DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

7 mal Elend - ein Besuch in Borckenfriede 1989...

geschrieben von: Dieselkutscher

Datum: 14.12.07 01:19

Wie angekündigt, ein paar Dias aus Borckenfriede (für die Unkundigen: zwischen Pasewalk und Anklam gelegen) vom 11.07.1989. Allerdings nur die, auf denen auch etwas zu erkennen ist...

118 565, im Hintergrund 52 8001:
https://abload.de/img/118565528001borckenfr3tucg.jpg


118 574:
https://abload.de/img/118574borckenfriede19s0qcy.jpg


118 107:
https://abload.de/img/118107borckenfriede194tudn.jpg


50 3693:
https://abload.de/img/503693borckenfriede19elu7d.jpg


Und zwei mal die 52 8035, auch die Anschrift hat sie nicht gerettet:
https://abload.de/img/528035inborckenfriede2dumv.jpg

https://abload.de/img/528035inborckenfriederuug5.jpg


52 8187:
https://abload.de/img/528187borckenfriede19qcuuz.jpg


Das war's für heute, am Wochenende geht es weiter mit erfreulicheren Sachen aus der gleichen Kiste. Bis denne!

Gute Nacht!





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:04:21:28:35.

Re: 7 mal Elend - Fragen und eine Bitte

geschrieben von: Nobbi

Datum: 14.12.07 15:54

Interessante Fotos. Die drei 118 wurden am 27.09.89 ausgemustert. Warum hat man ausgerechnet diesen Bahnhof so gerne als Abstellplatz genommen? Wo sind diese Loks schließlich verschrottet worden?
Die drei Dampfer standen übrigens auch 1992 noch dort und die 52 8001 hat es sogar noch nach Oebisfelde geschafft, wo sie heute noch steht.

Könnten die Fotos ein bisschen stärker komprimiert werden, im Gedenken an unsere analogen Hiforisten? So 200 KB pro Bild sollten auch im DSL-Zeitalter das Maximum sein.

Und noch ´ne Bitte

geschrieben von: vagabundulus

Datum: 14.12.07 16:33

Könntest Du uns noch das Aufnahmedatum mitteilen?
Danke für die interessanten Bilder. Wer hat schon damals Dieselschrott fotografiert?

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/graffitizerstrfkn5c39mtx.jpg

Re: 7 mal Elend - ein Besuch in Borckenfriede 1989...

geschrieben von: JJE

Datum: 14.12.07 17:45

Oh, ich hatte damals im Juli 1989 in Borckenfriede ´ne nasse Hose beim Anblick der Loks bekommen. Aber das auch nur, weil ich nach ´nem Regen meinte, man kann auch mal durch´s Gestrüpp zu den Karren waten ...
Danach gings übrigens in die schöne Gaststätte nach Ferdinandshof - Sie werden platziert ...

Bilder von den Trommeln hast Du nicht ganz zufällig?

Bis später.
Nö, waren nicht so zugänglich. Wollte auch nicht unbedingt jede Nummer fotografieren damals, das kam erst später...
Bis morjen denne.

Re: 52 8187

geschrieben von: harry66

Datum: 24.01.08 00:43

Also die 52 8187 steht zur Zeit im Bw Falkenberg/Elster ob. Bf bei der Loksammlung Falz, unaufgearbeitet im Außenbereich des ehem.Bww.
Hallo Dieselkutscher,

zur Wendezeit war ich auch mal in der vorpommerschen Pampa:

[www.drehscheibe-online.de]

Jetzt brauch' ich nur noch die Nummern der V200 ;-)

Gruß
Carsten

[www.brandenburgische-staedtebahn.de]
Die Eisenbahnfreunde "Hoher Fläming" Bad Belzig auf FB:[www.facebook.com]
[www.fotocommunity.de]

Irgendwie habe ich ein Déjà-vu...

geschrieben von: Exil-Stuttgarter

Datum: 24.03.14 18:46

Ost-V180 mit Holz-Fenstern und viel Botanik, 52er im grünen versunken ... genau so sieht's in Tuttlingen im ehem. Bw aus.
Wenn Du ein viertel Jahrhundert nochmal solche Bilder schießen willst, solltest Du dir das in "TTU" mal anschauen. Die Exemplare hier sind allerdings in etwas desolaterem Zustand (kein Wunder: ist halt 25 Jahre später) und von der Esslinger Fuffziger siehst Du im Hochsommer überhaupt nichts mehr.
Danke für's zeigen und

viele Grüße aus dem Exil

Re: 7 mal Elend - ein Besuch in Borckenfriede 1989...

geschrieben von: 600mm

Datum: 25.03.14 01:00

Carsten Friese schrieb:
-------------------------------------------------------
> Jetzt brauch' ich nur noch die Nummern der V200

Eine davon war im Sommer 1990 die 120 004-7 mit Bauchbinde. Das ist wahrscheinlich die Lok in der Mitte von den dreien. Erkennbare Anschriftenfragmente auf meinem Bild: V7 in Dessau, Letzte Bremsuntersuchung Angermünde (30.11.84 ?).

Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteressen des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
- Otto von Bismarck -




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:03:25:01:04:38.