DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo HiFo-Gemeinde,

ich hoffe, niemand hier ist bei diesen Zahlen abergläubisch! Heute wieder Alltagsbetrieb mit Bildern von der Sieg-Strecke zwischen Betzdorf und Au (als Fortsetzung zu Teil 4: Siegen-Betzdorf). Dieser Abschnitt bot noch bis in die Endphase im Sommer 1975 nachmittags an richtig ausgewählten Di- und Do-Tagen ein beachtliches Dampfzug-Programm:

57979 Betzdorf an 16.54 Di+Do: Gremberg-Geisweid (Sandzug, auch abweichende Zeiten)
53063 Betzdorf an 17.03 Mo-Sa: Gremberg-Betzdorf
63170 Betzdorf ab 17.10 Mo-Fr: Betzdorf-Gremberg (mit Aufenthalt in Wissen)
Dm38043 B. durch 17.56 b.V.: (Brüssel)-Troisdorf-Siegen (der "BU")
69629 Betzdorf an 18.50 Mo-Fr: Scheuerfeld-Betzdorf (aus Lz von Betzdorf)

Angaben aus EK-"Dampfgeführte Reisezüge" vom Sommer 1975 sowie aus Buchfahrplanauszügen - Danke Olaf!

Bild 1: 044 592 vor abendlicher Übergabe 69629 verläßt Scheuerfeld in Richtung Betzdorf (08.1975).

http://fs5.directupload.net/images/160221/r9qqw9k7.jpg


Bild 2: 044 596 vor dem 63170 durchfährt Scheuerfeld Richtung Westen; die Verkehrsschilder weisen auf den Bahnübergang der Westerwaldbahn hin, die hier in Scheuerfeld von der Siegstrecke abzweigt.

http://fs5.directupload.net/images/160221/zjybkeci.jpg


Bild 3: 052 908 vor dem Belgischen Urlauberzug in Scheuerfeld (08.1975)

http://fs5.directupload.net/images/160221/ef2nd297.jpg


Bild 4: Noch einmal 044 596 mit dem 63170 in Scheuerfeld

http://fs5.directupload.net/images/160221/nplvfqph.jpg


Bild 5: 044 592 vor dem oft sehr schweren Sandzug 57979 (08.1975)

http://fs5.directupload.net/images/160221/9sl5fwei.jpg


Bild 6: Erneut der Sandzug, in veränderter zeitlicher Lage am 22.Mai 1975

http://fs5.directupload.net/images/160221/vtb7gwe9.jpg


Bild 7: Die Gremberger 052 428 vor Dm80045 verläßt Wissen in Richtung Betzdorf und begegnet der an der Einfahrt wartenden 052 397, April 1972

http://fs5.directupload.net/images/160221/kb5wj34r.jpg


Bild 8: 044 592 mit 63170 verläßt Wissen Richtung Gremberg, 08.1975.

http://fs5.directupload.net/images/160221/mwgv4bfr.jpg


Bild 9 & 10: Zweimal die Siegbrücke in Au, mit dem Sandzug und dem 53063, der vorne ebenfalls Sandwagen befördert.

http://fs5.directupload.net/images/160221/if9pl5gs.jpg


http://fs5.directupload.net/images/160221/ktfoljjr.jpg


Zum Abschluß eine Bildfolge vom Bahnhof Au/Sieg, der sich nach Elektrifizierung und Bau eines Mittelbahnsteigs deutlich verändert hat!
Bild 11: 044 357 brettert am Sa. 04.Juli 1970 durch den Bahnhof.

http://fs5.directupload.net/images/160221/wjr9npu6.jpg


Bild 12: 044 592 mit dem abendlichen 63170 vor dem Pop-farbenen Empfangsgebäude (08.1975).

http://fs5.directupload.net/images/160221/2hyey7rq.jpg


Bild 13: Schließlich die Au-Szenerie zu Dampfzeiten: Freie Durchfahrt für den "BU"-Schnellzug mit der 052 428, links wartet 050 825.

http://fs5.directupload.net/images/160221/5r5gpo2o.jpg


Nächster Beitrag am kommenden Wochenende zum Thema "Sonderfahrten"

Soviel für heute und noch einen schönen Sonntag

Gruß
Donni

Links zu den Beiträgen zum Betzdorfer Dampfbetrieb 1968 - 1976:
Teil 1: Einführung & Appetitmacher (12B)
Teil 2: das Finale (13B)
Teil 3: in Siegen (15B)
Teil 4: Dampfzüge an der Sieg I (13B)
Teil 5: in Betzdorf (13B)
Teil 6: das Pech der 057 070! (11B)
Teil 7: rund um den Kirchturm (14B)
Teil 8: übern Westerwald... (15B)
Teil 9: unterwegs mit Hermann (13B)
Teil 10: Einsätze östlich von Siegen (13B)
Teil 11: Umlenker! (12B & 2Scans)
Teil 12: Umlenker II (15B)
Teil 14: Sonderfahrten I (16B)
Teil 15: Sonderfahrten II (15B)
Teil 16: 3 markante Drillinge (10B)

plus Zugaben
Wie wär's zwischendurch mit ein paar 44ern? (14B)
Hoffentlich langweile ich nicht: schon wieder 44er (16B)
Dampfzeit in Siegen: schwere Loks für leichte Züge (12B)
Dampfzeit in Siegen: 'ne volle Packung Jumbos zum 2.Advent (17B)
Dampfzeit im Siegtal: 24 Bilder zum 4.Advent


Hier geht's zum Verzeichnis meiner bisherigen DSO-HiFo-Beiträge.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:02:21:23:55:21.
Für mich der Höhepunkt, weil das genau meine Züge waren, die von zu Hause aus relativ leicht erreichbar waren. Vorzeigfähige Bilder habe ich jedoch nicht, denn wußte ein 13-, 14jähriger Schüler denn schon, was "Gegenlicht" bedeutet? Dies war vor allem für die Nachmittagszüge nach Betzdorf jedoch wichtig, da man genau das Mäandern der Sieg auf der Karte verfolgen mußte, um dem Gegenlicht zu entgehen.

Dankeschön sagt Jürgen
Hallo Donni !

Auch am frühen Morgen schon aktiv? Wieder ein super Beitrag mit excellenten Bildern. Das läßt mich ein wenig verschmerzen, daß ich nie in der Gegend war. Schönen Dank für's Einstellen!

Viele Grüße

dampfgerd

Wo's nun schon 13 schlägt, ...

geschrieben von: H.R.

Datum: 18.03.07 08:52

... will ich endlich meinen Dank loswerden für alles Feine, das du hier schon von der Deutz-Gießener aufgefahren hast.

Jedes Ma(h)l ein ganz, ganz hoher Genuss!!!

Irgendwo ist es schon einmal auf den Punkt gebracht zu lesen gewesen: Aus heutiger Sicht überhaupt nicht mehr nachvollziehbar, warum diese Strecke so vergleichsweise selten besucht wurde und Bilder so selten sind. Und das bei ihrer zentralen Lage inmitten der Altländer, bei all dem Spektakulären, das sie bot, bei solchen Zügen und dem Betrieb!?!?

Sich an die eigene Nase fassend und vor die Stirne schlagend (weil auch nur - sprichwörtlich - am Rande tätig geworden),
H.

sehr schöne Aufnahmen

geschrieben von: kluebbe

Datum: 18.03.07 11:08

vom ganz normalen Dampfalltag!
Vielen Dank
Klaus

Diese Bilder muss man sich mehrmals ansehen,

geschrieben von: Michael Fischbach

Datum: 18.03.07 12:33

um zu erfassen, was es alles zu sehen gibt. Nicht nur die Loks, nein, auch die Qualität der Bilder , die meist gute Ausleuchtung, das Drumherum, die Wagen, bis hin zu den Telegrafenleitungen entlang der Strecke. Auch ich bedaure, dass diese Strecke seinerzeit nicht in unserem Fokus lag.

Viele Grüße

Michael Fischbach


Bild 5...

geschrieben von: Gerd Tierbach

Datum: 18.03.07 22:49

...hab ich genau von der selben Stelle. Aber nicht nur Scheuerfeld war an der Sieg eine Reise wert. Wie immer hast du beeindruckende Bilder zusammengestellt.

Besten Dank

Gerd

gt

Weitere Beiträge mit historischen Bildern von mir, findet ihr HIER . (Z. Z. nicht gepflegt)

Eine Übersicht weiterer Inhaltsverzeichnisse mit historischem Bezug: [www.drehscheibe-foren.de]

Neue wie auch ältere Bilder von mir findet ihr auch im Siegerlandforum: [siegerland-forum.forumprofi.de]

Soweit nicht anders erwähnt gilt für alle gezeigten Bilder Copyright: Gerd Tierbach
Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Hallo.
Super Fotos wie immer! Diesmal mit einer kleinen Rarität auf Bild 10. Ein nur zweiteiliger Eichzug hinter der Lok.
Moin, moin!

> Diesmal mit einer kleinen
> Rarität auf Bild 10. Ein nur zweiteiliger Eichzug
> hinter der Lok.

Was ist daran eine Rarität? Warum "nur" zweiteiliger Eichzug?

Grüße vom Dienstfzler