DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Erarbeitung des Sommerfahrplans 1953 fast abgeschlossen


Hallo HiFo-Freunde,

der Sommerfahrplan der Bundesbahn, der am 17. Mai 1953 in Kraft treten sollte, war am Tage des Fototermins fast vollendet.
Der Fahrplan erhielt seinen letzten Schliff. Welches Höchstmaß an monatelanger Kleinarbeit hinter dieser lapidaren Ankündigung steckt,
vermag der Laie kaum zu ermessen. Für jede der vielen hundert Bundesbahnstrecken musste ein grafischer Fahrplan gezeichnet werden.
Die Züge erschienen darauf als Zeit-Wege-Linien und gaben dem wichtigsten aller innerdienstlichen Bundesbahnfahrpläne fast das Aussehen
eines Schnittmusterbogens. Anhand dieser Unterlagen entstanden dann die weiteren Spezialfahrpläne für die verschiedensten Sparten des
Eisenbahnbetriebes und natürlich auch die mehr oder weniger dickleibigen Kursbücher, die ebenfalls rechtzeitig erschienen und dem Reisenden
in Nord, Süd, Ost und West auf die Minute genau sagen sollten, wann die Züge fahren.

Ich hoffe, meine mir zur Verfügung stehenden handschriftlichen Aufzeichnungen haben den Sachverhalt korrekt beschrieben.

Gibt es weitere Informationen zum Thema ?


Wochenendgrüße von

Klaus aus Bonn


--------------------------------------------------------


“Fahrplanbüro“ am 14. April 1953

http://img88.imageshack.us/img88/2483/sf0400209sommerfahrplan5mr.jpg

-----------------------------------------------------------------------
Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Homepage (neuer Update !):



Eintrag editiert (28.01.06 18:29)

Ein "echter Klaus"

geschrieben von: Guido Rademacher

Datum: 28.01.06 14:46

denn das sind Bilder, die nur DU in einer Sammlung hast!
Mein lieber Klaus, wieder einmal ein herzliches Danke für Deinen Beitrag. Es wird der Alltag und insbesondere der Mensch im seinem Alltag zu seiner Zeit gezeigt. Ich finde das ganz toll!

Ganz liebe Grüße


Guido



http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Okay, nur.....

geschrieben von: WolfgangDA

Datum: 28.01.06 19:11

...war es nicht der 15. Mai, zu dem der Fahrplan inkraft trat?

Das war zu dieser Zeit jedenfalls noch der übliche Termin des Fahrplanwchsels.

Gruß

Wolfgang Reiter

Re: Okay, nur.....

geschrieben von: Klaus Wedde

Datum: 28.01.06 20:01

Hallo Wolfgang,

jetzt war ich auch unsicher. Google brachte jedoch mehrfach den Fahrplanzeitraum 17.05.53 bis 03.10.53 als Antwort.


Viele Grüße aus Bonn

Klaus Wedde



Schönes und zeitgenössisches Bild! Damals war noch Handarbeit angesagt, heute wird alles per Computer gemacht.

Übrigens gab es noch einen Hinweis zu Deinem letzten Beitrag, Klaus:

[s134260722.online.de]

Gruß, Claus
Okay, in Google finde ich auch nichts anderes.

Muß ich mich wohl geschlagen geben. Das war dann wohl eine der ersten Fahrplanperioden, in denen man zum Wechsel auf den Samstag/sonntag Rücksicht nahm.

Wolfgang Reiter

Da ich das Ergebnis der Mühen im Regal stehen habe, ...

geschrieben von: cw

Datum: 28.01.06 20:45

kann ich Euch den Zeitraum mitteilen:

Amtliches Kursbuch Westliches Deutschland
Sommer 17.5.1953 - 3.10.1953

Christopher

Man lese dazu auch ELB 211 "Das Fahrplanwesen" und Fachbuch 4/21A "Der Fahrplan".