DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Hagenow Land Ho (5B)

geschrieben von: HT

Datum: 13.01.07 18:36

Hallo,

In den 90er Jahren habe ich mich auch in Mecklenburg Vorpommern herumgetrieben, hier ein paar Eindrücke vom Trennungsbahnhof Hagenow Land:

http://img365.imageshack.us/img365/2407/hthagenow2ba4.jpg
Das Stellwerk Ho war hier wohl nicht der Mittelpunkt.

http://img441.imageshack.us/img441/6303/hthagenow1jg4.jpg
Mich haben diese aufgestapelten Fässer mehr fasziniert. Dahinter fährt 202590-6 mit ihrem Personenzug Richtung Wittenberge und nicht zuvergessen "Berlin ruft die Jugend!"

http://img365.imageshack.us/img365/9701/hthagenow3jx4.jpg
Diesen Blick hatte man von einer Fußgängerbrücke über die Strecke nach Schwerin. Ist das nicht traumhaft? War das kleine Häuschen im Vordergrund auch ein Stellwerk?

http://img365.imageshack.us/img365/7685/hthagenow4cg3.jpg
Blick auf den Bahnhof Hagenow Land. Links die Gleise von7nach Schwerin, rechts Abstellgleise (inzwischen abgebaut). Rechts im Hintergrund erkennt man noch ein Stellwerk, Hw? Die Gleise Richtung Berlin liegen auf der anderen Seite des Bahnhofgebäudes.

http://img365.imageshack.us/img365/8215/hthagenow5lf3.jpg
Und hier die erwähnte Fußgängerbrücke. Das Gebäude dahinter war das Postamt Hagenow Land.

Mit freundlichen Grüßen, Heinz



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:01:13:18:58:10.

Re: Hagenow Land Ho (5B)

geschrieben von: Errel

Datum: 13.01.07 19:57

Diesen Bahnhof erkennt man heute, wie so viele, nicht wieder...Alles neue Gleise, Fahrleitung, dafür die meisten Gebäude, bis auf Wasserturm, Post und Bahnhofsgebäude, abgerissen. Auch die Brücke ist weg...Aber der Schuppen mit der Aufschrift "Berlin ruft die Jugend", den gibt es noch und man kann die Parole auch noch gut lesen!

Gruß Errel

Die Fußgängerbrücke und ...

geschrieben von: aps

Datum: 13.01.07 20:14

Moin,

also Fußgängerbrücke und Fässer sind in der Tat interessanter als der Zug ;-) Wozu die Fässer gedient haben mögen? Behelfstanke?

Gruß aus dem Münsterland
Andreas