DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Sogar Zerbst hatte einmal eine Straßenbahn

geschrieben von: ludger K

Datum: 15.02.07 14:27

Vom 2. November 1891 bis zum 1. August 1928 gab es in der zwischen Dessau und Magdeburg gelegenen Kleinstadt Zerbst eine meterspurige Pferdestraßenbahn. Zunächst etwas Geschichtskunde:

http://img182.imageshack.us/img182/3310/img817op2.jpg

und ein Artikel aus dem „Stadtverkehr“ vom Februar 1973:

http://img214.imageshack.us/img214/6757/img816ft0.jpg

http://img214.imageshack.us/img214/4824/img818fj5.jpg


Friedrich Grünwald besuchte Zerbst noch gerade rechtzeitig vor der Stillegung der Pferdebahn:

http://img214.imageshack.us/img214/1539/img819gs0.jpg

http://img413.imageshack.us/img413/6885/img820qj6.jpg

http://img204.imageshack.us/img204/5908/img821ec8.jpg

http://img214.imageshack.us/img214/1032/img822pu8.jpg


http://666kb.com/i/dp6xwsh7kuikz5mmj.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:02:11:00:41:47.

Re: Sogar Zerbst hatte einmal eine Straßenbahn

geschrieben von: Bowser

Datum: 15.02.07 14:31

eine gute Liste zu vohandenen oder ehemaligen Straßenbahnen gibts unter [www.bahnen.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:02:15:19:19:59.

aber eben nur eine Liste, sonst nichts

geschrieben von: ludger K

Datum: 15.02.07 14:33

trotzdem danke für den Hinweis!

Luftbild 1945

geschrieben von: Dr. E.h. Scheibe

Datum: 15.02.07 15:54

bei Foto Marburg gefunden: [www.bildindex.de]

Marktplatz Zerbst auf Postkarte

geschrieben von: christoph beyer

Datum: 15.02.07 16:17

Marktplatz Zerbst auf Postkarte

Von der Pferdebahn in Zerbst kann ich einen „Flohmarktfund" beisteuern - auf einer alten Postkarte bietet sich vom Marktplatz folgendes Bild:

ZE_XX_01k.jpg

Mir fällt bei dem Bild auf: Alle Pferde sind weg - ob sie vorm Saloon angebunden sind ... ?

Gruss, christoph beyer



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:08:30:09:43:23.

Ein kurzes Schienenstück...

geschrieben von: gasbahn

Datum: 15.02.07 16:36

hat sich auf dem Markt erhalten, wurde inzwischen unter Denkmalschutz gestellt und bei der Sanierung des Marktes neu eingepflastert. Ich muss aber gestehen, dass ich es trotz der Nähe noch nicht geschafft habe, da mal hinzufahren und eine Aufnahme zu machen.

Viele Grüße
Heinz

BVG ist, wenn man trotzdem lacht.

Verzeichnis meiner Beiträge (wegen Arcor-Bilderabschaltung ohne Bilder)





Da hab ich was für Dich........ (2B)

geschrieben von: Jo

Datum: 15.02.07 18:43

Hallo Gasbahn (sowas gab es doch in Dessau....oder?),

hier mal zwei Bilder vom Zerbster Marktplatz:

http://www.technikmuseum-online.de/sonstiges/zerbst1.jpg

Das Streckenende am Markt


http://www.technikmuseum-online.de/sonstiges/zerbst2.jpg

Der Abzweig zum neuen Depot


Viele Grüße

Jo

[www.technikmuseum-online.de]

Re: Da hab ich was für Dich........ (2B)

geschrieben von: FTB

Datum: 15.02.07 18:48

Unter Denkmalschutz gestellt und neu eingepflastert wurde das Gleisstück am Bahnhof.
Das am Markt liegt einfach noch so da.
FTB

Für ein unabhängiges Ostdeutschland in Europa

Dank an...

geschrieben von: gasbahn

Datum: 15.02.07 20:11

Jo: Da kann ich mir ja den Weg nach Zerbst sparen ;-)). Genau das meinte ich.
Der Zusammenhang von Gasbahn und Dessau ist richtig.

FTB: Das habe ich dann wohl verwechselt. Konnte mich nur noch erinnern, diesbezüglich vor längerer Zeit etwas in der Zeitung gelesen zu haben.

Viele Grüße
Heinz

BVG ist, wenn man trotzdem lacht.

Verzeichnis meiner Beiträge (wegen Arcor-Bilderabschaltung ohne Bilder)





Re: Da hab ich was für Dich........ (2B)

geschrieben von: Bowser

Datum: 15.02.07 21:54

Sowas gab es auch in Döbeln, inklusive 3 oder 4 Weichen.
Die alten Gleise werden aber entfernt da die Pferdebahn neu aufgebaut wird.
Ob dabei auch das alte Gleisbild wieder entsteht weiß ich nicht.

paar Bilder von alt und neu hab ich 2005 eingestellt.

[drehscheibe-online.ist-im-web.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:02:16:08:06:40.

Re: Dank an...

geschrieben von: Jo

Datum: 15.02.07 22:00

Hallo,

auf Wunsch sende ich Dir gern die Bilder in der Originalgröße..... einfach e-mail Adresse senden.

Viele Grüße

Jo

herr-jimmie-neee, diese Hausfassade!

geschrieben von: ludger K

Datum: 15.02.07 22:08

Vergleich mal die Hausfassade, auf die man auf Deinem Bild geradewegs schaut, mit dem ersten der vier alten Bilder. Den Krieg hat sie offenbar überstanden, aber die DDR-Zeit nicht.

Re: herr-jimmie-neee, diese Hausfassade!

geschrieben von: rider

Datum: 16.02.07 13:46

Bei einem Vergleich alt <-> neu der Bilder bekommt man sowieso das gruseln. Das ist ja schrecklich. Wurde nach dem Krieg der dortige Marktplatz komplett planiert und neu wieder aufgebaut oder wie ist das zu erklären?

mfg

Re: herr-jimmie-neee, diese Hausfassade!

geschrieben von: Jo

Datum: 16.02.07 14:44

Hallo,

hier ein Auszug aus [www.wikipedia.de]:



16. April 1945 Zerbst wird durch alliierte Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg zu 80% zerstört

Verlorene Bauten:
Bis zur Zerstörung am 16. April 1945 bot die Zerbster Altstadt ein geschlossenes historisches Stadtbild mit Gebäuden aus dem 16. - 19. Jahrhundert, insbesondere viele Fachwerk- und Renaissancebauten. Vollkommen zerstört und danach abgetragen wurden u.a.:

Rathaus und die meisten Bürgerhäuser am Markt
Der größte Teil der Fachwerkhäuser in der Altstadt
Haupt- und Westflügel des Schlosses


Viele Grüße

Jo

[www.technikmuseum-online.de]
denn auch Elbflorenz wurde zweimal zerstört, nämlich im Krieg und beim Wiederaufbau!