DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
.

Hallo HiFo-Freunde,

mein Farbfoto hat leider über die Jahre Qualitätsverluste hinnehmen müssen.
Trotzdem möchte ich es hier zeigen, da seit der Aufnahme mittlerweile bereits
41 Jahre vergangen sind. Ich hoffe, die Aufnahme gefällt Euch.

Zugbezeichnungen habe ich damals selten notiert.
Welcher Zug in Richtung Koblenz könnte es sein ?


Wochenendgrüße von

Klaus aus Bonn


-----------------------------------------------------------------------------------

http://img176.imageshack.us/img176/9619/sf0400519e101267jpgkc3.jpg

------------------------------------------------------------------------------------

Meine ergänzte Homepage freut sich über jeden Besucher

Re: Wunderbares Bild,...

geschrieben von: steamjoe

Datum: 02.12.06 13:38

... das sich sogar farblich noch etwas "retten" lässt:

http://www.steamjoe.de/fotos/wedde_e10.jpg

Allerdings hab ich nur meinen Laptop-Monitor zur Farbkorrektur zur Verfügung gehabt...

Hallo Klaus,

wirklich feines Bildchen, vielen Dank!

Viele Grüße

Hans-Joachim

Rheingold F9 oder Rheinpfeil F21

geschrieben von: JensH

Datum: 02.12.06 19:59

Oder waren noch andere Züge in creme/blau lakiert?


Gruß
Jens
Zug fährt also von Bonn nach Koblenz, also Nord-Süd-Richtung, dann kann es sich nur um TEE 10 handeln. Für diesen Zug wurden die E 10 1265 bis 1270 vorgehalten, für den Pendanten TEE 22 Rheinpfeil die E 10 1308 bis 1312. Es könnte aber auch möglich sein, dass mal gewechselt wurde, doch waren die E 10.12 damals in unterschiedlichen Heimatwerken stationiert. E 10 1265 bis 1270 in Heidelberg, E 10 1308 bis 1312 in Nürnberg. Und umlaufbedingt kamen die Rheingold 10er eher nach Heidelberg als die Nürnberger.

Ansonsten die Aufnahme ist sehr schön. Eben ein wertvolles Zeitdokument.
TEE-Rheingold schrieb:
-------------------------------------------------------
> Zug fährt also von Bonn nach Koblenz, also
> Nord-Süd-Richtung, dann kann es sich nur um TEE 10
> handeln. Für diesen Zug wurden die E 10 1265 bis
> 1270 vorgehalten, für den Pendanten TEE 22
> Rheinpfeil die E 10 1308 bis 1312. Es könnte aber
> auch möglich sein, dass mal gewechselt wurde, doch
> waren die E 10.12 damals in unterschiedlichen
> Heimatwerken stationiert. E 10 1265 bis 1270 in
> Heidelberg, E 10 1308 bis 1312 in Nürnberg. Und
> umlaufbedingt kamen die Rheingold 10er eher nach
> Heidelberg als die Nürnberger.

Es gibt einen Film der DB aus 1965 - "ein Tag im Leben eines Lokführers". Hier wird eine E10.12 des BW Heidelberg begleitet. Der Umlauf des Lokführers miutsamt seiner Lok schliesst Fahrten zwischen Darmstadt und Basel ein, nördlich davon sind wohl andere Lokführer eingesetzt worden.

Deshalb scheint es auch mir sicher, dass es der "Rheingold" ist auf dem Bild, also nicht der "Rheinpfeil". Andere Züge kommen nicht in Frage.

Der Sonnenstand ist nicht hilfreich, da beide Züge in einem recht engen Zeitrahmen verkehrten.

Gruß
Will
Hallo Rolf,

kaum zu glauben. was heutzutage so alles machbar ist!

Wie ich Klaus kenne, hat er nichts dagegen, dass Du sein Bild gerettet hast.

MfG

hjk

.

Hallo Rolf,

Du hast ein super Ergebnis erzielt,
hab vielen Dank dafür.
Demnächst kommen noch mehr schlechte Farben.

Grüße aus Bonn

Klaus

Re: Wunderbares Bild,...

geschrieben von: Klaus Wedde

Datum: 03.12.06 07:39

.

Hallo steamjoe,

nächstes Wochenende kommt noch eine farblich schlechte E10.12
ins HiFo. Ich freue mich auf Deine Nachbearbeitung.

Grüße aus Bonn

Klaus

Es könnte auch der Rheinpfeil sein

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 03.12.06 12:27

Eine Rheingold-E10 in Farbe - das ist natürlich ein Schmankerl, das mir als Einheits-Ellok Fan so richtig schmeckt. Schönes Bild, das viele Erinnerungen an die Anfangszeit meines Hobbys weckt. Da fuhr ich gelegentlich als 12 jähriger Schüler, "gesponsort" von meinem Großvater, nach Köln Hbf, nur um Züge zu gucken - ach hätt' ich da doch bloß schon einen Fotoapperat gehabt, und sei es eine miese Knipse. 01, 01.10, 03, 03.10, 39 usw. - alles total normal, aber Rheingold und Rheinpfeil, das waren die Starzüge, neben den anderen Diesel-TEE (teilw. mit VT08).

Nach meinen damaligen Beobachtungen, die ich noch sehr gut in Erinnerung habe, fuhren sowohl der "Rheingold" als auch der "Rheinpfeil" mit Heidelberger E10.12. Die Nürnberger E10.13 ließen sich zu meinem Leidwesen nicht auf der Rheinstrecke sehen, die kamen erst nach dem Kopfmachen in Frankfurt an den Zug! Ab Sommerfahrplan 65 hießen die Züge TEE 9/10 bzw. 21/22, zum Zeitpunkt der Aufnahme waren es also bereits TEE. Mir liegt leider nur das Kursbuch von 66 vor, da hielt TEE10 um 11:09/10 Uhr und TEE22 um 11.16/17 Uhr in Bonn Hbf. die Züge verkehrten also quasi im Blockabstand, und das war früher auch schon so. Insofern ist also eine Eingrenzung auf einen der beiden Züge unmöglich.

Danke für die Einstellung und schönen Tag noch,
Ulrich B.

Tolles Bild !!!

geschrieben von: Hans-von-E94

Datum: 04.12.06 09:24

und Danke an Rolf für die Nachbearbeitung.

Viele Grüße
Hans

http://www.lokschilder.info/Galeriebilder/DRo/tn_E94114NAlB_Supersatz_jpg.jpg

Mein Reden! owT

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 04.12.06 14:58

nix - nothing!

Zwei Außerirdische treffen den Heiligen ET