DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo HiFo-Gemeinde,

heute ergänzen wir die kleine Dokumentation um die Einsätze unter Fahrdraht von Siegen durchs Hüttental nach Kreuztal auf einem Teilstück der Ruhr-Sieg-Strecke. Diesen fast durchgängig städtisch bebauten Abschnitt nutzten alle dampfgeführten Nahgüterzüge von Betzdorf aus bis zum großen südwestfälischen Rangierbahnhof in Kreuztal. Einige dieser Dampf-Umläufe brachten dann von Kreuztal aus jeweils noch einen zusätzlichen Pendler nach Geisweid, um von dem dortigen großen Edelstahl-Hüttenwerk der Stahlwerke Südwestfalen - später dann Krupp-Stahl - schwere Übergaben ebenfalls nach Kreuztal zu befördern. Außerdem gab es noch bis zum Sommerfahrplan 1975 einen einzigen früh-morgendlichen Zug des Berufsverkehrs, der von Betzdorf kommend bis Kreuztal mit Dampf bespannt war.

Bild 1: 044 953 vor dem N6567 am 07.April 1975 in Siegen; pünktlich 6.27 ging es weiter nach Kreuztal. Die auf dem Nebengleis stehende 110 171 verdeckt in diesem Falle leider die vom Bww Siegen gestellte interessante Vorkriegswagengarnitur (siehe auch Bild 3).

http://fs5.directupload.net/images/160221/umdpzaev.jpg


Bild 2: 044 594 passiert im Oktober 1972 mit einem schweren Güterzug die Hallen des Siegener Güterwagen-Ausbesserungswerkes. Davon existiert heute gar nichts mehr! Ganz hinten die Straßenbrücke über den Siegener Bahnhof, von der ich über Jahre hinweg nahezu täglich zwischen Schulschluß und Mittagessen diesen Mittagszug gesehen habe.

http://fs5.directupload.net/images/160221/o32scrx6.jpg


Bild 3: Hier begegnet uns nun in Weidenau die Leergarnitur aus N6567 vom Bild 1 auf Rückfahrt von Kreuztal nach Siegen; hinter der Kurve lag früher einmal der Haltepunkt Weidenau-Nord (Dank an "Knik" für den Hinweis).

http://fs5.directupload.net/images/160221/okluuqia.jpg


Im Juni 1969 war für einige Wochen die Siegener Drehscheibe in Revision. In dieser Zeit fuhren die Gremberger, die abends mit dem Dm80655 nach Siegen kamen, mit ihrer 03 zum Drehen "übers Dreieck". Es handelte sich um die wohl denkbar interessantesten Drehfahrten überhaupt: vorwärts zunächst durch den eingleisigen Giersbergtunnel nach Siegen-Ost, dann rückwärts durch den zweigleisigen Giersbergtunnel nach Weidenau und jetzt schließlich wieder vorwärts nach Siegen zurück, richtig herum für den Gegenzug Dm80656 nach Troisdorf. Weil die durchgehende Ruhr-Sieg-Strecke abends immer starken Verkehr aufwies, waren diese Drehfahrten zeitaufwendig und daher unbeliebt beim Personal, aber natürlich nicht bei mir! Bei späteren Drehscheiben-Revisionen wurde dann lieber die lange, aber unkomplizierte Variante gewählt: man fuhr kurzerhand nach Betzdorf zum Drehen.

Bild 4: Blick vom Führerstand der 003 276 bei einer der oben beschriebenen Drehfahrten; in Weidenau kam es dabei regelmäßig zur Begegnung mit dem abendlichen Ng von Betzdorf nach Kreuztal, hier geführt von 044 486. Etwa unter der Straßenbrücke liegt die Streckenverzeigung, die links zum zweigleisigen Giersbergtunnel hochführt.

http://fs5.directupload.net/images/160221/y7xrn5ov.jpg


Bild 5: 044 262 röhrt an einem Samstag Mittag im Frühjahr 1970 durch den Bahnhof Weidenau. Dies ist eine klassische "Notschlachtung", wie man auch an meinen im Vordergrund gelangweilt sitzenden damaligen Mitstreitern erkennt! Der eigentliche Anlaß für diesen Auflauf war an dem Tag wieder einmal die vergebliche Hoffnung auf eine Hagener 119 im Star-Umlauf des D230 (Hagen-Frankfurt)-D465 (Gießen-Hagen). Es war gerade die Übergangszeit der Rückgabe der Edelrenner nach Nürnberg. So waren wir zwar anschließend alle gelangweilt, ich hatte wenigstens noch dieses Bild.

http://fs5.directupload.net/images/160221/8j7hsxzo.jpg


Bild 6: 044 953 am Samstag, 01.März 1975 mit Üg Geisweid-Kreuztal vor der Stahlwerkskulisse in Geisweid

http://fs5.directupload.net/images/160221/ri953zkz.jpg


Bild 7: Nochmal die Leergarnitur Kreuztal-Siegen, hier im August 1975 mit 050 904 in Geisweid

http://fs5.directupload.net/images/160221/4g8y3zm8.jpg


Bild 8: Im Juli 1970 zieht 044 206 eine Üg Geisweid - Kreuztal auf Höhe des nördlich in Richtung Kreuztal gelegenen Gleisanschlusses der Stahlwerke.

http://fs5.directupload.net/images/160221/dczplsbu.jpg


Bild 9: 044 953 kommt am 07. April 1975 mit einer Übergabe vom Geisweider Stahlwerk in Buschhütten auf Höhe der Ausfädelung zum Kreuztaler Rbf vorbei.

http://fs5.directupload.net/images/160221/l34doe42.jpg


Bild 10: 044 953 dampft am 01. März 1975 vor dem Areal des Kreuztaler Rbf rückwärts nach Geisweid; es handelt sich um die Zufahrt zur Zugleistung des Bild 6. Vielleicht kennt ja jemand im HiFo die wunderbaren Fotos von Gerhard Moll aus Ende 50 / Anfang 60 vom selben Foto-Standpunkt aus?

http://fs5.directupload.net/images/160221/dxjv7hrq.jpg


Bild 11 & 12: 044 953 anschließend am selben Tag auf der Drehscheibe des gegenüber dem Kreuztaler Pbf gelegenen Bw (-Restes)

http://fs5.directupload.net/images/160221/76m4lot4.jpg


http://fs5.directupload.net/images/160221/fca2hiaw.jpg


Bild 13: Nun geht 044 953 an diesem Samstag nach dem Drehen in Kreuztal Rauchkammer voraus leer nach Betzdorf zur Wochenendruhe, hier am Haltepunkt Buschhütten aufgenommen. Da nun auch für den Fotografen keine Betätigung mehr anstand, ging es mit dem am Schrankenposten stehenden "roten Hemd" anschließend zum Doppelkopf Spielen.

http://fs5.directupload.net/images/160221/k9plkfjk.jpg


Nächster Beitrag am kommenden Wochenende zum Thema "Umlenker"

Soviel für heute und noch einen schönen Sonntag

Gruß
Donni

edit: Überschrift zu Bild 3 korrigiert.

Links zu den Beiträgen zum Betzdorfer Dampfbetrieb 1968 - 1976:
Teil 1: Einführung & Appetitmacher (12B)
Teil 2: das Finale (13B)
Teil 3: in Siegen (15B)
Teil 4: Dampfzüge an der Sieg I (13B)
Teil 5: in Betzdorf (13B)
Teil 6: das Pech der 057 070! (11B)
Teil 7: rund um den Kirchturm (14B)
Teil 8: übern Westerwald... (15B)
Teil 9: unterwegs mit Hermann (13B)
Teil 11: Umlenker! (12B & 2Scans)
Teil 12: Umlenker II (15B)
Teil 13: Dampfzüge an der Sieg II (13B)
Teil 14: Sonderfahrten I (16B)
Teil 15: Sonderfahrten II (15B)
Teil 16: 3 markante Drillinge (10B)

plus Zugaben
Wie wär's zwischendurch mit ein paar 44ern? (14B)
Hoffentlich langweile ich nicht: schon wieder 44er (16B)
Dampfzeit in Siegen: schwere Loks für leichte Züge (12B)
Dampfzeit in Siegen: 'ne volle Packung Jumbos zum 2.Advent (17B)
Dampfzeit im Siegtal: 24 Bilder zum 4.Advent


Hier geht's zum Verzeichnis meiner bisherigen DSO-HiFo-Beiträge.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:02:21:23:45:50.

Vergleichsbild

geschrieben von: Rache für 051 444

Datum: 25.02.07 08:55

Vielen, vielen Dank!

Hier ein Vergleichsbild mit einem Notschuß 2004. Auch wenn dieses zweite Bild schon einmal gezeigt wurde, paßt es doch hier sehr gut.

http://img337.imageshack.us/img337/8360/donniub3.jpg

http://img444.imageshack.us/img444/1659/betzkreuztaloc4.jpg

Re: Vergleichsbild

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 25.02.07 09:31

Hallo Donni!
Tolle Serie. Das Vergleichsbild ist interessant. Nur schade, das im Westen, vielfach nur Reko 50 und Reko 52 fahren... Man muß häufiger in die Niederlande, fahren um ex DB Loks zu fotografieren.
Leider macht das DB Museum (heute DB Firmenmuseum), das über zahlreiche Loks verfügt, wg. der unzumutbaren Verträge, es fast unmöglich, ne HU an einer der vorhanden Dampfloks durchzuführen. Negivbeispiele gibt´s ja leider: 012 100-4 der REF oder 18 201 von Dampf+.
Schönen Sonntag wünscht aus Berlin
thomas.splittgerber.b

Kleines Jubiläum

geschrieben von: Gerd Tierbach

Datum: 25.02.07 12:37

Hallo Donni,

vielen Dank für diese 10 spitzen Beiträge zum Betzdorfer Dampfbetrieb. Deine Schatzkammer bringt wirklich Schätze zum vorschein.


Beste Grüße

Gerd

gt

Weitere Beiträge mit historischen Bildern von mir, findet ihr HIER .

Eine Übersicht weiterer Inhaltsverzeichnisse mit historischem Bezug: [www.drehscheibe-foren.de]

Neue wie auch ältere Bilder von mir findet ihr auch im Siegerlandforum: [siegerland-forum.forumprofi.de]

Soweit nicht anders erwähnt gilt für alle gezeigten Bilder Copyright: Gerd Tierbach
Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bin da leider nie hingekommen, war einfach - Jahrgang 63 - noch zu jung. Dafür konnte ich die Lehrter 50er noch bis Mai 76 fast vor meiner Haustür vorbeifahren sehen.......
Hallo, erst einmal vielen Dank für die phantastischen Bilder!


> Bild 3: Hier begegnet uns nun die Leergarnitur aus
> N6567 vom Bild 1 auf Rückfahrt von Kreuztal nach
> Siegen; hinter der Kurve lag früher einmal der
> Haltepunkt Siegen-Nord. Rechts oberhalb von der im
> Hintergrund sichtbaren Häuserreihe nähert sich in
> Richtung Weidenau parallel die Strecke aus
> Gießen-Dillenburg vom zweigleisigen
> Giersbergtunnel her an.
>
Hier muß ich eine kleine Korrektur anbringen. Der Blick geht Richtung Geisweid (Bf Hüttental-Geisweid), rechts hinter dem Zugende kann man die Silos einer Firma, die Transportbeton (nach wie vor) herstellt erkennen. Diese Silos (oder auch Nachfolger) stehen heute noch an der gleichen Stelle, nur mit dem Unterschied, daß damals die Rohstoffe überwiegend per Bahn kamen - die Reste der Entladung am Anschlußgleis sind noch sichtbar. Die Strecke Richtung Bf Siegen-Ost (heute verfallen) bzw.Dillenburg zweigt etwa 800m im Rücken des Bildautor ab. In Bild 5 ist die Streckentrennung ganz rechts für die Ortskundigen erahnbar.
Hier der Link zu Google-Earth mit der Abzweigung:
[maps.google.de]

Edit: Schriebfühler

Gruß aus Weidenau (Sieg) - Klaus




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:02:28:09:26:03.