DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Mein Beitrag zum 80er Tag(10B)

geschrieben von: Werner

Datum: 17.08.06 23:44

Hallo,

die tolle Musik aus den Achzigern inspirierte mich zu diesem Beitrag. Sind doch die achziger Jahre für mich persönlich was ganz besonderes: Ich lernte meine Frau kennen, wir heirateten, bekamen Kinder, kauften ein Haus. Bei alledem musste die Eisenbahn etwas zurückgefahren werden - im Jahr 1982 machte ich ganze 26 Eisenbahnbilder. Die meisten Bilder entstanden bei irgendwelchen Veranstaltungen, so daß ich kaum Bilder aus dem Planbetrieb habe. Das änderte sich erst nach den Nürnberger Paraden, da wurde das Virus offenbar wiederbelebt. Ich habe nun aus jedem Jahr eine Aufnahme herausgesucht.
Beginnen wir im Jahr 1980. Im dritten Jahr nach dem Dampfende hatte ich noch keine große Lust, Dieselloks zu photographieren. Der bevorstehende Abriss der Marbacher Neckarbrücke und die Elektrifizierung der Strecke von Ludwigsburg nach Marbach war Anlass, nach Marbach zu fahren und 212 bespannte Wendezüge zu photographieren.
Eine unbekannt gebliebene 212 im Mai 1980 auf der Neckarbrücke. Die Bauarbeiten sind schon im Gange

http://img258.imageshack.us/img258/2968/dia4587dsoaf3.jpg

1981: Unser erster gemeinsamer Urlaub. Mit einem VW-Bus ging es nach Wales, wo wir eine Rundreise machten und viele Museumsbahnen besuchten. Stellvertretend ein Bild der "Great Orme Tramway", einer hier eher unbekannten Standseilbahn in Llandudno.

http://img311.imageshack.us/img311/8343/dia4835dsoro5.jpg

1982: Wie oben schon beschrieben, machte ich nur 26 Dias im ganzen Jahr. Diese entstanden im Mai 1982 (genaues Datum unbekannt)bei einer Veranstaltung im AW Freimann und im Münchner Hbf, wie hier das Bild der 118 010
http://img363.imageshack.us/img363/1925/dia4950dsopo8.jpg

Auch im Jahr 1983 war nicht viel los, eine Veranstaltung der EFZ in Gammertingen im April und eine Veranstaltung in Geislingen im Mai oder Juni habe ich besucht. In Geislingen gab es noch Krokodile, 194 018 und 193 012 geben sich die Ehre:
http://img363.imageshack.us/img363/6372/dia5001dsocq5.jpg

Das herausragende Ereignis des Jahres 1984 war für mich der E18 Abschied in Würzburg. Wenn ich die neueste Konzernrichtlinie bezüglich Photographieren in Werken der DBAG ansehe, können wir von solchen Veranstaltungen in Zukunft nur noch träumen.
http://img311.imageshack.us/img311/9544/dia5055dsomp2.jpg

1985 war geprägt vom Jubiläum 150 Jahre Deutsche Eisenbahn. So besuchte ich die Ausstellung im Tafelwerk (vor allem wegen der 18 201) und die Nürnberger Paraden. Schon bald habe ich meinen Tribünensitzplatz verlassen und mich in die erste Reihe begeben.
Wie andere Lokomotiven, z.B. 141 072, weilt auch die V80 002 nicht mehr unter uns. Sie wurde vor wenigen Wochen zerlegt. Im September 85 war sie mit Byl Wagen in Nürnberg auf der Parade:
http://img328.imageshack.us/img328/4083/dia5249dsoee2.jpg

Mai 1986: Ich wurde 30, mein Auto wurde gerade gebaut und die OEG feierte ihren 75sten Geburtstag. Man hatte sich extra eine Dampflok(IHS21)ausgeliehen und einige alte Wagen wieder auf Vordermann gebracht. Leider ging die Lok kaputt und ich musste mit den "Panzerwagen" 45/46 und 47/48 Vorlieb nehmen
http://img363.imageshack.us/img363/9498/dia5378dsolq4.jpg

1987, die Anzahl der Dias war wieder auf dem Niveau Ende der Siebziger angelangt. So war ich im Wutachtal, aber erst einen Tag, nachdem die 38 1772 entgleist war. Auch Ausflüge in die Schweiz gab es wieder. Die DB versuchte mit den zum Jubiläum aufgearbeiteten Lokomotiven den Museumsbahnen Konkurrenz zu machen. So wurde von Stuttgart aus mit der 01 1100 nach Nürnberg gefahren. Bei der ersten Fahrt am 1.5. wurde die Lok in Sulzdorf defekt und musste abgeschleppt werden. Einige Wochen später war sie wieder in Ordnung, als ich sie bei Mittelrot aufnehmen konnte. Heute ist die Strecke elektrifiziert und ob die 01 1100 wieder mal betriebsfähig in den Süden kommt, ist derzeit unwarscheinlich.
http://img363.imageshack.us/img363/2355/dia5719dsola7.jpg

1988: In diesem Jahr wurden die Akkutriebwagen auf der Kammeltalbahn Günzburg - Mindelheim von Schienenbussen 796/798 abgelöst. Am 27 Mai erwischte ich den heute im BEM Nördlingen stehenden 515 011 am Behlinger Berg.
http://img328.imageshack.us/img328/9184/dia6386dsowz5.jpg

Mit einer Aufnahme aus dem Jahr 1989 möchte ich diese Reihe beschliessen. Im September wurde "125 Jahre Brenzbahn" gefeiert mit einer Fahrzeugausstellung in Heidenheim und Dampflokfahrten. Auf der Fahrzeugausstellung gab es auch Elloks wie die 120 151 und die E75 09, die Dampflokfahrten bestritt die 23 105. Hier ist sie auf dem Damm bei Herbrechtingen mit ihrem Sonderzug unterwegs.
http://img328.imageshack.us/img328/8731/dia7298dsoif5.jpg

Leider sind meine Notizen aus dieser Zeit sehr lückenhaft. Wenn jemand die genauen Daten zu den hier angesprochenen Veranstaltungen hat, möge er sie mitteilen.

Gruß Werner


Zum letzten Bild (23 105)

geschrieben von: Marcus Benz

Datum: 18.08.06 05:49

Hallo Werner,


schöne Erinnerungen an die 80er Jahre hast Du da ausgegraben ! Meine Hobbykarriere begann erst im Oktober 1982 mit 24 009 auf der HzL, auch beim Dampflokfest 1983 in Gammertingen war ich wieder dabei, ebenso bei der Inbetriebnahme der 01 1066 im April 1984 im Albtal.

Meine erste eigene Aufnahme entstand dann am 19.Oktober 1985 in Aalen, es war ein Güterzug mit 194 186 (bei Interesse am Bild Loknummer anklicken) in Aalen. Ich war damals 10 Jahre alt.

Was ich eigentlich mitteilen wollte: die Aufnahme der 23 105 bei Herbrechtingen entstand am 16.09.89, die Veranstaltung fand am Wochenende 16./17.09.89 statt. Ich habe wegen der Dampfzugfahrten übrigens auf den an diesem WE stattfindenen Konfirmandenausflug verzichtet, schon damals war ich konsequent, was die Teilnahme an interessanten Dampfzugveranstaltungen anbetraf. Damals haben zwar einige Mitbürger gemeckert, das war mir aber egal :-)

Konsequent bin ich heute noch - derzeit wird 212 084 neu lackiert, für meine Freundin habe ich erst Zeit, wenn der Lack am Trocken ist. Sie zeigt zunehmend Verständnis :-)


Viele Grüße


Marcus



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:08:18:12:49:39.

? zum letzten Bild

geschrieben von: Bernhard Terjung

Datum: 18.08.06 08:02

Doch zuerst mal danke für diesen schönen Bilderreigen - vieles davon habe auch ich aktiv miterlebt.

Zum letzten Bild: wer kann etwas zu dem Wagen hinter der 23 105 sagen?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:08:18:08:02:40.

ARmh der PEF

geschrieben von: Berthold

Datum: 18.08.06 08:16

Hallo!

Zum letzten Bild: Ich würde mit 100%iger Sicherheit sagen, das ist der ARmh der Passauer Eisenbahnfreunde. Dieses Fahrzeug ist in gleichem Outfit auch heute noch im Einsatz!

@ Marcus, der Link ist nicht so ganz richtig (o.w.T)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 18.08.06 09:58

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Gruß
Christian
---
Meine Beiträge im Historischen Forum: [www.drehscheibe-online.de]
-----
Wie wir damals das Hobby ausübten: [www.drehscheibe-online.de]

Ja, der war das damals

geschrieben von: Marcus Benz

Datum: 18.08.06 12:46

51 80 08-70 001-6 P heißt der Wagen.


Marcus

Sehr originelle Beitrags-Idee!

geschrieben von: H.R.

Datum: 18.08.06 18:50

Toll!

Schöne, bunte und vielseitige Zusammenstellung - mal nach ganz anderen und sehr persönlichen Gesichtspunkten sortiert...

Wer findet sich da nicht ein bisschen wieder bei der Erwähnung solcher Karriere-Knicke???

Selbst nicht ohne selbige,
H.