DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Für Neueinsteiger: Hier geht’s zum Teil 1 (Erfurt-Nossen).


Am 8.10.77 machten meine Eltern einen Bummel durch Freiberg (Sa), ich machte einen Bummel auf dem Bahnhof. Als erste kam eine der neuesten Elloks der DR herangefahren: 250 013 (LEW 14773/77) war beinahe flammneu, als sie mit ihrem Personenzug einfuhr (Bild 25):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-22_250013_Freiberg_8.10.77_S.jpg

Wegen des Sonnenstandes konnte ich leider nicht den ganzen Zug mit seinen interessanten Wagen ablichten.


Als Zugabe – und noch neuer – erschien mit einem Güterzug 250 025 (LEW 16101/77) (Bild 26):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-24_250025_Freiberg_8.10.77_S.jpg


Auch Holzroller waren zu sehen. Hier schiebt 242 196 (LEW 13629/71) eine Doppelstockwageneinheit Richtung Dresden (Bild 27):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-25_242196_Freiberg_8.10.77_S.jpg


Dann kam der Personenzug aus Brand-Erbisdorf hereingefahren, geführt von 110 079 (LEW 11917/68) (Bild 28):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-26_110079_Freiberg_8.10.77_S.jpg


Wasser war wohl knapp oder wurde für Dampfloks gebraucht, und so hatte man 242 285 (LEW 15419/76) nur punktuell sauber gemacht (Bild 29):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-27_242285_Freiberg_8.10.77_S.jpg


Noch ein letztes Bild eines Holzrollers, dann fuhren wir zurück zu unserem Quartier. Hier steht die mal grade ein Jahr alte 242 282 (LEW 15101/76) mit ihrem Personenzug in Freiberg (Bild 30):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-31_242282_Freiberg_8.10.77_S.jpg


Am nächsten Tag (9.10.77) sollte es – natürlich über Nossen – Richtung Dresden gehen. In Nossen durfte ich nochmals ins Bw hinein. Bereits erwartet wurde ich von 50 2407 (Krauss Maffei 16282/42), einer 50er mit Quetsch-Esse, Mittelschürze, Scheibenradsatz und 23er-Tender (Bild 31):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-33_502407_Nossen_9.10.77_S.jpg


Auch bei 50 2407 kam plötzlich Leben in die Lok und sie verabschiedete sich Richtung Güterzug mit einer schönen Dampffahne (Bilder 32 und 33):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-38_502407_Nossen_9.10.77_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-39_502407_Nossen_9.10.77_S.jpg


Nachdem ich hörte, dass wieder eine 58.30 im Anrollen war, wechselte ich noch schnell meinen Film und begab mich auf die Straßenbrücke über die Gleise, die man im Bild 16 im Hintergrund sah. Dann kam 58 3032 (LiHo 1968/20, Reko aus 58 1636) mit ihrem Güterzug heran. Leider habe ich es (noch) nicht vollständig geschafft, den rötlichen Schimmer des Lichteinfalls zu eliminieren, aber ich kann ja noch üben... (Bilder 34 und 35):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-40_583032_Nossen_9.10.77_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-41_583032_Nossen_9.10.77_S.jpg


Auf dem Weg zur Moritzburg machten wir kurz Station in Radebeul-Ost. Dort stand abfahrbereit 99 1784 (LKM 32025/53) mit ihrer Fuhre nach Radeburg. In der Feuerbüchse loderte ein lustiges Feuer, und so konnte es auch bald losgehen. Und wie es losging! (Bilder 36 bis 38):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-45_991784_Radebeul_9.10.77_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-47_991784_Radebeul_9.10.77_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/85-50_991784_Radebeul_9.10.77_S.jpg


Dann habe ich mich noch schnell im Areal umgeschaut und 99 1772 (LKM 32011/52) kalt vor dem Schuppen aufgenommen (Bild 39):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-1_991772_Radebeul_9.10.77_S.jpg


Weiters fand ich eine zunächst unidentifizierbare 92er im Gelände (Bild 40):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-4_92503_Radebeul_9.10.77_S.jpg

Ich habe sie erst wesentlich später als 92 503 (Union 1803/09) identifiziert.
Beim Herumstreifen um die Lok und auf der Suche nach eingeschlagenen Loknummern in den Stangen stand ich plötzlich unwillkürlich einem sowjetischen Soldaten gegenüber. "Jetzt haben sie dich" war mein erster Gedanke, doch der Gute war über mich mindestens ebenso erschrocken wie ich über ihn.

Also – her mit den Herztropfen ;-) und weiter gemacht! Da man zum Aufbruch zur Moritzburg drängte, blieb mir nur noch, ein Foto von der damaligen Denkmalslok 99 715 zu machen, dann gings weiter (Bild 41):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-7_99715_Radebeul_9.10.77_S.jpg


Der soeben aus Radbeul-Ost abgefahrene Personenzug konnte anschließend kurz vor der Moritzburg noch abgelichtet werden (Stichwort: Fahr' doch mal eben rechts ran; Bild 42):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-9_991784_Moritzbg_9.10.77_S.jpg


Am Ende des Tages kamen wir auf der Rückfahrt noch durch Dresden und – wie das Leben so spielt – rein zufällig über die Brücke am Bw Dresden-Altstadt vorbei. Kurzentschlossen dirigierte ich meine Eltern um (ich glaube 2 mal rechts) und ich bekam tatsächlich die Gelegenheit, das altehrwürdige Bw zu betreten.
Zwei Ausgediente fand ich zunächst vor. Lok 50 1815 (BMAG 11713/41) hatte noch ihre Schürze und war zusätzlich mit Giesl-Ejektor ausgerüstet, während die ehemalige Heizlok 58 1246 (Henschel 16605/19) wegen des Fehlens der letzten Kuppelachse ihr letztes Engagement nicht verhehlen konnte (Bilder 43 und 44):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-15_501815_DD-Alt_9.10.77_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-16_581246_DD-Alt_9.10.77_S.jpg


Hinter der Schiebebühne traf mich dann fast der Schlag. Offensichtlich kam ich einen Fahrplanwechsel zu spät nach Dresden: die 01er waren alle abgestellt. Einige Loks waren noch in annehmbarem Zustand vorhanden, doch das Fehlen der Loknummernschilder und der Laternen verhieß nichts Gutes. Neben 01 2120, die ich nicht eingescannt habe, sehen wir die Loks 01 2137 (Henschel 22579/35) (Bild 45):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-17_012137_DD-Alt_9.10.77_S.jpg

01 2050 (Hohenzollern 4595/28) (Bild 46):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-18_012050_DD-Alt_9.10.77_S.jpg


01 2207 (Krupp 1611/37) (Bild 47):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-19_012207_DD-Alt_9.10.77_S.jpg


01 2118 (Krupp 1415/34) (Bild 48):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-20_012118_DD-Alt_9.10.77_S.jpg


und 01 2069 (AEG 3938/28) (Bild 49):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-21_012069_DD-Alt_9.10.77_S.jpg


Auf dem Rückweg begegnete ich dann noch meiner ersten Reko-52er, der 52 8151 (Henschel 27874/44, Reko aus 52 2696) (Bild 50):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-22_528151_DD-Alt_9.10.77_S.jpg


Zuletzt zeigte mir mein Begleiter noch im Schuppen zwei Schmankerl – leider "abgerüstet" (ohne Lampen und Schilder) – die 89 6009 (Humboldt 135/02) und, daneben, 62 015 (Henschel 20858/29), (Bilder 51 und 52):

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-23_896009_DD-Alt_9.10.77_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/dr/86-24_62015_DD-Alt_9.10.77_S.jpg

Wie wärs mit Teil 3? Folgt in Kürze!

Noch einen schönen Abend,

Martin W.

Edit: Link wieder gangbar gemacht
Edit2: Alle Bilder neu bearbeitet

Meine DSO-Beiträge: [www.drehscheibe-foren.de]





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:01:17:11:27:06.
Mann Mann Mann ........ wie immer erste Sahne !

Danke ! Echt Klasse !

DIE DR LEBT :-)

MfG

Re: Verwandtenbesuch 1977 in der DDR (Teil 2, m. 28 B.)

geschrieben von: Errel

Datum: 02.03.06 20:07

Glückwunsch zu den tollen Bildern!! Ich staune nur immer wieder, wie du in die Bw reingekommen bist. Ich musste sebst als Reichsbahner immer den Ausweis vorzeigen...
Gruß Errel

Absolut toller Beitrag....

geschrieben von: EST-NsD

Datum: 02.03.06 20:08

...diese Bilder lassen das Herz des DR-Fans höher schlagen :-)
Freue mich auf den nächsten Teil.
Weiter so!

Viele Grüße
EST-NsD
Sehr schön mit sehr sehr schönen Bildern, sprachlos!

Re: Verwandtenbesuch 1977 in der DDR (Teil 2, m. 28 B.)

geschrieben von: Frank N.

Datum: 02.03.06 20:24

Glückwunsch Martin!

Ich bin begeistert von Deinen Bildern, die alle so echt sind und umso seltener, weil sie frei von jeglicher Museumsdampf-Atmosphäre sind.

---und es hat Dich wirklich niemand wegen der Fotografier-Genähmischung
gefrocht? Ei verbibscht, nuu!

Respekt!

Freue mich schon auf die Fortsetzung,
Frank

meine Güte - und wieder was gelernt

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 02.03.06 20:33

Meine Vorredner haben ja schon fast alles gesagt, ein wie immer super-Beitrag von Dir, Martin :)

Gestolpert bin ich aber über die 01 2050 - das soll eine Hohenzollern-Lok sein? Ich bin doch in all den Jahren das Hoh LVZ rauf und runter, alldieweil dieser Hersteller doch der Haus- und Hof-Lieferant diverser Zechen und Hüttenwerke war. Tja, ich bin dann nochmal ins LVZ gegangen und mußte feststellen, daß Hoh tatsächlich ein Los von 12 Loks der Br 01 gebaut hatte.

Ich mach mal ein großzügiges cut and paste aus dem LVZ, um zu zeigen, in welch illustrer Werksbahngesellschaft diese mir bislang völlig unbekannten Edelrenner waren:

D 4577 1928 Leverkusen II Cn2t 1435 .05.1928 Köln-Neuessener Bergwerks-Verein, Altenessen /=> Verbundbergwerk Emil-Fritz, Essen-Altenessen "5" (vor 1971 a)

D* 4578 1929 Leverkusen II Cn2t 1435 neu Köln-Neuessener Bergwerks-Verein, Altenessen "5" /19xx Hoesch AG, Westfalenhütte, Dortmund "5" /=> Verbundbergwerk Emil-Fritz, Essen-Altenessen "6" /=> Ruhrkohle AG RAG, Zeche Emil-Fritz, Essen-Altenessen "D 313" (1971 a vh) /1972 BAG, Zeche Wilhelmine Mevissen, Duisburg-Rheinhausen "D-313" /1973 Spielplatz, SOS-Kinderdorf, Kleve-Materborn "D-313" /1990 Emschertalmuseum, Herne-Wanne "D-313" (04.1999, 11.2000 vh)

D 4579 1929 Leverkusen Cn2t 1435 neu Industrieterrains Reisholz AG, Düsseldorf "6" /1960 Eichener Walzwerke AG, Kreuztal-Eichen "1" (um 1966 a, 1968 ++)

F 4580 1927 Wiesdorf Bfl 900 .11.1927 Rheinische Braunkohlen-AG, Gruhlwerk I "1"
F 4581 1927 Wiesdorf Bfl 900 .11.1927 Rheinische Braunkohlen-AG, Gruhlwerk I "2"
F 4582 1927 Wiesdorf Bfl 900 .11.1927 Rheinische Braunkohlen-AG, Gruhlwerk I "3"
F 4583 1927 Wiesdorf Bfl 900 .11.1927 Rheinische Braunkohlen-AG, Gruhlwerk I "4"
F 4584 1927 Wiesdorf Bfl 900 .11.1927 Rheinische Braunkohlen-AG, Gruhlwerk I "5"
F 4585 1927 Wiesdorf Bfl 900 .11.1927 Rheinische Braunkohlen-AG, Gruhlwerk I "6"

D 4586 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 041"
D 4587 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 042"
D 4588 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 043"
D 4589 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 044"
D 4590 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 045"
D 4591 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 046"
D 4592 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 047"
D 4593 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 048"
D 4594 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 049"
D 4595 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 050"
D 4596 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 051"
D 4597 1928 BR 01 2'C1'h2 1435 neu DRG "01 052"


H 4598 1931 300 PS Bdm 1524 neu Russische Staatsbahn (bei Krupp FNr. 1228 fertiggestellt)
H 4599 1931 300 PS Bdm 1524 neu Russische Staatsbahn (bei Krupp FNr. 1229 fertiggestellt)

D 4600 1927 ELNA-Abart Cn2t 1435 .10.1927 Boitzenburger Stadt- und Hafenbahn /1933 Neuhaldenslebener Eisenbahn NhE "2" /1934 Osterwieck-Wasserlebener Eisenbahn /19xx Ruhlaer Eisenbahn "2" /12.12.1949 DR "89 6280" (1962 iE) /15.04.1965 a

D 4601 1927 Ct 600 .09.1927 Pommersche Kalksandsteinwerke, Zarnglaff

D 4602 1927 Heerlen Dn2t 1435 .11.1927 Städtische Hafenbahn, Krefeld "7" /19xx Wintershall - Kali + Salz, Lehrte "4"

D 4603 1927 Heerlen Dn2t 1435 .12.1927 Rheinische Stahlwerke, Abt. Arenberg, Zeche Prosper, Zentralkokerei, Bottrop "ZK/2"

D 4604 1927 Bonn Dh2t 1435 .12.1927 Klöckner-Werke, Zeche Königsborn 2/5, Heeren-Werve "3" /=> Zeche Königsborn 3/4, Bönen-Altenbögge "3" /=> Ruhrkohle AG, Zeche Königsborn 3/4, Bönen-Altenbögge "D-780" (02.08.1973 a)




RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(
... so viel hat sich gar nicht geändert. Auf Teil drei freue ich mich sehr!

Einen schönen Abend wünscht,

Stefan Kier

http://img343.imageshack.us/img343/4696/grennderungdsc0181psjpg1jw.jpg

... Gänsehaut macht sich breit...

geschrieben von: CASI

Datum: 02.03.06 20:50

... beim Anblick der Altbau 01´er!!
Ganz toller Beitrag! - Ich freu mich auf die Fortsetzung!

Sagenhaft!

geschrieben von: E101265

Datum: 02.03.06 20:53

Das sind einfach nur tolle Berichte! So macht das HiFo richtig Spaß :-)))

Gruß, Claus

Absolute Spitzenklasse...

geschrieben von: Uwe Domaratius

Datum: 02.03.06 22:07

...deine Beiträge. Da werden Kindheitserinnerungen wach... Freu mich schon auf weitere Bilder.

Re: Sowjetsoldat in Radebeul Ost

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 02.03.06 22:30

Moin,

absolut toller Beitrag, ich bin ein Jahr zu spät in Dresden gewesen, um dort noch die 01 zu sehen.

Dafür sah ich aber im Juli 1978, wie Sowjetsoldaten in Radeul Ost einen Wagen mit Kohlen mit den bloßen Händen entladen mußten!!! die Jungs taten mir ganz schön leid. Deshalb war der Sowjetsoldat in Deinem Beitrag auch so erschrocken.

Gruß
Detlef

... wieder vom Feinsten!

geschrieben von: 52 8199

Datum: 02.03.06 23:27

Hallo,

eigentlich habe ich mich gefragt, ob der erste Teil noch zu toppen ist. Aber wieder wurde ich eines Besseren belehrt. Wow, die abgestellten 01er , aber auch die Holzroller gefallen mir sehr gut.

Ein Kompliment auch an deine Eltern, dass sie das alles so mitgemacht haben. Das findet man auch nicht überall.

Bin gespannt auf weitere Beiträge!

Gruß, Karsten "52 8199"



Gruß aus Sachsen, Karsten "52 8199"

Ikarus-Forum: [www.ikarusbus.club]
Die abgestellten 01 in Dresden erzeugen irgendwie ein seltsam melancholisches Gefühl beim Ansehen... Wenn man sich vorstellt, wie sie ein Jahr zuvor noch zwischen Berlin und Dresden Höchstleistungen vollbrachten!
Auch Teil 2 sehr schön, vor allem die betriebsmäßig aussehenden Elloks!



Re: Verwandtenbesuch 1977 in der DDR (Teil 2, m. 28 B.)

geschrieben von: Werner

Datum: 03.03.06 00:26

Hallo Martin

Du hast die 01 zwischen Berlin und Dresden nicht um eine Fahrplanperiode verpasst, sondern nur um wenige Tage. Ich war kurz vor Dir an der Strecke, was ich mit diesem Bild der 01 2050 bei Gröbern am 17.9.77 belegen kann.

http://img338.imageshack.us/img338/3047/012050dso7ri.jpg

Vielleicht weiß ja jemand hier, wann der Einsatz der 01 beim Bw Dresden Alt beendet wurde.



Gruß Werner


Tolle Bilder...

geschrieben von: Hans-von-E94

Datum: 03.03.06 09:46

... und schön erzählt. Da freue ich mich gerne auf den dritten Teil ;-)

Hast Du auch 254er fotografiert?

Gruß
Hans



http://www.lokschilder.info/Galeriebilder/DRo/tn_E94114NAlB_Supersatz_jpg.jpg

Wahnsinn... Danke für die Bilder. Und du bist 1977, als "Wessi" ins Bw Altstadt gekommen? Nicht schlecht. Ich hatte da nie Probleme, werde wohl auch schon Ende 1976 da mal gewesen sein, allerdings nur im Kinderwagen, oder auf dem Arm meiner Mutter, die im EVDR (das sich auf selbigen Gelände seit 1975 befunden hat) gearbeitet hat.



--------------------------------------------------------------------------------------------
-Von den Bergen bis an die See, mit der Lok aus Halle P-
Verfasser leider unbekannt

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/43/3826543/1024_3132313665663032.jpg

254 078...

geschrieben von: martin welzel

Datum: 03.03.06 09:50

... gibts im ersten Teil.

Martin



Re: Wieder herrlicher DR - Alltag....

geschrieben von: 010522

Datum: 03.03.06 11:31

wie ich ihn mitgestaltet und erlebt habe.

Fotos ohne Schnörkel und Vorsteher im Bild. Vielseitig noch die Baureihen die im Einsatz waren.

Gute Mischung, danke und weiter so Ralf



http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/p3253320loklerb2vuklpz9.jpg
>>> [www.fotocommunity.de] <<<
Achtung ! Bilder ohne Datum sind leider möglich.



Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -