 90er als Auslaufmodell auf der Lokalbahn, der Bm 232.
Womit der Betreff erklärt wäre...

Danke und Grüsse
aus´m Isartal
Wenn ich bedenke, dass ich nur ein paar Jahre später das erste Mal in Bayreuth war... da sah die Bahnwelt dort schon ganz anders aus. Eine herrliche Nebenstrecke, mit schönen Bildern dokumentiert. Man wird ja heute schon ganz wehmütig, wenn man bloß die früher allgegenwärtigen Emailschilder mit ihrer charakteristischen Schrift sieht.

Grüße,
Björn Junga
Hallo Georg,
vielen Dank für die schönen Bilder aus meiner alten Heimat. Ich bin auch oft an der Strecke gewesen, auf der Lok bin ich aber nie mitgefahren. Übrigens besteht durchaus die Möglichkeit, eines Tages wieder bis Warmensteinach fahren zu können. Bestrebungen sind jedenfalls im Gange und, wer weiß, eine Museums-V100 wird sich dann wohl finden, um deine Fahrt noch einmal nachvollziehen zu können.
Schöne Grüße vom
dampfgerd

... ungewöhnliche Perspektive ....

geschrieben von: Andreas T

Datum: 06.02.08 14:49

Hallo,

eine ungewöhnliche Perspektive auf eine Strecke, die ich in den 80ern und 90ern mehrfach besucht habe - ich fand sie damals dramatisch und schön. Und das kommt bei deinen Bildern auch gut heraus.


Herzlich

Andreas T