DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
.


Hallo HiFo-Freunde,

beim Scannen meiner Bahnnegative entdeckte ich diese einzelne Schwebebahnaufnahme.
Vielleicht interessiert das Foto die HiFo-Schwebebahnfreunde, das auf einem Spaziergang entstand.


Grüße vom Rhein

Klaus aus Bonn

--------------------------------------

Irgendwo in Wuppertal im Juni 1974

http://img213.imageshack.us/img213/2690/xsf0400xxx01aj8.jpg

------------------------------------------------------------------------

Über Besucher meiner Homepage freue ich mich sehr

Oooh - sehr schön!

geschrieben von: Bernhard Terjung

Datum: 22.08.06 14:08

Das ist in Vohwinkel oberhalb der Station Bruch.

Gruß - Bernhard
Ein Capri I in Lila :-)))

Das ist ZEITGEIST PUR! Oft sind es die so ganz nebenbei gemachten Fotos, die viele interessante Details aufweisen. Danke!

Gruß, Claus

Zum Beispiel ...

geschrieben von: wuppnet

Datum: 22.08.06 16:20

... die Beton-Mauern um die Pfeiler, die erst angebracht wurden, nachdem ein Lkw mehrere Meter Schwebebahngerüst runtergeholt hatte. Die müssten auf dem Bild relativ neu sein ... wer weiß, wann das war? Der Schwebebahnverkehr ruhte für mehrere Wochen.

11. September 1968!

geschrieben von: E101265

Datum: 22.08.06 16:24

"Am 11. September 1968 reisst ein LKW in Sonnborn einen Stützpfeiler aus seiner Verankerung. Zwei Brücken stürzen ab! Da gerade kein Zug in der Nähe ist, passiert nichts - nur der Schwebebahnverkehr ruht für zwei Monate. Seit der Zeit werden die Verankerungen der Schwebebahn von "wunderschönen" Betonwällen geschützt."

Quelle:

[www.uni-wuppertal.de]

Gruß, Claus

Re: 11. September 1968!

geschrieben von: tbk

Datum: 22.08.06 17:31

Das tauchte übrigens mal als absoluter spitzenreiter in einer liste auf "Was kostet es, gegen einen Mast zu fahren?" Weit vor stromleitungen, laternen, ampeln und verkehrsschildern - die haftpflichtversicherung wird sich (nicht) gefreut haben.
Der Charme der 70er! Diese Farben! Und auch so ein einfach schönes weil atmosphärisches Bild.

Grüße,
die Buegelfalte
Hallo Leude,

nachdem sich in den letzten Tagen zahlreiche LKW-, Bagger- und sonstige Schwerlastfreunde geoutet haben kann ich nur sagen, Capri 1, Käfer, Taunus 2,0 V6 (meiner war hellgrün) und besonders Fiat 850 Sportcoupe sind für mich absolut Kult und gehören hier hin.
Auch wenn ich jetzt von dem einen oder anderen Puristen die Ohren gestrubbelt bekommen sollte, das hier ist das historische Forum, hier gehört so etwas als schmückendes Beiwerk einfach dazu. Manchmal freue ich mich über das Drumherum mehr als über das eigentliche Objekt der Begierde.
Da ich erst seit kurzem im Netz bin wühle ich mich auch erst seit ein paar Wochen von Vorne nach Hinten durch's HiFo und kann nur sagen, Respekt vor dem, was man hier zu sehen bekommt.

Gruß aus Essen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:08:23:17:09:24.

Re: Nur ein Foto von der Schwebebahn Wuppertal im Juni 1974 (m1B)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 23.08.06 14:54

ich komm zwar aus dem osten und war erst vier zu dem zeitpunkt, aber das bild ist wunderschön, -eben wegen der "nebensächlichkeiten". es heißt ja so schön, hintergrund macht bild gesund! gruß, zombie.
Ich könnte morgen ein Foto an der gleichen Stelle machen, wenn es jemanden interessiert...

bye,kai