DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo!
Wer hat Stilllegungsdaten der o.g. Strecken, PV ,GV Gesamtverkehr?
Mit Dank im Voraus
thomas.splittgerber.b
Hallo,
da diese Strecken und deren Geschichte mir sehr an Herzen liegen, hab ich auch mal schnell die Daten parat:

KBS
193e Hungen-Laubach-Mücke 31.5.1959 Einstellung Pv
193k Nidda-Schotten 29.11.1959 Einstellung Pv

Mit dem Güterverkehr ging es noch bis in die 90er-Jahre bis nach Laubach (genaueres in Miba: Die Vogelsberger Westbahn)
Bis Laubach liegen aber noch die Gleise.
Nach Schotten wurde meines Wissens in den 60ern bereits alle Gleis abgebaut.


Gruß,
Steffen

Re: Streckenstilllegungen Nidda-Schotten,Hungen-Laubach, Hungen-Beienheim ?

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 15.04.07 00:46

Hungen - Beienheim wurde bislang noch nicht stillgelegt, allerdings ist der Abschnitt Wölfersheim-Södel - Hungen zur Zeit ohne Verkehr nachdem der RMV vor einigen Jahren die Nahverkehrsleistungen abbestellt hat, und auch kein GV mehr stattfindet. Zwischen Beienheim und Wölfersheim-Södel verkehren an Mo-Fr (noch) einige wenige Züge ohne Taktfahrplan.

Gruß, Volker

Daten und Kartenausschnitt 1947

geschrieben von: Günter T

Datum: 15.04.07 08:38

Hallo Thomas,

die von Dir gewünschten Daten nach meinem Kenntnisstand noch mal im Zusammenhang:

Friedberg (Hessen) – Hungen – Mücke
(Horlofftalbahn)


* Friedberg – Hungen 01.10.1897
* Hungen – Laubach 01.06.1890
* Laubach – Mücke 01.10.1903

+PG Freienseen – Mücke 1958
+P Hungen – Freienseen 31.05.1959
+ Laubach – Mücke 31.05.1959, ++ 1960
+G Hungen – Laubach 21.12.1997 tatsächlich, 31.12.1997 offz
+PG Wölfersheim-Södel – Hungen 03.04.2003, offz 30.09.2004


Beienheim – Nidda – Schotten

* Beienheim - Nidda 01.10.1897
* Nidda – Schotten 26.05.1888

+P Nidda – Schotten 29.11.1959
+ Nidda – Schotten 01.02.1960, ++ 1960

http://img177.imageshack.us/img177/3020/horlofftal01uw9.jpg


Es grüßt Dich
Günter



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:04:15:09:01:00.

Re: Streckenstilllegungen Hungen-Beienheim ?

geschrieben von: Zp9b an Gleis 9 3/4

Datum: 16.04.07 21:17

Der Abschnitt Hungen - Wölfersheim-Södel mag bislang noch nicht stillgelegt sein, allerdings ist er zur Zeit nicht befahrbar: Am ESig Hungen und hinter dem ASig Wölfersheim-Södel sind die Gleise durch als Gleissperren festmontierte Schwellen und Sh 0 - Tafeln blockiert und nicht mehr zu befahren.
Auch wurden die Telegrafendrähte abgeschnitten.

Nachstehend ein Bild aus besseren Tagen: VT 98 fährt von Hungen kommend in Wölfersheim Södel ein.
Heute ist direkt vor dem Bü das Gleis durch ein Schwellenkreuz blockiert und die Weiche zu Gleis 1 ist ausgebaut. Allerdings stehen beide ASig noch.

[url=]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/80/2328180/3531356161633739.jpg[/url]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:04:16:21:48:51.

Wölfersheim - Hungen ist stillgelegt

geschrieben von: Horlofftalbahner

Datum: 17.04.07 16:10

Hallo zusammen,

Hungen - Wölfersheim wurde am 11.09.2004 stillgelegt (Quelle: Liste der stillgelegten Strecken vom EBA). Nach der Einstellung des Personenzugverkehres am 04.04.2003 verkehrten im Sommer 2003 noch ein paar Züge über die Strecke zur Zuführung von Baumaterial für Gleisbauarbeiten auf der Strecke Gießen - Gelnhausen. Während dieser Bauarbeiten wurde auch ein paar mal die Übergabe nach Nidda über die Strecke umgeleitet, weil zwischen 8 Uhr und 13 Uhr kein Zug zwischen Beienheim und Wölfersheim unterwegs war.

Am 26.06.2004 fuhr letztmalig vor der Stilllegung ein Zug in Form einer Doppeltraktion GTW 2/6 der HLB als Sonderfahrt von Pro Bahn & Bus e.V. über die Strecke.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:01:23:18:18:19.