DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.


Mit dem „Alpen-Märchen-Express“ ins Neue Jahr 1950


Hallo HiFo-Freunde,

diese qualitativ nicht so guten Fotos aus meiner Bildersammlung erinnern an einen neuen Sonderzug ab Frankfurt/Main Hbf.

Über zusätzliche Informationen zum Zug würde ich mich freuen.


Wochenendgrüße von

Klaus aus Bonn

--------------------------------------------------------------------


Abfahrt des „Alpen-Märchen-Express“ am 30. Dezember 1949 in Frankfurt/Main Hbf

Die Deutsche Bundesbahn hatte in Verbindung mit dem Bayrischen Reise-Verkehrsbüro einen Sonderzug, den „Alpen-Märchen-Express“ eingerichtet.
Er bestand aus einem Salonwagen mit Barbetrieb, Tanzgelegenheit und einem Kabarett und weiteren 8 Wagen, die nach dem bekannten Märchen
„Schneewittchen“, „Frau Holle“ usw. ausgeschmückt waren. Der Zug verließ jeden Samstag Frankfurt in Richtung Oberbayern und setzte dort in den
bekannten Kurorten die Reisegäste ab. Nach Ablauf ihres Kuraufenthaltes traten sie mit dem gleichen Zug die Rückreise an.


Dieses Bild zeigt den als Frau Holle geschmückten Wagen

http://img509.imageshack.us/img509/513/sf0400066a2et.jpg


Blick in den Salonwagen

http://img509.imageshack.us/img509/6894/sf0400066b6nn.jpg



Frage zu diesen feine Bildern

geschrieben von: Hans-Joachim Krohberger

Datum: 19.11.05 11:19

Hallo Klaus,

das erste Mal, dass ich eine zeitgenössische Aufnahme des Inneren eines Salonwagens sehe, prima!

Auch hier findet sich wieder der von S&B angesprochene Facon-Haarschnitt bei den Herren.

Kann jemand Angaben zu den Wagen machen?

Viele Grüße

Hans-Joachim



Der Sitzwagen ist ein C4üpwe der geschweissten Bauart (-36, -40, -44), ich meine 74 5xx Frankfurt lesen zu können. Dar Tanzwagen dürfte aus gleicher Bauart (ex-Lazarettwagen) ausgebaut sein, z.B. der 10 806, aber auch ein Wagen mit Küche wäre wegen der damals kaum verfügbaren Speisewagen denkbar, z.B. 10 813.

Vermutlich war es der gleiche Zug, der auch in anderen Sonderfahrten abgebildet wurde und Hängematten als "Liegewagen" hatte. Die Auswahl an Fahrzeugen dürfte für mehrere Sonderzüge damals nicht gereicht haben.

Gruß
Will