DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo HiFo-Gemeinde,

heute gibt es im Rahmen der Serie über den Betzdorfer Dampfbetrieb Bilder von der Sieg-Strecke zwischen Siegen und Betzdorf zu sehen.
Neben den Betzdorfern taucht, wie immer, die Gremberger 052 428 mit auf, sie gehört hier einfach mit dazu.

Bild 1: Erster Bahnhof von Siegen aus ist Eiserfeld mit der spektakulären Siegtalbrücke der A45.
052 908 dampft mit dem nachmittäglichen N6588 aus dem Bahnhof Eiserfeld in Richtung Eiserfelder Tunnel, April 1975

http://fs5.directupload.net/images/160221/5s8l6uwe.jpg


Nun in Folge drei Bilder aus Eiserfeld vom samstäglichen 65386, alle stammen konsequent vom März 1975. Einmal die 594 und dann die schöne 953.

Bild 2:

http://fs5.directupload.net/images/160221/krdt2joh.jpg


Bild 3:

http://fs5.directupload.net/images/160221/kl9pdmcs.jpg


Bild 4:

http://fs5.directupload.net/images/160221/zqalnxb3.jpg


Bild 5: Ebenfalls eine schöne: die 044 206 verläßt wenige Tage nach einer Ausstellung in Dillenburg im Juni 1970 den Eiserfelder Tunnel in Richtung Niederschelden.

http://fs5.directupload.net/images/160221/az6jfupq.jpg


Bild 6: 044 668 mit N6588 auf der Siegbrücke unmittelbar vor dem Haltepunkt Niederschelden Nord, August 1975.

http://fs5.directupload.net/images/160221/ra5gxtyp.jpg


Bild 7: 052 397 mit dem abendlichen 65390 vor der Kulisse der Niederschelder Hütte der Stahlwerke Südwestfalen AG, Mai 1973

http://fs5.directupload.net/images/160221/lhhn5jzx.jpg


Bild 8: 052 428 vor Dm 80045 durchfährt den Haltepunkt Mudersbach, Mai 1973

http://fs5.directupload.net/images/160221/hlxjo2sj.jpg


Bild 9: 044 668 mit N6588 rollt zwischen Mudersbach und Brachbach über die Sieg, Mai 1975

http://fs5.directupload.net/images/160221/bmdfr9xn.jpg


Bild 10: Wieder N6588, jetzt mit 044 594 bei Freusburg Siedlung, Juli 1975; leider haben hier gerade die Verkabelungsarbeiten begonnen

http://fs5.directupload.net/images/160221/u8ylruj3.jpg


Bild 11: Dm38043 in der langgestreckten Kurve zwischen dem Freusburger Tunnel und dem Haltepunkt Freusburg Siedlung mit 40 Achsen, Anfang Mai 1975. Die Freusburg, im Dunst oberhalb des ersten Telegrafenmastes, diente einst und jetzt als Jugendherberge. Ob damals dort wohl auch einmal Dampflokfreunde übernachtet haben?

http://fs5.directupload.net/images/160221/4cbpx6ee.jpg


Bild 12: 050 904 kommt auf der Kirchener Seite aus dem Freusburger Tunnel, August 1975. Dorthin bin ich damals als Beifahrer eines bekannten
Fotografen-Duos aus dem Ruhrgebiet in halsbrecherischem Einsatz gekommen.

http://fs5.directupload.net/images/160221/v94ovbrp.jpg


Bild 13: 050 600 mit Dm38043 überquert die Siegbrücke zwischen Schwelbel und Kirchen/Sieg, August 1975

http://fs5.directupload.net/images/160221/nmqmpqne.jpg


Nächster Serien-Beitrag am kommenden Wochenende: "in Betzdorf"

Noch ein Hinweis auf eine kleine, aber lesenswerte Broschüre, die mir jetzt wieder in die Hände gekommen ist:
"Siegstrecke unter Dampf" des Eisenbahnclub Rhein-Sieg e.V. von 1995 (Anschrift im Impressum: Postfach 1342 in 53706 Siegburg)

Soviel für heute

Gruß
Donni

Links zu den Beiträgen zum Betzdorfer Dampfbetrieb 1968 - 1976:
Teil 1: Einführung & Appetitmacher (12B)
Teil 2: das Finale (13B)
Teil 3: in Siegen (15B)
Teil 5: in Betzdorf (13B)
Teil 6: das Pech der 057 070! (11B)
Teil 7: rund um den Kirchturm (14B)
Teil 8: übern Westerwald... (15B)
Teil 9: unterwegs mit Hermann (13B)
Teil 10: Einsätze östlich von Siegen (13B)
Teil 11: Umlenker! (12B & 2Scans)
Teil 12: Umlenker II (15B)
Teil 13: Dampfzüge an der Sieg II (13B)
Teil 14: Sonderfahrten I (16B)
Teil 15: Sonderfahrten II (15B)
Teil 16: 3 markante Drillinge (10B)

plus Zugaben
Wie wär's zwischendurch mit ein paar 44ern? (14B)
Hoffentlich langweile ich nicht: schon wieder 44er (16B)
Dampfzeit in Siegen: schwere Loks für leichte Züge (12B)
Dampfzeit in Siegen: 'ne volle Packung Jumbos zum 2.Advent (17B)
Dampfzeit im Siegtal: 24 Bilder zum 4.Advent


Hier geht's zum Verzeichnis meiner bisherigen DSO-HiFo-Beiträge.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:02:21:23:02:00.
Tolle Bilder.Hab ich mir gerne angeschaut!

Mfg Benj
[lokkasten.at]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:01:14:08:57:34.

JH Freusburg

geschrieben von: Rache für 051 444

Datum: 14.01.07 08:56

Deja vu (entschuldige den fehlenden Akzent): JH Freusburg! Beim Lesen des Namens wurde mir schlagartig klar, daß ich dort zumindest einmal übernachten wollte - ob daraus wirklich etwas wurde, kann ich leider erst sagen, wenn endlich mein JH-Ausweis wieder auftaucht. Aber egal, wie das ausgeht: Deja-vu-Erfahrungen sind für mich eine wichtige Funktion des Hifo.

Danke für die Bilder,

Jürgen

Re: JH Freusburg

geschrieben von: Gerd Tierbach

Datum: 14.01.07 12:20

Hallo Donni,

beim Betrachten deiner Bilder kommt schon Wehmut auf.

Ein toller Beitrag zur Sieg.

Vielen Dank!


Beste Grüße

Gerd

gt

Weitere Beiträge mit historischen Bildern von mir, findet ihr HIER . (Z. Z. nicht gepflegt)

Eine Übersicht weiterer Inhaltsverzeichnisse mit historischem Bezug: [www.drehscheibe-foren.de]

Neue wie auch ältere Bilder von mir findet ihr auch im Siegerlandforum: [siegerland-forum.forumprofi.de]

Soweit nicht anders erwähnt gilt für alle gezeigten Bilder Copyright: Gerd Tierbach
Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Hallo Donni,

ein Bild schöner als das andere. Kann mich kaum davon losreißen.
Bemerkenswert immer wieder die 44er mit Personenzügen. Die Leistung der Maschinen war dabei nicht wirklich gefordert.

Viele Grüße
Michael

Sehr schöne Aufnahmen ...

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 14.01.07 13:02

... und interessant, was die Betzdorfer Dampfer aller beförderten! Diese Serie entwickelt sich zu einem absolutes HiFo-Highlight!

Gruß Rolf

Re: JH Freusburg

geschrieben von: Würzburger

Datum: 14.01.07 13:16

Hallo,

ich bin mir nicht mehr sicher, vielleicht ist aber gerade nach dem Tennis in der Sauna mein Gedächtnis vorübergehend eingetrocknet, aber ich denke, dieses erste Haus am Platze habe ich auch genossen, aber auch mir fehlt gerade mein alter JuHe-Ausweis.

Die Photos sind wieder prächtig.

Gruß, Thomas
Hallo Donni,

mal wieder erstklassige Fotodokumente einer vergangenen Zeit. Und in einer Qualität und Auswahl die alles bisher von hier gesehene in den Schatten stellt!

Mit Jahrgang 78 kann ich leider nur noch die heutigen "Bewohner" des Bw Siegen fotografieren, also nix HiFo-gerechtes...

Am 13.07.04 war 50 1724 erst wenige Tage "Siegenerin", was mich zu einem spontanen Licht-Test veranlasste:
http://img152.imageshack.us/img152/2659/501724nachtnw5.jpg

Am 29.10.04 boten dann 57 3088 und 38 1772 zusätzlich zu den zum damaligen Plandampf eingesetzten Maschinen nachts nette Fotomotive:
http://img237.imageshack.us/img237/5226/3857an8.jpg

Viele Grüße
Carsten Frank

@Donni: Du hast eine Private Nachricht

Edit: Bilder zugefügt



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:01:14:14:02:07.

Re: JH Freusburg

geschrieben von: Rache für 051 444

Datum: 14.01.07 15:09

"Tennis in der Sauna": Ist das nicht etwas eng?

JH Freusburg

geschrieben von: 01 Fan

Datum: 14.01.07 17:51

Ja, ich war mal dort auf Klassenfahrt, so um 1972 rum. Hatte aber keine Zeit zum Fotografieren, kann mich nur noch an vorbeifahrende Dampfzuege erinnern.
War ne aufregende Zeit damals mit Nachtwanderungen , erste Zigarette usw... Aber die Pauker habens ueberlebt.
Danke fuer die grossartigen Aufnahmen.

01 Fan

Re: JH Freusburg

geschrieben von: Würzburger

Datum: 14.01.07 18:04

Hallo,

zweifelsohne bin ich wieder einmal bei einer sprachlichen Unschärfe zu Recht ertappt worden, beruflich hätte ich eine solche Stilblüte weidlich ausgeschlachtet!

Touche!

Gruß, Thomas

sehr schöne Aufnahmen! Vielen Dank! (o.w.T)

geschrieben von: kluebbe

Datum: 15.01.07 16:49

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: JH Freusburg

geschrieben von: Rache für 051 444

Datum: 15.01.07 18:14

Hätte ich mir doch "touche" ohne Akzent urheber- bzw. markenschutzrechtlich gesichert und Dich dann verklagt! (Der Prozeß wäre dann im gegenseitigen mediatoralen Einvernehmen durch ein Tennismatch auf Asche ersetzt worden).



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:01:15:19:03:48.