DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

? - Mit Volldampf von Paris nach London 1951 (m1B)

geschrieben von: Klaus Wedde

Datum: 23.09.06 09:25

.

Hallo HiFo-Freunde,

unter dem Motto - mit Volldampf von Paris nach London - verließ eine der ältesten 1951 noch betriebsfähigen Dampfloks,
die im Jahre 1840 gebaute Dampflokomotive Nr. 3, im Januar auf dem Schienenwege Paris, um mit eigener Kraft nach London
zu fahren, wo sie an den Britischen Festspielen 1951 gezeigt werden sollte. Der zuständige Sekretär für die Eisenbahn-
Abteilung der Ausstellung kam eigens von London nach Paris, um die Fahrt der Dampflok mitzumachen.

Hatte die Lok auch einen Namen ? Gibt es sie heute noch ?
Wie wurde sie über den Kanal nach London gebracht ?


Wochenendgrüße

Klaus aus Bonn


-------------------------------------------

Der britische Ausstellungssekretär grüßt von der Plattform der Maschine die Zurückbleibenden

http://img103.imageshack.us/img103/1376/sf0400362asl5.jpg

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher sind auf meiner Homepage herzlich willkommen:
-------------------------------------------------------------------------------------------------

No. 3, No. 33 Buddicom

geschrieben von: 03 1008

Datum: 23.09.06 10:31

Es handelt sich im die Lok No. 33 Buddicom. Sie wurde 1843 in der Lokfabrik W.B. Buddicom, Rouen gebaut und lief 70 Jahre lang bei der Chemins de Fer de l´Ouest auf den Strecken nach Rouen und Dieppe. Sie wurde 1946 von der SNCF restauriert und dürfte wohl noch im Eisenbahnmuseum Mulhouse stehen.

Zeiweise trug sie die No. 3, sie ist aber in Wirklichkeit die No. 33 "Saint Pierre".

Quelle: Y. Broncard, F. Fenino: French Steam, Shepperton (Ian Allan) 1970, S. 157

Ein paar Fotos gibt es hier:

[letraindalain.free.fr]

Übrigens: Tagsüber macht das Stöbern im HiFo wg. der Einwahlschwierigkeiten bald keinen Spaß mehr.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:09:23:10:37:10.

@ Klaus & 03 1008

geschrieben von: Hans-Joachim Krohberger

Datum: 23.09.06 23:04

Hallo Klaus,

interessantes Foto, welches wieder einmal beweist, dass die Verantwortlichen anderer Bahnen erheblich mehr Tradurionsbewusstsei haben, asl die Führungsriege der DB :-(

Um 23.00 Uhr sind die Probleme auch nicht kleiner :-(

Viele Grüße

Hans-Joachim

Wartet doch mal ab, die Admins arbeiten dran!

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 25.09.06 16:21

Mich nervt es auch manches Mal. Aber ich schreibe und speichere jetzt Beiträge erst in Word und stelle sie dann online. Ausser bei Kleinigkeiten, natürlich! Wieso sind mit einem Male eigentlich hier 50 % User mehr unterwegs?


Bis neulich

Rolf Köstner

Zwei Außerirdische treffen den Heiligen ET