DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

eine ominöse E-Lok der Papierfabrik Rechtenstein

geschrieben von: ludger K

Datum: 10.09.06 18:36

Hallo!

In meinem Archiv fand ich in einem mit "Österreich" beschrifteten Umschlag zwei Fotos der Papierfabrik Rechtenstein. In Österreich liegt das wohl nicht, oder? Und was ist das für eine sonderbare Lok? Ein Fahrwerk mit einem sooo kurzen Achsstand und einem sooo großen Lokkasten, und darauf ein sooo großer Stromabnehmer. Irgendwie unproportioniert. Vielleicht weiß ja jemand mehr über die Bahn, ihre Geschichte und die Lok?

http://img126.imageshack.us/img126/9278/rechtenstein1xa3.jpg

http://img142.imageshack.us/img142/9396/rechtenstein2zf7.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:03:24:18:55:35.

"...Reste des Fabrikgleises zum Bahnhof..."

geschrieben von: Dr. E.h. Scheibe

Datum: 10.09.06 18:53

... Reste des Fabrikgleises zum Bahnhof sind erhalten geblieben. 1993 schloss die traditionsreiche Papierstofffabrik ihre Tore. Der Strom wird seither in das Netz EnBW eingespeist. Das Kraftwerk besitzt drei Francis-Schachtturbinen mit je 9 cbm/s von 1905; Steuerung, Generator und Getriebe wurden 1975 erneuert. Die Fallhöhe beträgt 1,8 m. Das Kraftwerk leistet 280 kW bzw. 1,8 GWh im Jahr.
Zitat von: [www.ulm.ihk24.de]
Hallo,
ja ,das muß die Werksbahn der Papierfabrik in Rechtenstein/Donau sein.
Rechtenstein liegt zwischen Ehingen und Riedlingen an der Strecke Ulm-Sigmaringen.
Ich war mal sonntags in den 70er Jahren dort.Von Fahrleitung und Lokbetrieb keine Spur,aber viele Loren für den Holztransport vom Lagerplatz am DB-Bhf zur Fabrik.Die Loren wurden wohl von einem paralell fahrenden Strassenfahrzeug gezogen.
Gruß Uli
Hallo!

In den 80´er Jahren diente ein Unimog als Zugmittel. Ich wollte damals gerne mal mit dem TMT hinfahren. Leider hielt damals schon kein Zug im Bf. Auch das damals noch existente zweibändige dicke Bahnbus Kursbuch vezeichnete keinen Bus.

Re: eine ominöse E-Lok der Papierfabrik Rechtenstein

geschrieben von: wookie-2

Datum: 13.09.06 10:45

Hallo,

zum Betrieb: M. E. handelt es sich bei der Firma nicht um eine Papierfabrik, sondern eine Zellstoffabrik und zwar die Zellstoffabrik Reiter od. Reitter.

Zur Lok: Es ist eine (recht frühe) Ellok der Maschinenfabrik Esslingen, allerdings nicht unter regulärer Esslinger Fabriknummer gefertigt, sondern hergestellt in der Elektrotechnischen Abteilung Cannstatt der ME. Dort wurde eine Menge an elektrischen Feldbahnfahrzeugen jeder Art zusammengebastelt, die nie in den Esslinger Lokomotivlieferverzeichnissen erschienen. Sicher gab es eine eigene Zählung.

Grüße
wookie-2

"Diese Maschine kann von jedem einigermaßen intelligenten Arbeiter innerhalb weniger Stunden bedient werden."
Hallo
letzten Sommer war ich mal Rechtenstein und hab mir die Örtlichkeit angeschaut.

Im Bf Rechtenstein halten noch Züge der DB und der HZL (Triebwagen).
Die alten Signale sind noch vorhanden ,alledigs ausser Funktion und andernorts aufgestellt.
Gegenüber dem Bf Rechtenstein steht eine Sammlung von Feldbahnfahrzeugen.
Die Feldbahngleis sind noch vorhanden samt zwei Strommasten des ehemaligen elektrischen Betriebs.

Auf den Feldbahngeisen wird sogar noch sporadisch gefahren...allerdings nur für Kinder erzählte ein Anwohner. Wann war nicht herauszubekommen.

Einem auswärtigen Eisenbahnfreund, so ein Anwohner,gehören Diesellok usw und dieser pflegt das Ganze und macht (irgendwann) auch Fahrbetrieb.
Kohle




http://img210.imageshack.us/img210/3839/p1010255cw.jpg

http://img833.imageshack.us/img833/8990/p1010249u.jpg

http://img13.imageshack.us/img13/7872/p1010250k.jpg

http://img810.imageshack.us/img810/5259/p1010290f.jpg

http://img832.imageshack.us/img832/3330/p1010239l.jpg

http://img46.imageshack.us/img46/437/chsle014.jpg

http://img811.imageshack.us/img811/8086/p1010258m.jpg

http://img856.imageshack.us/img856/3644/p1010289q.jpg

Ohh- das ist aber schön! :-)

geschrieben von: S&B

Datum: 09.02.12 09:28

Ich meinte die kleine Ellok...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:02:09:09:34:50.