DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
Hatte ja hier schon mal fünf Bilder gezeigt zu diesem Thema. Nun habe ich die Dias gescannt und will einige heute zeigen. Ich habe ja auf ziemlich alles gehalten was fährt, war ja für mich ziemlich neu als Ossi... :-)

110 165 mit einem Eilzug in Zellingen-Retzbach am 17.07.1992 (die nächsten Bilder entstanden auch an diesem Tag):
https://abload.de/img/110165ff1zellingen-req4xp9.jpg


150 045 durchfährt mit einem Güterzug Karlstadt:
https://abload.de/img/150045hagen1karlstadt9jr8y.jpg


Kurz danach kam 140 807 mit einer anderen 140er und einem Kesselzug durch gefahren:
https://abload.de/img/140807...karlstadt199jgqpi.jpg


Dann fuhr 110 395 mit einem Eilzug ein:
https://abload.de/img/110395ff1karlstadt199smukn.jpg


Diese V 36 als V 236 beschriftet stand im Anschluß "Schwenk-Zement" in Karlstadt herum. Auch eine nagelneue ex DR-V 60 war dort anzutreffen:
https://abload.de/img/v236fa.schwenk-zementadpqv.jpg


In Himmelstadt fuhr 110 228 mit einem Eilzug ein:
https://abload.de/img/110228stg1himmelstadtgcrl3.jpg


In Walldürn standen 998 918 und 197 so da:
https://abload.de/img/998918197karlsruhe1waxdpo5.jpg


An der Einfahrt Walldürn konnte ich dann 798 701 erwischen:
https://abload.de/img/798701karlsruhe1walldbpoz4.jpg


Bei Walldürn West kam 211 210 mit einem Personenzug vorbei:
https://abload.de/img/211210wrzburg1beiwallpkree.jpg


Der 798 701 in Seckach:
https://abload.de/img/798701karlsruhe1seckauwr6r.jpg


Am 20.07. durchfuhr die Erfurter 143 954 in Diensten der DB Zwingenberg:
https://abload.de/img/143954erfzwingenberg1n5or4.jpg


"Knallfrösche" waren auch reichlich vertreten. Hier 141 149 am 22.07. mit einem Eilzug in Eberbach:
https://abload.de/img/141149eberbach1992.07vjpmh.jpg


Am 23.07. fuhr 140 411 mit einem Eilzug in Neckarsteinach ein:
https://abload.de/img/140411seelzeneckarsteqfs5j.jpg


141 117 mit Eilzug in Neckargemünd:
https://abload.de/img/141117saarbrcken1neckxxbui.jpg


111 095 durchfährt am 24.07. mit dem D 1997 "Nordsee-Express" Eberbach:
https://abload.de/img/111095ff1eberbach1992g1ue5.jpg


Und 141 409 folgte mit einem Eilzug:
https://abload.de/img/141409saarbrcken1ebergcjac.jpg


Auf dem Himbächel-Viadukt bei Hetzbach ist 216 209 aus Eberbach kommend zu sehen:
https://abload.de/img/216209gieenbeieberbach1qry.jpg


An dem aufgelassenen Haltepunkt Gaimühle (hinter der Lok ist das EG sichtbar) kam 216 220 am 24.07. angefahren. Ausgerechnet hier mußte der Film zur Unzeit voll sein, so daß mir ein näherer Schuß verwehrt blieb:
https://abload.de/img/216220gieenhpantonsluqqpvz.jpg


In Eberbach fuhr dann 150 182 mit einem Güterzug durch:
https://abload.de/img/150182stuttgart1eberby5sad.jpg


Und zum Schluß noch ein Bild der 216 220 auf der Rückfahrt von Eberbach auf dem Haintal-Viadukt in Friedrichsdorf. Am Planzug hängen Wagen zur Überführung:
https://abload.de/img/216220gieenbeiantonsl7mxza.jpg


Das soll es für heute gewesen sein. Bis zum nächsten Mal!





3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:11:30:18:22:13.
Hi Dieselkutscher,

"An einem kleinen aufgelassenen Haltepunkt namens "Antonslust" kam 216 220 am 24.07. angefahren. Ausgerechnet hier mußte der Film zur Unzeit voll sein, so daß mir ein näherer Schuß verwehrt blieb:"

Keine Sorge, dein Schuss ist perfekt (gib dem Motiv eine Chance). Ansonsten auch sehr schön.

Gruß Timo
Das erste Viadukt ist nicht bei Eberbach, sondern bei Erbach, genauer gesagt ist es das Himbächel-Viadukt.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

da gibt es ja einiges zu entdecken

geschrieben von: eurosprinter

Datum: 26.10.07 00:02

Hallo Dieselkutscher,

da bist du ja schwer fremdgegangen - bei den vielen Elloks ;-)

So war der Bahnalltag 1992, alles andere als langweilig. Und interessante Zugkompositionen hast du aufgenommen.
111 095 mit IC und Schlafwagen. Aber dass dies wirklich ein IC gewesen sein soll, möchte ich bezweifeln, lass mich da aber gerne eines besseren belehren.
Doch besonders das letzte Bild macht mich, was die Zuggattung und Zugbildung angeht, sehr neugierig.
Hilfsgepäckwagen-Silberling-Schnellzugwagen-Silberling und zum Schluß noch zwei bis drei IR-WAgen.
Ob das ein Planzug war?
Vielleicht kann das hier jemand aufklären...


auf alle Fälle ein sehr gefälliger Beitrag in einer ebenso guten Aufnahmequalität!


Gruß
hans-jörg
Das kommt vom schluderigem Aufschreiben. Mir war auch so, als wäre ich in der Nähe von Erbach gewesen. Korrigiere das mal gleich. Danke!

Re: da gibt es ja einiges zu entdecken

geschrieben von: Dieselkutscher

Datum: 26.10.07 00:07

Habe damals noch keine Zugnummern aufgeschrieben. Der IC kann auch ein Früh-D-Zug oder Nachtzug gewesen sein.
Der Zug auf dem letzten Bild war einer dieser "Heckeneilzüge", die Rückleistung des Zuges zwei Bilder davor, da bin ich gezielt nach Fahrplan hingefahren. Weiter weg konnte ich meistens nicht, da war ja auch noch eine Familie dabei... ;-)

Re: Odenwaldbahn.

geschrieben von: Ulli_2006

Datum: 26.10.07 01:05

Lieber "Dieselkutscher",

Deine Aufnahmen bei schönstem Wetter mit schönen Motiven in herrlicher Aufbereitung gefällt mir ausnehmend gut.

Hab' Dank fürs Einstellen eines Teils der "Ausbeute" Deiner gelungenen Odenwald-Reise von 1992!

MfG Ulli.

ein paar präzisere Ortsangaben 8-)

geschrieben von: Markus K.

Datum: 26.10.07 01:11

Guten Abend!

Zunächst einmal auch Dir vielen Dank für die schönen Aufnahmen aus einer längst vergangenen Zeit auch wenn das noch keine zwanzig Jahre her ist!

Zum Bild der ozenblau-beigen 216 209 mit ihrer einheitlich lackierten Zuggarnitur: Der Viadukt nennt sich Himbächel-Viadukt und befindet sich kurz vor der Station Hetzbach (ca. einen Kilometer nördlich). Die Ortschaft im Hintergrund ist Beerfelden welche seit ca. 1963 ([de.wikipedia.org] sagt bis 1964) nicht mehr auf der Schiene zu erreichen war (Hetzbach war Abzweigbahnhof der "Schellekatt(e)l" der SEG bis 1954, danach noch als Anschlußgleis nur für den Güterverkehr). Zu besagter Bahn gab es vor ein paar Jahren mal ein kleines Buch (Georg Dascher: " Die Nebenbahn Hetzbach- Beerfelden" Reinheim 1994) (Literaturhinweis aus wikipedia).

Die paar Häuser auf dem nächsten Bild sind in Kartenwerken tatsächlich als Antonslust zu finden, die Bahnstation (zur Abfuhr der herrschaftlichen Holzreichtümer seinerzeit reichlich dimensioniert) nennt sich Gaimühle, dort halten seit Jahren keine Reisezüge mehr. Beim dem Gebäude mit Sandsteinfassade (und Sirene) im Hintergrund müßte es sich mit ziemlicher Sicherheit um das Empfangsgebäude handeln.

Die rote 216 220 auf dem letzten Bild fährt über den (oder das?) Haintal-Viadukt, die Ortschaft (die besteht außer den Industriebauten die im Bild zu sehen sind auch noch aus einigen Häusern sowie eine netten Kapelle) heißt Friedrichsdorf (Odenwald, nicht Taunus!) ([de.wikipedia.org]) und hatte einen kleinen Haltepunkt von dem höchstens noch die Bahnsteigkante im Wald verblieben ist. Auch dort hält seit zig Jahren kein Zug mehr.
Ob man von dem damals gewählten Standort aus noch das Motiv ablichten kann (dann mit den Itino-Triebwagen der VIAS) entzieht sich leider meiner Kenntnis. Vom Waldrand aus sowie von einer Weide oberhalb der Ortschaft klappt es jedenfalls noch, dann bekommt man auch noch die Kapelle sowie ein paar Wohnhäuser mit aufs Bild. 8-)
In einem bekannten Bildband dreier Autoren (habe ich zu Hause, mir fallen die drei Herrschaften aber beim besten Willen nicht ein) gibt es eine Aufnahme die vom gegenüberliegenden Hang aus bei Abendlicht gemacht worden war, das muß zu einer Zeit gewesen sein als die kleineren Bäume die oberhalb der Lok zu sehen sind noch nicht im Weg standen.

Allgemeine Blödelei: Der Blecheber aus Eberbach (REA) vom Odenwaldbahn-Bahnsteig ist nach Kailbach umgezogen (worden), Eberbach müsste folglich in Bach umbenannt worden und Kailbach in Eberkailbach (oder doch Kaileberbach???).

So, kaum hat man ein paar Zeilen getippt (und ist waaaaaaaaaahnsinnig stolz darauf dass man als Besserwessi alles besser weiß weil man aus der Gegend dort kommt) haben schon ein paar Kollegen (bzw. "Mitleser und-schreiber") alles richtiggestellt und ergänzt, verbleibt mir nur noch der Hinweis auf wikipedia ... =8-)


Grüße aus Darmstadt!


Markus K.







Katzen würden Whisky saufen.
....und ich denke, daß ich den vermeintlichen "IC mit Schlafwagen" ganz sicher identifizieren kann:

D 1997 "Nordsee-Express", Schlaf- und Liegewagenzug mit Autobeförderung von Westerland (Sylt) nach Stuttgart:
- die Wagenreihung paßt, wenn man von einem ferienzeitgerechten Zusatz-WL an der Spitze ausgeht;
- der vermeintliche WR in der Mitte sollte ein WGm = "Clubwagen" sein, dieser hier könnte eine "Rheingold"-Vergangenheit haben (ist da nicht etwas Oranges zu sehen?);
- die Durchfahrtszeit 07:35 Uhr in Eberbach paßt ebenfalls ganz gut zur Abfahrt in Heidelberg um 07:03 und Ankunft in Neckarelz um 07:46 Uhr.

Auch die anderen Bilder gefallen mir sehr gut, vor allem zeigen sie eine Gegend, in der ich noch nie war, nicht einmal durchfahrenderweise, deswegen vielen Dank für neue Ein-/Ansichten!

Lothar Behlau, Köln

*************************************************************************************************************
http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_yb_3841_abgest_romasanlorenzo_220483LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_yft_4669_hendaye_280889LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_ab33_33306_271_600_monza_010683LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/sncf_cc-72080_sdz31593_vsoe_parisest_290588LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_mu_4825_271_670_firenzesmn_070492LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/ns_wr_518488-80011_bolzano-bozen_110389LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruck-bolzanobozen_310386_3LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruckhbf_310386_2LotharBehlau.jpg
*************************************************************************************************************




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:10:27:02:01:15.
Da sieht man mal wie einigermaßen gepflegt die Fahrzeuge damals noch waren (abgesehen vom teilweise verblichenen Lack), und wie den Loks vor allem der alte Keks noch gestanden hat.....hach ja....*träum*
Grüße aus Aachen

IR-Wagen im Eilzug

geschrieben von: Volker Blees

Datum: 26.10.07 06:11

Hallo Hans-Jörg,

> Doch besonders das letzte Bild macht mich, was die
> Zuggattung und Zugbildung angeht, sehr neugierig.
> Hilfsgepäckwagen-Silberling-Schnellzugwagen-Silber
> ling und zum Schluß noch zwei bis drei IR-WAgen.
> Ob das ein Planzug war?

Ja. Die ersten vier Wagen sind planmäßig, der Rest Überführung. Die Heckeneilzüge wurden gern zur Überführung von Wagen zwischen den Knoten Stuttgart und Frankfurt genutzt, auch wenn die armen Gießener 216 vor allem nordwärts dann Probleme mit den Fahrzeiten hatten.

Grüße
Volker

Schöne Bilder!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 26.10.07 07:25

Die V36 dürfte diese sein:

236 102, + 2.7.80 Bw Stuttgart, vk Schwenk-Zement, Karlstadt, dann VEFS-Bocholt, heute DME Darmstadt-Kranichstein.

Martin

Re: ein paar präzisere Ortsangaben 8-)

geschrieben von: FMI-FDA

Datum: 26.10.07 07:25

Guten morgen,

das Motiv am Himbächel-Viadukt ist noch machbar, ich war zuletzt Ende 2005 oben und hab den
DB-Abschied festgehalten.

Ein großes Danke an den Dieselkutscher für die tollen Bilder aus dem Odenwald.

Grüße aus dem Odenwald

FMI-FDA



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:10:26:07:54:00.

Wunderbar!!! (o.w.T)

geschrieben von: Danielp

Datum: 26.10.07 09:57

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Wahnsinn :-)!

geschrieben von: Neckartalbahner

Datum: 26.10.07 10:54

Hallo,

Vielen Dank für diese sehr schönen Bilder! Danke fürs Abscannen! Die Bilder zu sehen, ist sehr bewegend für mich, und zwar nicht nur, weil sie die unglaublich große und heute leider nicht mehr zu findende Fahrzeug- und Zugvielfalt des Neckartals zeigen, sondern insbesondere, weil die letzten Bilder aus meinem "Heimatbahnhof" Eberbach genau am Tage meines zweiten Geburtstages entstanden sind.

Historische Grüße entbietet
Florian

Re: Wunderbar!!!

geschrieben von: Koksknödel

Datum: 26.10.07 10:56

schöne Bilder aus leider vergangenen Zeiten - ich wünsche mir zu Weihnachten eine Zeitmaschine ...

Danke fürs Einstellen

Stephan

Sammeldank an alle für die Präzisierungen!

geschrieben von: Dieselkutscher

Datum: 26.10.07 11:19

Habe die Ergänzungen, die bisher eingelaufen sind, eingearbeitet. Danke!

Der 4. Wagen ist auf jeden Fall ein WGm 854...

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 26.10.07 21:24

ex-Rheingold-Clubwagen WGmh 804. Deutlich sind die "LUNA"-Aufkleber zu sehen. Was der Wagen in dem Zug zu suchen hat wundert mich ein wenig, denn zu diesem Zeitpunkt fuhr der "LUNA" noch. Da wurden zwar nur zwei Wagen im Umlauf benötigt, so dass einer übrig war, aber zumindest im folgenden Winterfahrplan 1992/93 hat der Nordsee-Express kein Bewirtschaftungssymbol in der Fahrplantabelle stehen.

Der LUNA kann es allerdings auch nicht sein , allein schon wegen der Uhrzeit und durchs Neckartal fuhr der m.W. nicht. Oder sehen wir hier gar nur eine Überführungsfahrt?


meint/fragt

Rolf Köstner

In eigener Sache:

Ich komme derzeit nicht dazu alle PN zeitnah zu beantworten. Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich nicht alte Beiträge neu bebildern kann. Wenn es in mein Konzept passt gerne. Aber inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, alte Beiträge nur noch in Verbindung mit neuen Beiträgen zu reaktivieren, sofern ein Zusammenhang besteht. Leider ist ein anderes Vorgehen aus Zeitgründen nicht mehr möglich. Hin und wieder Ausnahmen bestätigen eher die Regel.

Besonderheit: 111 095 im Neckartal

geschrieben von: Neckartalbahner

Datum: 26.10.07 22:44

Guten Abend,

Mir ist grade was aufgefallen: Die von Dir fotografierte 111 095 kam ca. 15 Jahre später erneut im Neckartal zum Einsatz - eine absolute Rarität (S-Bahn seit Dez 2003 - und ich meine, dass der Einsatz von 111ern davor auch eher selten waren) Von daher bin ich jetzt schon ein wenig "baff", dass Dir ausgerechnet diese 111er am Morgen des 24.07.92 vor die Linse gefahren ist und dass sich genau diese 111er ungefähr 15 Jahre später ins Neckartal verirrt hat :-).

http://img220.imageshack.us/img220/4264/111095lr76961rlrea17060he6.jpg
111 095 mit Lr 76961 von Ludwigshafen nach Eberbach (Überführung für Fahrradsonderzug anlässlich des "AOK-Radsonntages") am 17.06.07 um 16.37 Uhr in Hirschhorn.

Das Bild aus Eberbach gefällt mir aber um einiges besser :-)!

Gruß,
Florian



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:10:26:22:45:17.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -