DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Tag der offenen Tür im AW Krefeld-Oppum 1992 (23 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 09.07.07 22:47

Heute vor 15 Jahren und 2 Monaten fand im AW Krefeld-Oppum ein Tag der offenen Tür statt. Den Anlass weiß ich nicht mehr. Weil ich diese Fotos hier schon seit zwei Monaten gescant herumliegen habe, und heute noch den nächsten Beitrag meiner Monatsnetzkarte vor 15 Jahren u. a. eben auch mit Oppum einstellen will, kommt dieser Beitrag jetzt zu einem etwas unpassenden Zeitpunkt. Fangen wir mit den Fotos an.

Werbewagen 399 (60 80 99-11 093-4):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15781.jpg

WGmz 825 (51 80 89-90 651-6):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15782.jpg

Werbewagen 399 (60 80 99-11 092-6):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15783.jpg

Ayse 604 (50 80 18-10 099-2):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15784.jpg

Bcmh 246 (51 80 50-40 353-5):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15785.jpg

Byg 514 (50 80 29-11 590-6):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15786.jpg

NS 61 84 88-70 018-7 (ex Bcm 243 51 80 50-80 160-5):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15787.jpg

WGSügh 826(51 80 89-92 530-0):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15788.jpg

Die Werklok 311 229 war bei ihrer Aufarbeitung in schwarz falsch als Kö 0278 beschriftet worden, vielleicht weil das die Lehrlinge von einem Vorbildfoto des im AW Nürnberg aufgestellten Originals übernahmen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15790.jpg

74 1192 (Hohenzollern 3376/15) unter Dampf:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15791.jpg

Bnrzf 786 (50 80 82-53 716-0):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15793.jpg

ABnb 703 (50 80 31-53 568-7):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15800.jpg

221 116 wurde nach dem Ausscheiden der 221 108 offizielle DB-Museumslok. Die Umlackierung in rot sollte jedoch noch auf sich warten lassen (auch 221 108 wurde bekanntlich von ob in rt umlackiert). Vorab bekam die Lok allerdings schon alte Betriebsnummern verpasst (V 200 116), wobei hier am Führerstand die "6" wohl abgefallen war:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15805.jpg

Bm 235 (51 80 22-90 489-1). Erst jetzt beim Scannen kam mir die Wagennummer irgendwie bekannt vor. Es handelt sich um den selben Wagen, der 2003 bei der Abfuhr dreier 901 von FERVET aus Castelfranco in Italien zurück nach Deutschland als Begleitwagen dabei war. Die Fuhre wurde m. W. auf dem letzten Abschnitt sogar von 194 579 befördert:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15808.jpg

Werkstattwagen 615 (60 80 99-25 151-4):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15811.jpg

795 445 + 995 497 + 795 627 des EAKJ:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15813.jpg

Die letzte Bremslok des AW Opladen, 103 219, wurde hier zur Führerstandsbesichtigung verwendet. Nachdem das AW Opladen Ende 2002 geschlossen wurde, nutzte man die Lok noch kurzzeitig mit einem Plakat für den Hungerstreik gegen die Schließung. Letztlich wurde die Lok Ende November 2003 Bender zugestellt und dort in den ersten Dezembertagen verschrottet:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15814.jpg

Zu diesem WG4ye (73 546 Köln) wünsche ich mir mehr Details wie Wagennummer und -gattung nach 1966:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15817.jpg

Der ADLER-Nachbau von 1935:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15819.jpg

Im Anschluss ging es noch in den Hafen von Krefeld-Linn, wohin Sonderfahrten veranstaltet wurden. Bei der Firma Cere-Star (Gruppo Feruzzi) war noch Schöma 3275/70 (Typ CFL30DGH) im Einsatz:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15821.jpg

Bei den Leguan- äh Guano-Werken tat O&K 26520/64 (MB7N) Dienst:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15823.jpg

Wie auch schon 1985 beförderte Lok D I (MaK 700069/82) der Krefelder Hafenbahn einen ex WRügh 152 (51 80 88-40 218-6) durch den Hafen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15824.jpg

Schließlich wurde noch O&K 26521/65 (MV3, Lok 25073) der Rockelsberg GmbH/MV Schlacke abgelichtet:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15828.jpg





7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:27:00:51:51.

Re: 100 jahreAW Krefeld-Oppum 1992

geschrieben von: dieters

Datum: 09.07.07 23:02

Tach,
mal wieder wunderbare Waggonbilder. Zum 100 jährigen bestehen des AW Krefeld-Oppum, das war nämlich 1992, hat die DB wie zu sehen, einiges aufgeboten.
Gruß Dieter

Re: 100 jahreAW Krefeld-Oppum 1992

geschrieben von: sandvik

Datum: 10.07.07 07:47

DA war ich auch! Und hab auch einiges gefuzzt!


cu

Da wo die Logik aufhört, fängt die Bahn an!
https://www.bahn-im-alltag.de/touren/br103_003.gif

Oh mein Gott, wie die Zeit vergeht,....

geschrieben von: Susi Schroeder

Datum: 10.07.07 07:59

.... schon 15 Jahre ist diese tolle Veranstaltung her!

Da muss ich doch glatt mal wieder meine Dia-Kiste mit meinen eigenen Bildern von der Veranstaltung raus kramen und den Projektor wieder anwerfen!
Hast Du auch Bilder von der ob V100 am Kran hängend gemacht?

Lieben Gruss
Susi

Karwendel ?

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 10.07.07 08:40

morsche,

Dein 50 80 18-10 099-2 müßte doch eingentlich der Aye 602 (KW) gewesen sein. Siehe Dachform. Leider kann man auf dem Scann die Beschriftung nicht lesen..

Der Org-Karwendelwagen hatte aber die Nummer
B4üBay-29 25001
Aye 602 50 80 18-43 099-3 > 50 80 18-11 099-1 und stand in Frühjahr 89 bei der Regentalbahn in Viechtach..

mfg
Peter Bäuchle

Re: Oh mein Gott, wie die Zeit vergeht,....

geschrieben von: sandvik

Datum: 10.07.07 09:53

V100 am Kran, JA. Aber das dauert ein bisschen, da ich gerade im Umzug stecke und auch nur im Office online bin. (T-Com sei dank :):)).

Ich reiche sie aber nach.


cu

Da wo die Logik aufhört, fängt die Bahn an!
https://www.bahn-im-alltag.de/touren/br103_003.gif

Re: Karwendel ! Und ein Bild für Susi.

geschrieben von: Nobbi

Datum: 10.07.07 11:50

Äh ja - latürnich Aye 602. Ich hatte sogar auf die Informationsveranstaltung von rolf koestner reflektiert, das Ganze aber wohl verdrängt. Zeit, um endlich meine Datenbank damit zu aktualisieren.

Und hier auch noch die 212 022 am Kran hängend, leider bei ungünstigen Lichtverhältnissen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0509/15809.jpg





3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:30:22:38:18.

Re: Wagendaten WG4ye

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 10.07.07 15:17

Nobbi schrieb:
-------------------------------------------------------

> Zu diesem WG4ye (73 546 Köln) wünsche ich mir mehr
> Details wie Wagennummer und -gattung nach 1966:

Ich habe mir seinerzeit noch notiert:

WG4ye 831, 89-53946

Re: Wagendaten WG4ye

geschrieben von: dieters

Datum: 11.07.07 17:33

Tach,
dem zu Folge: [www.revisionsdaten.de]
Gruß Dieter

Re: Tag der offenen Tür im AW Krefeld-Oppum 1992 (23 B., 1,2 MB)

geschrieben von: qualle

Datum: 28.07.07 12:32

Hallo Nobbi,
hallo zusammen,

ich muss mal diesen älteren Beitrag wieder hervorholen. Was hat es eigentlich mit dem Byg 514 auf sich? Die weißen Fenster erinnern mich doch stark an Bahndienstwagen. Die vierachsigen Umbauwagen wurden ja allerdings nur vereinzelt in den Bahndienstwagenpark übernommen (Personalwagen 335). Und bei denen waren die Fenster auch weiterhin durchsichtig. Andererseits kann ich mich aber auch an Versuche der Techn. Hochschule Aachen mit Einzelachslaufwerken (KEEF) erinnern, wo auf Byg 514 und 515 zurückgegriffen wurde. Könnte der Wagen damit zu tun gehabt haben oder warum wurden die Fenster "geweißt"?

Gruß aus Berlin
Thomas (Neuer Nick: Thomas Linberg)


http://www.bahndienstwagen-online.de/allgemein/banner2.jpg

Letztes Update: 22.10.2011

Re: Wagendaten WG4ye

geschrieben von: wr4üe

Datum: 28.07.07 12:46

Der Wagen wurde 1956 zum WGy umgebaut, hatte aber nie eine 10 8xx-Nummer?

Gruß
Will

Re: Tag der offenen Tür im AW Krefeld-Oppum 1992 (23 B., 1,2 MB)

geschrieben von: apfelpfeil

Datum: 06.08.07 09:21

wenn Du die dicken Abflussrohre genauer anschaust, dann kommst Du vielleicht wie ich zu dem Schluss, daß dieser sein Leben als Toilettenwagen (ausnahmsweise mal einer auf Schienen, sonst nimmt man für Großveranstaltungen allermeistens welche mit Gummirädern, die Rohre sind dann aber frappierend ähnlich..., oder Einzelzellen...) ausgehaucht hat. Dann sind weiße, undurchsichtige Fenster sehr naheliegend, bei solcher Inneneinrichtung, oder?

Und wenn das stimmt, dann hat er mit den anderen erwähnten Wagen vermutlich überhaupt nichts zu tun...