DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

AW München-Freimann heute vor 20 Jahren (16 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 30.07.06 17:35

Am 30.07.86 fand eine der begehrten Besichtigungen im AW München-Freimann statt. Es war die letzte Gelegenheit, den berühmt-berüchtigten Lokfriedhof zu besichtigen, denn bei der Oktoberführung 1986 war dies schon nicht mehr möglich und ein gutes Jahr später wurde der Lokfriedhof schließlich aufgelöst, was z. B. 191 100 noch die Verschrottung bei Layritz in Penzberg einbrachte.

In der Abnahmehalle befand sich der ICE-V (mit Ausnahme von 810 001), hier 410 002:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06363.jpg

Davor standen einige hauptsächlich wegen ausgebrannter Mittelwagen ohne Beschäftigung abgestellte 420. Der teilweise ausgebrannte 421 093 (ausgemustert 30.10.87, ersetzt 1989 durch Neubau) wird gefolgt von 420 694, 420 593, 420 640" (ex 420 637') und 420 542. Die Gerippe der ebenfalls ausgebrannten Mittelwagen 421 042 und 194 standen auf dem Lokfriedhof und wurden ebenfalls 1989 durch Neubauten ersetzt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06366.jpg

Auch hier zu sehen war 182 001, hier noch mit BDylf 457 (50 80 82-11 063-8) gekuppelt, der sich inzwischen im RIM befindet:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06367.jpg

Versuchsträger für die neuen DB-Farben waren 111 068 und 069. In der ersten Phase vor der Präsentation wurden an 111 068 alle möglichen Varianten ausprobiert. Die Lok sah von jeder Seite unterschiedlich aus. Durchgesetzt hat sie sich jedenfalls vor dem Himbeerrot der 111 069 mit dem bekannten Orientrot mit Lätzchen (es gibt auch Fotos von 111 068 ohne Lätzchen). Später wurde dann das ursprünglich bis zur Fensterkante reichende Lätzchen noch mit ein paar Zentimeter Orientrot von dieser abgesetzt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06381.jpg

Die Zahlendreher 140 056 und 065 vor der Haupthalle:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06383.jpg

Dieser komplett hergerichtete Führerstand einer 111 (beschriftet als 111 228) steht heute so weit ich weiß im Verkehrsmuseum Nürnberg:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06387.jpg

Ein Jahr zuvor stand die am 23.03.85 in Altenbeken verunfallte 150 070 noch auf dem Lokfriedhof. Hier ist sie nun in Aufarbeitung befindlich und sollte im November 1988 das AW Freimann wieder verlassen, behielt dabei aber ihr kotzfarbenes Outfit:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06389.jpg

Auch die vor einigen Monaten im AW Nürnberg (?) verschrottete 120 002 blieb von Unfällen nicht verschont:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06390.jpg

Der Lokfriedhof war gut gefüllt. Entsprechend schwierig war das Fotografieren. Beim Scannen ist es mir erst aufgefallen, dass hier im Vordergrund wahrscheinlich die Drehgestelle einer 144 zu sehen sind. Dahinter sind 194 157 und 455 107 zu sehen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06399.jpg

Ob ein Brand oder Unfall die 150 166 lahmgelegt hat, weiß ich nicht mehr:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06400.jpg

Schließlich bestiegen die ersten Besucher die Kranbahn über dem Lokfriedhof. Da dies offenbar geduldet wurde, hier auch von mir ein paar Aufnahmen aus luftiger Höhe. 194 014 beendete ihre Karriere etwas früher als geplant ebenfalls durch einen Unfall:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06405.jpg

Neben den Resten des 855 007 sieht man hier 995 379, der jahrelang als Pausenbude und Materiallager für die Schlosser genutzt, bis er dann schließlich nach Schließung des Lokfriedhofes auch verschrottet wurde:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06406.jpg

Im Vordergrund 193 014, dahinter u. a. 194 023, 194 124, 160 003, 150 069 und 193 016:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06409.jpg

Hier 191 100, die bis auf ein Triebgestell verschrottet wurde:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06411.jpg

Als erste 150 überhaupt musste die am 23.05.86 bei Wiera als Zuglok des Dg 54711 ausgebrannte 150 069 dran glauben. Sie wurde noch als Ersatzteilspender genutzt und war ein Jahr später ausgeschlachtet hier noch vorhanden:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06414.jpg

194 541 war die letzte der vier 194 mit Hochspannungsschaltwerk. Die daneben stehende 194 116 hat man bereits ihrer Drehgestelle beraubt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0730/06415.jpg

Weitere Fotos:
410 001, 420 654, 420 640", 420 145, 420 154, ICE-Holzkopf, 145 180, 116 008, 163 008, 163 005, 110 005, 117 103, 144 508, 421 154, 194 053, 140 167, 194 062, 194 119, 111 123, 381 011, 381 012, 381 016, 150 014, 194 180, 194 182, 144 145, 421 194, 194 179, 421 042, 194 113, 194 152, 194 111, 194 131.





6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:30:04:03:31.

gut gemacht ...

geschrieben von: domino

Datum: 30.07.06 17:45

... Nobbi,
dass du die letzte Chance genutzt hast. Ich ärgere mich heute immer noch, dass ich es so lange
(wegen der Entfernung) vor mir her geschoben habe bis es zu spät war. Solche Aktionen sollte man sich nicht
entgehen lassen, aber wer bietet es heute schon noch ?.

mfg Klaus

http://www.dominobahn.de/jk6.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:07:30:17:46:35.

Beeindruckend!!!

geschrieben von: 150 086-7

Datum: 30.07.06 19:11

Hallole,

Danke Nobbi für die tollen Bilder aus dem leider nicht mehr existierenden Aw Freimann. Ich bin sehr beeindruckt mit welchem Aufwand man damals Unfallfahrzeuge (speziell 150 070) wieder flott gemacht hat.

Gruß von der Remsbahn.

Jörg

Einfach toll (owT)

geschrieben von: E 69er

Datum: 30.07.06 19:20

Schaurig, aber ...

geschrieben von: Harbergen-Staffhorst

Datum: 30.07.06 19:34

... schöne Fotos ... die Loks im Dschungel von Freimann ... der Weg alten Eisens ...
Gruß HG

Sehr interessanter Beitrag!

geschrieben von: Guido Rademacher

Datum: 30.07.06 19:42

Nobbi, vielen Dank, dass Du diese Bilder hier eingestellt hast. Auch ich habe es leider nie bis ins Aw Freimann geschafft, obwohl ich so manches Mal vorbeigefahren bin. Tja und irgendwann war es zu spät.


Beste Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Re: AW München-Freimann heute vor 20 Jahren (16 B., 920 KB)

geschrieben von: Freimann

Datum: 30.07.06 20:22

Super mal wieder Bilder aus der alten Heimat zu sehen. War schon eine Schau das AW. Aber wenn man dort arbeitet ist es doch alltäglich, und ich muss zu geben fast überhaupt keine Bilder gemacht zu haben. War ja auch noch keine Digi-Zeit. Aber trotzdem Danke für die Bilder.

Gruss

Hast Du die 150 070 in Vorjahr auch auf dem Lokfriedhof fotografiert?

geschrieben von: Jörg Reitemeyer

Datum: 30.07.06 20:45

Wäre schön, wenn Du das Bild als Vergleich noch einstellen könntest. Super Bilder.

Schöne Grüße

Dem kann ich mich nur anschließen! (o.w.T)

geschrieben von: Friedrich Löwe

Datum: 30.07.06 21:42

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Klick mal auf "Ein Jahr zuvor" im Text über dem Foto von 150 070 (o.w.T)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 30.07.06 21:59

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:07:29:18:15:46.

Re: Klick mal auf "Ein Jahr zuvor" im Text über dem Foto von 150 070 (o. T.)

geschrieben von: Thomas Splittgerber

Datum: 30.07.06 23:09

Lieber Nobbi !
Hammergeile Aufnahmen !!!!! Eine Baureihenvielfalt ! Lokfriedhöfe sind zwar nicht immer schön, aber es zeigt das Vergängliche und manchmal was, das, was hinterher wieder,nach jahrelanger Arbeit, wiederauferstanden ist!
Danke und Gruß aus Berlin von
thomas.splittgerber.b

Interessante Einblicke & Infos

geschrieben von: Marina´s Heizer

Datum: 31.07.06 10:24

Vielen Dank für diesen Bericht, der Ausschnitte zeigt, welche die meisten von uns nie zu Gesicht bekamen.
Hätte auch zu gerne einmal das AW Freimann von innen gesehen .....
Beklemmend und doch beeindruckend zugleich !

Galeria Technica
- M. Krafft -

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/6x9links10069b4j5gx2c.jpg Lichtbildarchiv für Verkehrsgeschichte http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/6x9rechts100x52uied9tp.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:07:31:12:30:35.