DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Straßenbahn und Obusse in Idar-Oberstein

geschrieben von: ludger K

Datum: 16.10.07 13:57

Aus der Zeit, als in Idar-Oberstein eine der größten Bausünden Deutschlands (die Nahe-Zubetonierung) noch Zukunftsmusik war, stammen die folgenden Aufnahmen aus dem Stock-Archiv.


http://img143.imageshack.us/img143/1172/hf144qf7.jpg

Bild 1: Idar-Oberstein war nach Mettmann die zweite deutsche Stadt, die (am 22.2.1932) einen Obusbetrieb neuer Prägung einführte. Hier begegnet einer der beiden Dreiachser von Uerdingen/AEG dem Straßenbahn-Tw 5 auf der 1,5 km langen Zufahrtsstrecke zum Straßenbahndepot Idar.


http://img166.imageshack.us/img166/6166/hf145em7.jpg

Bild 2: Die beiden Sechsrad-Obusse von Uerdingen/AEG aus dem Jahr 1931.


http://img141.imageshack.us/img141/9687/hf142ad2.jpg

Bild 3: Idar "Am Pfarrgarten", der Ausgangspunkt der Strecke nach Tiefenstein.


http://img166.imageshack.us/img166/4160/hf143rl7.jpg

Bild 4: Tiefensteiner Straße in den 30er Jahren.


http://img141.imageshack.us/img141/5143/hf141cs1.jpg

Bild 5: Einfahrt in die Endschleife an der Rodter Mühle in Tiefenstein, rechts ein Oberleitungsrevisionswagen.


http://img141.imageshack.us/img141/3659/hf146eo0.jpg

Bild 6: Nahebrücke im Sept. 1951


http://img511.imageshack.us/img511/9083/hf147fn6.jpg

http://img206.imageshack.us/img206/8616/hf148tb9.jpg

http://img249.imageshack.us/img249/2575/hf150ij3.jpg

http://img141.imageshack.us/img141/5359/hf154wt6.jpg

http://img141.imageshack.us/img141/9035/hf149ms1.jpg

http://img249.imageshack.us/img249/263/hf153vz1.jpg

Bild 7-12: Juni 1954 bzw. Juni 1956


http://img141.imageshack.us/img141/4782/hf140rj0.jpg

Bild 13: Einer der beiden 1949 gebauten Obusse von Henschel/Kässbohrer/BBC in Tiefenstein, 1954.


http://img249.imageshack.us/img249/6190/hf151ec1.jpg

Bild 14: noch ein Henschel (Nr. 1-2), Juni 1954.


http://img91.imageshack.us/img91/6003/hf155vd5.jpg

http://img141.imageshack.us/img141/5563/hf152dv6.jpg

http://img523.imageshack.us/img523/1557/hf156cb2.jpg

http://img141.imageshack.us/img141/4880/hf157oh5.jpg

Bild 15-18: 1956 beschaffte man sechs Obusse von Henschel/Ludewig/BBC (Nr. 3-8) und sechs gleichartige Dieselbusse Büssing/Ludewig 6500 T/TU 10.


http://666kb.com/i/dp6xwsh7kuikz5mmj.jpg




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:02:10:19:06:23.

Klasse!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 16.10.07 14:15

Die Fahrleitungskreuzung Straßenbahn - Obus ist der Hit!

Vielen Dank fürs Einstellen, Ludger. Was Du nur immer noch aus dem Hut zauberst - Chapeau!

;-))

Viele Grüße,

Martin

Re: Straßenbahn und Obusse in Idar-Oberstein

geschrieben von: stefan p.

Datum: 16.10.07 14:15

Hallo Ludger,

danke, wieder ein Klasse-Bericht!

Um den Link kümmere ich mich...

In der Hoffnung, mal solch schöne Bilder aus dem Bereich Moers/Rheinberg/Kamp-Lintfort zu sehen, sende ich einen netten Gruß,
Stefan P.

Betrieb mit Straßenbahn-Steuerwagen

geschrieben von: ferrocarril del Sur

Datum: 16.10.07 14:17

Hallo zusammen,

sehr schöne Fotos! Idaroberstein war doch einer der ganz wenigen Betriebe mit Steuerwagenbetrieb. Meine gelesen zu haben, dass ET und ES feste Päärchen bildeten, da die Führerstandseinrichtung einer Seite des ET im ES installiert war.

Ansonsten ist mir der Betrieb mit ES nur von der guten alten Straßenbahn Bonn-Godesberg-Mehlem bekannt. Kennt jemand noch weitere Betriebe in Deutschland oder sogar Europa mit ES?

Viele Grüße von Jan Olaf

Auf Steuerwagenbetrieb...

geschrieben von: gasbahn

Datum: 16.10.07 16:29

wäre ich nicht gekommen, da ich bisher nicht wusste, dass es dort so etwas gab. Aber damit erklären sich einige Bilder, die mir zunächst doch Fragen aufwarfen.

Steuerwagenbetrieb gab (oder gibt es noch?) ganz am Rande Europas in Jevpatoria auf der Krim mit Gotha-Wagen.

@Ludger: Ganz großes Kino, wie auch Deine anderen Beiträge bisher, vielen, vielen Dank.

Viele Grüße

Heinz


Verzeichnis meiner Beiträge (wegen Arcor-Bilderabschaltung ohne Bilder)





Herrliche Bilder!

geschrieben von: S&B

Datum: 16.10.07 19:27

Der DKW F89 Cabrio, die Ludewig Busse, die "Weißen Mäuse" mit ihren Mützenüberziehern! Fantastisch!
Grüße
S&B

Re: Betrieb mit Straßenbahn-Steuerwagen

geschrieben von: klapauzius

Datum: 16.10.07 21:48

Straßenbahn-Steuerwagen sind m.W. nur in Ungarn und Rumänien verbreiteter gewesen, ansonsten fällt mir noch Athen ein (Meterspurlinien, dort gab es 18 Steuerwagenzüge englischer Produktion von 1927/28). Weiß vielleicht jemand der hier Mitlesenden, wie lange diese in Betrieb waren?

Viele Grüße, Klapauzius

Was für Straßenszenen!

geschrieben von: Bernhard Terjung

Datum: 16.10.07 23:43

Ich bin ganz begeistert von diesen Bildern von einem anderen Planeten!

Interessant übrigens an den Bussen und Obussen mit Ludewig-Aufbauten von 1956: die Dieslbusse hatten noch die Kippfenster, die Obusse schon Schiebefenster. Diese Änderung erfolgte just in diesem Baujahr.

Bernhard

Re: Was für Straßenszenen!

geschrieben von: Ditmar

Datum: 17.10.07 02:48

Einfach nur super - wie immer !!!

Ciao, Ditmar

Was für Straßenszenen! - stimmt!

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 17.10.07 07:52

nicht nur die Hauptmotive, sondern die "Nebensächlichkeiten" sind echte Hingucker, ich verleire mich regelmäßig beim Betrachten und Staunen dieser....