DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Längst historisch: Hohenlimburger Kleinbahn und Iserlohner Kreisbahn (m36B)

geschrieben von: ludger K

Datum: 17.06.07 19:39

Die Hohenlimburger Kleinbahn und die Iserlohner Kreisbahn, zwei markante sauerländische Meterspurbahnen, gehören längst der Vergangenheit an. Beginnen wir unseren Exkurs in Hohenlimburg, wo bis 1983 eine Kleinbahn etliche Industriebetriebe bediente.


http://img204.imageshack.us/img204/2284/ms101zs1.jpg

Bild 1: Werkfoto der dritten Lok 3 (Jung 7042/1937, 1961 abgestellt)


http://img519.imageshack.us/img519/5209/ms102nz9.jpg

Bild 2: Werkfoto der zweiten Lok 1 (Jung 4055/1927)


http://img394.imageshack.us/img394/2771/ms104mr9.jpg

Bild 3: Noch am 4.8.1966 stand die Cn2t-Lok 1 kalt in Hohenlimburg, heute befindet sie sich im Museum Eslohe.


http://img75.imageshack.us/img75/9176/ms103yv9.jpg

Bild 4: Am selben Tag rangierte im Übergabebahnhof die Lok 3 (Bdh, O&K 25988/1960, 140 PS, MV8, heute V 3 „Nahmer“ der Märkische Museumseisenbahn), noch standen hier Fahrleitungsmasten der Iserlohner Kreisbahn (2x H. Brandt).


http://img76.imageshack.us/img76/6885/ms097kg6.jpg

http://img76.imageshack.us/img76/9388/ms099rj8.jpg

http://img140.imageshack.us/img140/5929/ms100pd4.jpg

Bild 5-7: Am 2.8.1977 hatte u.a. die Lok 5 Dienst (3x L. Kenning).


http://img406.imageshack.us/img406/655/ms095ps1.jpg

http://img406.imageshack.us/img406/2623/ms096il7.jpg

http://img406.imageshack.us/img406/8651/ms092my9.jpg

http://img231.imageshack.us/img231/7581/ms091jv7.jpg

http://img406.imageshack.us/img406/638/ms093kw2.jpg

http://img406.imageshack.us/img406/473/ms094ii3.jpg

Bild 8-13: Viel los war auch am 27.8.1980, u.a. mit Lok 2, 3 und 5 (6x L. Kenning).


http://img253.imageshack.us/img253/4732/ms126de9.jpg

http://img140.imageshack.us/img140/1411/ms127cf2.jpg

Bild 14: Ein Artikel aus dem Iserlohner Kreisanzeiger vom 31.12.1958 zur Geschichte der Iserlohner Kreisbahn


http://img479.imageshack.us/img479/6326/ms125az7.jpg

http://img479.imageshack.us/img479/5750/ms128be5.jpg

Bild 15: Übersichtskarte des Streckennetzes der Iserlohner Kreisbahn


http://img404.imageshack.us/img404/4150/ms129vn5.jpg

Bild 16: Fahrplan der „Straßenbahn“ vom November 1950


http://img217.imageshack.us/img217/9117/ms122wg1.jpg

Bild 17: Ein prächtiges Bellingrodt-Motiv, das Kalksteinmassiv in Letmathe (mit Kreisbahnwagen 25 und 81).


http://img413.imageshack.us/img413/3778/ms119wv8.jpg

Bild 18: Die Lok 7 bei der Kesselfabrik Pilling & Co. in Altena in den 30er Jahren (Bellingrodt).


http://img530.imageshack.us/img530/9318/ms113jg0.jpg

Bild 19: Im Betriebshof und Übergabebahnhof Altena-Linscheid warten drei E-Loks auf den nächsten Einsatz (Boehm 1955).


http://img235.imageshack.us/img235/573/ms118ol2.jpg

http://img232.imageshack.us/img232/3021/ms114kf2.jpg

Bild 20-21: Der Tw 9 unterwegs auf der Strecke Altena – Dahle (Boehm 8.5.1955)


http://img232.imageshack.us/img232/8070/ms110eq9.jpg

http://img232.imageshack.us/img232/573/ms109fd7.jpg

http://img380.imageshack.us/img380/3310/ms112ly9.jpg

http://img380.imageshack.us/img380/8571/ms111qs3.jpg

Bild 22-25: Im Sommer 1951 hielt Werner Stock diese Szenen im Bild fest. Genaue Ortsangaben habe ich leider nicht (das erste Bild entstand vermutlich an der Lennebrücke in Hohenlimburg, das dritte wahrscheinlich in Hemer).


http://img380.imageshack.us/img380/8297/ms108sm3.jpg

http://img380.imageshack.us/img380/4976/ms106uc3.jpg

http://img403.imageshack.us/img403/3425/ms107md2.jpg

Bild 26-28: Auch Birger Wilcke machte einen Abstecher zur Iserlohner Kreisbahn. Die ersten Bilder zeigen wohl den Übergabebahnhof Letmathe. Und das dritte?


http://img380.imageshack.us/img380/1333/ms115wg2.jpg

Bild 29: Von der Wetzikon-Meilen-Bahn kam 1950 dieser Vierachser Nr. 30 ins Sauerland, hier 1951 in Letmathe (Boehm).


http://img403.imageshack.us/img403/4599/ms116pe2.jpg

Bild 30: Und ebenfalls 1950 übernahm die Iserlohner Kreisbahn von der St. Gallener Straßenbahn vier Zweiachser, so auch ihren Tw 32 (Letmathe 1951, P. Boehm).


http://img231.imageshack.us/img231/83/ms117yw1.jpg

Bild 31: Übergangsverkehr in Letmathe. Hinten wartet ein Büssing-Bus, vorne ist der Tw 8 (Schöndorff 1921) eingetroffen (Sammlung Stock).


http://img232.imageshack.us/img232/8996/ms123ql0.jpg

Bild 32: Auch hier würde ich auf Hemer tippen.


http://img232.imageshack.us/img232/2884/ms124mz6.jpg

Bild 33: Gleich sieben Gelenkwagen von Büssing und Gaubschat legte sich die Kreisbahn in den Jahren 1957/58 zu.


http://img469.imageshack.us/img469/1681/ms120yt1.jpg

Bild 34: Werkfoto des Büssing-Busses Nr. 3 (Typ TU 11)


http://img529.imageshack.us/img529/429/ms105um0.jpg

Bild 35: Der Büssing-Gelenkbus Nr. 112 hatte dem Aufbau nach zu urteilen offenbar einen Emmelmann-Aufbau (W. Stock, 8/1960)


http://img235.imageshack.us/img235/1431/ms121mn8.jpg

Bild 36: Ein Solobus von Büssing offenbar am Lüdenscheider Bahnhof.

Einfach nur ... schön ! (o.w.T)

geschrieben von: Marina´s Heizer

Datum: 17.06.07 20:07

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Galeria Technica
- M. Krafft -

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/6x9links10069b4j5gx2c.jpg Lichtbildarchiv für Verkehrsgeschichte http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/6x9rechts100x52uied9tp.jpg




Re: Längst historisch: Hohenlimburger Kleinbahn und Iserlohner Kreisbahn (m36B)

geschrieben von: Volker

Datum: 17.06.07 21:55

Schon die Überschrift ließ wieder Herzrhythmusstörungen befürchten... ;-)

Gruß, Volker

Re: Längst historisch: Hohenlimburger Kleinbahn und Iserlohner Kreisbahn (m36B)

geschrieben von: Michael Fischbach

Datum: 17.06.07 22:14

Das sind mit die interessantesten Bilder, die ich von diesen Bahnen gesehen habe. Besten Dank !

Viele Grüße

Michael Fischbach


Suuuper!

geschrieben von: 66 002

Datum: 17.06.07 22:46

Wieder mal ein klasse Beitrag! Die Hohenlimburger Kleinbahn ist immer gut, schade, dass es diese Bahn heute nicht mehr gibt!

Interessant finde ich auch die Proportionen der Dampfloks auf den ersten Bildern, besonders die der dreiachsigen Lok 1: riesiges Führerhaus, aber kleine Räder und kürzestmöglicher Radstand und dementsprechend gewaltige Überhänge...

Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.

Re: Bild 22 nicht an der Lennebrücke

geschrieben von: Reinhard Schumacher

Datum: 17.06.07 23:30

ludger K schrieb:
-------------------------------------------------------

> Bild 22-25: Im Sommer 1951 hielt Werner Stock
> diese Szenen im Bild fest. Genaue Ortsangaben habe
> ich leider nicht (das erste Bild entstand
> vermutlich an der Lennebrücke in Hohenlimburg,

Das Bild 22 ist wohl nicht an der Lennebrücke aufgenommen, sondern an der Bahnschranke. Hinter der Straßenbahn scheint mir ein Schrankenbaum zu sein. Das Haus links im Bild könnte der Schrankenposten sein. Wenn man genau hinsieht, sieht man auch die Bahngleise. Hinter der Schranke das Haus rechts im Bild ist ein Cafe, vor diesem war die Endhaltestelle der Hagener Straßenbahn Linie 2.

Ansonsten sehr schöne Fotos von einer Straßenbahn, mit der ich selbst als Kind im Vorschulalter oft gefahren bin.


Reinhard

Re: Längst historisch: Hohenlimburger Kleinbahn und Iserlohner Kreisbahn (m36B)

geschrieben von: dickkopp

Datum: 18.06.07 10:40

Die Rollwagen auf Bild 19 sind handgebremst (!!!)
War für den Bremser bestimmt kein Vergnügen ...

Re: Längst historisch: Hohenlimburger Kleinbahn und Iserlohner Kreisbahn (m36B)

geschrieben von: 52 2006

Datum: 18.06.07 19:49

Boah! Beitrag des Tages, sehr schön, besonders gefallen mir natürlich die beiden kleinen Dampfer.

kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Die Autos auf Bild 4, mal sehen ...

geschrieben von: 52 2006

Datum: 18.06.07 20:06

... ob ich die noch zusammen bekomme:

http://img76.imageshack.us/img76/6885/ms097kg6.jpg

Von Links nach Rechts: NSU Ro80, Mercedes SL, Ford Capri, VW Pritsche, Opel Kadett, (dann im Hintergrund ist von zwei zu Fahrzeugen zu wenig zu sehen, um sie zu identifizieren), VW Polo, VW K70, VW Passat Variant, VW Derby, Mercedes 200er Reihe.

kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:06:18:20:09:11.

Re: Die Autos auf Bild 4, mal sehen ...

geschrieben von: stefan p.

Datum: 18.06.07 20:13

Hallo Namensvetter,

gute Leistung! Ich würde den Ford Capri aber für einen Ford Escort halten. Die Lampen sehen mir eben mehr nach Escort aus.

Meint grüßend
Stefan P.

Spur 0 - was sonst?

Meine Beiträge im HiFo: [www.drehscheibe-foren.de]

Re: Die Autos auf Bild 4, mal sehen ...

geschrieben von: 52 2006

Datum: 18.06.07 20:31

Hallo, ja, du könntest recht haben, das könnte auch ein Escord sein. Erstaunlich, wie gut der rote Ro80 zu erkennen ist, obwohl doch fast nur die Lampen aus der Hofeinfahrt rausgucken. Liegt wohl an dem Design, welches damals seiner Zeit weit vorraus war, dass er sich so gut von den anderen Autos abhebt.

kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: Längst historisch: Hohenlimburger Kleinbahn und Iserlohner Kreisbahn (m36B)

geschrieben von: Wolf D. Groote

Datum: 18.06.07 20:35

Hallo Ludger,

ganz tolle Bilder von der HKB und der IKB.
Einen kleinen Hinweis zu Bild 4: das sind keine Fahrleitungsmasten - weder die IKB noch die Hag. Strab. hatten je eine Gleisverbindung mit der HKB; es waren Beleuchtungsmasten der Rollbockanlage.

Gruß
Wolf Groote

Re: Die Autos auf Bild 4, mal sehen ...

geschrieben von: stefan p.

Datum: 18.06.07 20:38

Hallo Stefan,

52 2006 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo, ja, du könntest recht haben, das könnte
> auch ein Escord sein. Erstaunlich, wie gut der
> rote Ro80 zu erkennen ist, obwohl doch fast nur
> die Lampen aus der Hofeinfahrt rausgucken. Liegt
> wohl an dem Design, welches damals seiner Zeit
> weit vorraus war, dass er sich so gut von den
> anderen Autos abhebt.

Das mit dem Ro80 hatte ich auch gedacht - wirklich erstaunlich! War ja auch ein interessantes Auto!

Gruß,
Stefan P.

Erinnerungsversuche zu : Bild 17 und Bild 28

geschrieben von: hqerlen

Datum: 18.06.07 20:41

Bild 17 zeigt rechts die Gesteinsformation genannt "Pfaffe und Nonne". Der Tw könnte in Richtung Dechenhöhle fahren.
Bild 28 ist, relativ zu Bild 17, ca. 1 km weiter nach links in Richtung Hohemlimburg.

Gruss aus Bonn

Wolfgang

Re: Die Autos auf Bild 4 / Ro 80 (mit OT-Bild) (o.w.T)

geschrieben von: thomas.b

Datum: 18.06.07 22:20

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:10:14:16:49:12.

Re: Die Autos auf Bild 4 / Ro 80 (mit OT-Bild)

geschrieben von: 52 2006

Datum: 18.06.07 23:09

Hier im Nachbarort (Heusenstamm) steht noch einer zugelassen auf der Straße. Ich frage mich jedes Mal wenn ich den sehe, wieviele Austauschmotoren der schon hatte... Das war ja gängiger Gruß unter den Ro80-Fahrern, wenn sie sich begegneten, das Handzeichen mit so vielen Fingern, wieviele Motoren schon ausgetauscht wurden. So erzählte es uns zumindestens seinerzeit unser Physik-Lehrer in der Schule, als es um Motorentechnik ging.

kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Das ist auch ein Escort....

geschrieben von: pantograph001

Datum: 18.06.07 23:24

... guck doch mal auf Bild 10, da steht so ein Ding als Kombi, für einen Capri ist der viel zu gedrungen, der Capri war doch Manta-Konkurrent....

Das ist ein Escort, keine Frage ....

geschrieben von: ludger K

Datum: 19.06.07 00:07

achte mal auf das Nummernschild des weißen Kadett C, damals noch "IS" für Iserlohn. Hinter dem Güterwagen steht ein weiterer, jedoch grüner Kadett C, nämlich meiner.

Übrigens: Die Bilder 5-7 zeigen, was man rausholen kann, wenn man keine Plastik-Bunt-Automaten-Schnellabzüge auf den Scanner legt, sondern die Farbnegative direkt einscannt (nach der Silberhochzeit meiner Eltern hatte ich damals noch einen Farbnegativfilm im Apparat). Ist zwar auch nicht optimal, aber immer noch besser, als manches grobkörnige, zugelaufene, farbstichige und/oder unscharfe Bild, das man hier leider allzuhauf zu sehen kriegt. Und auch im Photoshop muß man etwas Zeit investieren. Bei etlichen Büchern habe ich damit schon ganz gute Ergebnisse erzielt, so daß man kaum den Unterschied zwischen Dia und Farbnegativ erkennen kann.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:06:19:00:24:21.

Die Masten im 4. Bild ...

geschrieben von: ludger K

Datum: 19.06.07 00:10

sehen eher nach Fahrleitungsmasten aus, vielleicht waren es ja früher mal welche und standen woanders. Wo endete denn die IKB in Hohenlimburg, am Bahnübergang wie auf dem späteren Bild oder auch am Bahnhof?

wun-der-bar! (o.w.T)

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 19.06.07 07:43

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -