DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo , werte Forengemeinde !

Morgen ist es 10 Jahre her, daß auf der KBS 233 zwischen Großpostwitz und
Löbau/Sa. die letzten Züge fuhren. Grund genug, nochmals an diese schöne
Nebenbahn in der Oberlausitz zu erinnern. Den Dampflokfreunden dürfte die
Strecke sicher nicht unbekannt sein, gab es doch Anfang der 90er Jahre
einige Herbst-Plandampf-Aktionen unter anderem auf dieser Strecke im Cunewalder
Tal.
Insgesamt habe ich 4 Beiträge geplant. Heute möchte ich einige Aufnahmen zeigen,
die zwischen 1991 und 1997 entstanden sind.

Bild 1:
Die Strecke Großpostwitz-Cunewalde-Löbau war eine eingleisige Nebenbahn,
deren Betrieb im sogenannten "Vereinfachten Nebenbahndienst" (VND) durchgeführt
wurde. Der Zugleiter war der Fdl des Bf Großpostwitz. Der Bahnhof Cunewalde war
der Bahnhof, in dem Zugkreuzungen möglich waren; dieser Bahnhof war mit Rückfall=
weichen ausgestattet. Bei solchen Kreuzungen hatte dazumal der Zug aus Löbau
zuerst Einfahrt. Der aus Bautzen kommende Zug wurde , nachdem sich der Zugführer nach
erfolgter Zuglaufmeldung vom Fdl Großpostwitz die Genehmigung zur Einfahrt eingeholt
hatte , mittels Pfeifsignal der Lok des im Bf stehenden Zuges "hereingeholt". Am
Vormittag des 02.08.91 kam es zu dieser kreuzenden Begegnung mit 112 765 mit ihrem
P 17808 nach Bautzen.
http://img383.imageshack.us/img383/1482/233000108is4.jpg

Bild 2:
Plandampf in der Oberlausitz Anfang Oktober ´91. Ich hatte damals weder Auto noch
Führerschein, die Fotografie war auch eher nur Nebensache. Vielmehr genoß ich die
Mitfahrt in den dampfgeführten Regelzügen - als Eisenbahner natürlich zum Nulltarif.
Am 03.10.91 war ich mit dem mit 52 8200 bespannten P 17808 von Löbau bis Cunewalde
mitgefahren, um hier das kreuzende Spektakel mitzuerleben. Den Gegenzug P 17809 brachte
die Zittauer 52 8195.
http://img383.imageshack.us/img383/8017/2330002zy7.jpg

Bild 3:
Ein paar Jahre später, am 07.05.95 wieder in Cunewalde. Der Hausbahnsteig war durch den
Abriß des nicht mehr benötigten Gleis 1 breiter geworden. Auch das Wagenmaterial war
mit den Bmh/Bom-Wagen moderner. Mehr Fahrgäste holte diese Umstellung jedoch nicht in
die Züge. An diesem Nachmittag wartete gerademal eine ältere Dame auf den Zug in Richtung
Bautzen. Geändert hatte sich auch das Kreuzungssystem, wonach nun der aus Bautzen kommende
Zug zuerst einfuhr und den Gegenzug "hereinpfiff". Dies war nötig geworden, weil man an der
im Bahnhofsausgang Richtung Bautzen an einem Bahnübergang eine HET-Schrankenanlage installiert
hatte und die Schließzeit der Schranken so niedrig wie möglich halten wollte.
http://img383.imageshack.us/img383/4894/2330003cb9.jpg

Bild 4:
Am 25.05.95 (Himmelfahrt), war RB 8087 mit 4 Wagen doppelt so lang wie normal. Hier rollt er
mit 202 765 voran durch die blühenden Rapsfelder bei Kleindehsa Richtung Löbau.
http://img383.imageshack.us/img383/2315/2330004dz3.jpg

Bild 5 und 6:
Advendsfahrten sind bei den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden schon lange Tradition, so auch
Fahrten durch das Cunewalder Tal. 52 8141 wartet hier mit ihrem Sonderzug auf die Weiterfahrt nach Löbau.
http://img383.imageshack.us/img383/6581/2330005yq3.jpg


http://img383.imageshack.us/img383/8880/2330007oo5.jpg

Bild 7:
In einem Waldstück kurz vor Halbau kämpft sich 52 8141 dem Streckenscheitelpunkt entgegen, der
einige hundert Meter weiter erreicht wird. Diese Stelle war ein akustischer Ohrenschmaus ...
http://img383.imageshack.us/img383/9793/2330008zx2.jpg

Bild 8:
Hinter dem links im Bild befindlichen Bahnübergang wird der Haltepunkt Großdehsa erreicht. Die
Strecke läuft bis Löbau bergab...
http://img383.imageshack.us/img383/1276/2330006wp1.jpg
Bild 9:
Ein Jahr später, am 07.12.96 wartet 52 8141 mit Sonderzug DZ 19092 auf die Weiterfahrt nach
Großpostwitz (-Wilthen).
http://img383.imageshack.us/img383/8806/2330009tn2.jpg

Am 22.12.96 gab es eine Entgleisung im Bahnhof Cunewalde. Durch eine Fehlanzeige des Über=
wachungssignals für die Rückfallweiche (beide weißen Lichter leuchteten, obwohl die Weiche nicht
exakt in Grundstellung verharrte) entgleiste die 202 703 mit allen Achsen. Die Schäden an der
Weiche hätten einen Neubau erfordert. Da die Strecke jedoch schon auf der "Abschußliste" stand,
wollte DB Netz diese Kosten nicht mehr tragen und entschied sich für den Ausbau der Weiche.
Kreuzungen waren somit nicht mehr möglich. Daher wurde ein Notfahrplan erstellt, der bis zur
Betriebseinstellung galt; die Kreuzungen wurden in den Bahnhof Großpostwitz verlegt. Hier drei
Aufnahmen während der Reparaturarbeiten am 29.12.96
Bild 10:
http://img383.imageshack.us/img383/1958/2330010qf7.jpg
Bild 11:
http://img383.imageshack.us/img383/1886/2330011sk3.jpg
Bild 12:
http://img383.imageshack.us/img383/1953/2330012cp4.jpg

Bild 13:
Zwischen Bautzen und Großpostwitz gab es an W (Sa) früh und nachmittags Doppelzüge. Der vordere
Zug lief weiter über Wilthen nach Bischofswerda. Hier eine Aufnahme aus dem fahrenden Zug am
km 1,6 kurz hinter Bautzen.
http://img383.imageshack.us/img383/7240/2330013jn0.jpg

Bild 14:
Löbau, 202 066 beim Umsetzen. Der Bahnsteig wurde 1996 noch umgebaut. Bei dieser Gelegenheit
entfernte man auch den Gleisstutzen, was zur Folge hatte, das die Reisenden nun einen längeren
Weg zum Zug zurückzulegen hatten.
http://img383.imageshack.us/img383/5716/2330014ml3.jpg

Bild 15:
Ich genoß anschließend die Mitfahrt auf dem Führerstand und machte beim Verlassen des Haltepunkt
Großdehsa diese Aufnahme.
http://img383.imageshack.us/img383/4484/2330015ql8.jpg

Bild 16:
Der Abschied naht. Am 24. und 25.05.97 schickten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde nochmals
dampflokbespannte Sonderzüge auf die Strecke, die 5 Wagen waren meist voll ausgelastet.
Fotohalt in Weigsdorf=Köblitz, 52 8141 am DZ 19301 nach Löbau.
http://img383.imageshack.us/img383/9835/2330016kx3.jpg

Bild 17:
Cunewalde, Gleis 3, welches einst das Richtungsgleis nach Löbau war. Für welchen Zweck wohl
ca 20 m Schienen entfernt wurden ... ?
http://img383.imageshack.us/img383/8048/2330017xv3.jpg

Bild 18:
Fotohalt Cunewalde , 52 8141 mit DZ 19301 nach Löbau.
http://img108.imageshack.us/img108/7790/2330018xq3.jpg

Bild 19:
Auch die Cunewalder Narren ließen sich nicht lumpen und verabschiedeten die "Bimmelboahn" ,
wie sie hier genannt wurde, auf ihre Art und Weise...
http://img108.imageshack.us/img108/1457/2330019qn8.jpg

Bild 20:
Zwischen Mittelcunewalde und Obercunewalde in einer langgezogenen Kurve...
http://img108.imageshack.us/img108/5205/2330020qo4.jpg

Bild 21:
Fotohalt in Kleindehsa. Der Heizer der 52 8141 hat nochmal kräftig angefeuert für die letzte
kleine Steigung bis Großdehsa. (DZ 19301 nach Löbau)
http://img108.imageshack.us/img108/4479/2330021rd7.jpg

Bild 22:
Wohl einmalig dürfte der Einsatz einer Schnellzugdampflok auf der Cunewalder Strecke gewesen
sein. Im September 1993 hatte die 01 2137 einen Sonderzug (Zwickauer Traditionseilzug) Richtung
Löbau am Haken. Nur mit Sondergenehmigung und mit einer Schiebelok der BR 202 durfte die Lok
auf die Strecke.
http://img79.imageshack.us/img79/1049/2330041tb8.jpg
Bild 23:
http://img79.imageshack.us/img79/3553/2330042ju0.jpg

Bild 24:
Beim Herbstdampf 1994 kam auch ein mit einer Kleindiesellok nebst einem Werkstattwagen als
sogenannter "Übergabezug" von Bautzen nach Löbau zum Einsatz. In Cunewalde mußte die als Üg
72400 bezeichnete Fuhre "auf die Seite", um einem Personenzug Platz zu machen. Ich war da als
Zugführer eingesetzt und bin hier bei der obligatorischen Zuglaufmeldung. Das Tragen von Warn=
kleidung war leider Pflicht, sonst hätte ich mir andere "Lumpen" angezogen ;)
http://freenet-homepage.de/meine-bahnbilder/bilder/50dr/bilder/sonstige/02.jpg

Bild 25:
Einen Tag vorher war ich bei diesem Fotogüterzug ebenfalls als Zugführer eingeteilt. Nach der
erfolgten Kreuzung reichte es noch für diese eine Aufnahme kurz vor der Abfahrt...
http://freenet-homepage.de/meine-bahnbilder/bilder/50dr/bilder/br52/_15.jpg

Bild 26:
Wohl auch einmalig dürfte die Mitgabe eines PKP-Liegewagen bei einer RB durch das Cunewalder Tal
gewesen sein. Dieser Wagen war wegen eines größeren Defekts aus dem D 450 in Bautzen ausgesetzt
worden und mußte schnellstmöglichst wieder in Richtung Heimat. Warum ausgerechnet über Cunewalde,
und nicht mit irgendeinem Güterzug, wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben ...
http://img79.imageshack.us/img79/8615/2330043bk6.jpg

Soviel für heute, ich hoffe , der Beitrag gefällt dem Einen oder Anderen ...

_______________________________________

Gruß aus Würzburg
Der Oberlausitzer Granitschädel
kmw
SACHSEN sind ÜBERALL zuhause!!!



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:05:30:02:34:20.
Hallo,

vielen Dank für den interessanten Rückblick auf diese schöne Strecke!
Bin schon gespannt auf die Fortsetzung!

MfG

MBC
noch ein paar weitere Fotos von der Cunewalder Talbahn, gemacht von Ronald Heinzke

Zwei weitere Fotos der 52 8141-5 vom 25.05.97:
http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/fotos/ronalds-fotos/fotos/dampfloks/045.jpg

http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/fotos/ronalds-fotos/fotos/dampfloks/044.jpg

http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/fotos/ronalds-fotos/fotos/dieselloks/001.jpg
228 768-8 in Mittelcunewalde mit einem Sonderzug, auch eher selten auf der Strecke

http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/fotos/ronalds-fotos/fotos/dieselloks/104.jpg
am letzten Tag in Bederwitz

http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/fotos/ronalds-fotos/fotos/dieselloks/103.jpg
am letzten Tag in Halbendorf

http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/fotos/ronalds-fotos/fotos/dieselloks/099.jpg
am letzten Tag in Cunewalde

http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/fotos/ronalds-fotos/fotos/dieselloks/106.jpg
202 689-6 in Kleindehsa

http://www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder/icons/navigator/oleb-logo1.png



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:05:30:14:20:14.
Hallo!

Ein super Beitrag mal wieder...vor allem die Aufnehme mit dem PKP-Wagen hat mich verblüfft,frag mich grade ob da eventuell auch paar Mitreisende nach Polen drinne waren*g*,damals bin ich auch noch mit den Dampfsonderfahrten mitgefahren,aber hab "nur" s/w -Aufnahmen davon.7 Wagen waren es damals an dem Traditionszug mit der 01 137.

Schöne Grüsse aus der Heimat!

ST44

____________________________________________________

"Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird."(Ernst R. Hauschka)