DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

218 in Norddeutschland

geschrieben von: axel

Datum: 15.11.05 07:57

Hallo,

hier jetzt der Rest vom Schützenfest:

Eine unbekannte 218 befährt am 28.5.1996 die Klappbrücke im Hafengebiet von Husum.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i3960135.JPG

Die schweren Intercities nach Westerland benötigen Doppeltraktion 218, um den nötigen Strom für die Klimaanlage zu erzeugen. Am 25.4.1992 befahren zwei unbekannte 218er vor IC 822 die Hochbrücke Hochdonn, die über den Nord- Ostsee- Kanal führt.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i3920137.JPG

Die Rendsburger Hochbrücke bietet abwechslungsreiche Fotopunkte. Hier eine Aufnahme schräg von hinten durch eine Ansammlung von EFHs: Eine unbekannte 218 vor dem E 3654, der aus vierachsigen Umbauwagen besteht.(24.8.81)

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i1470238.JPG

Am 3. Januar 1980 lag ausnahmsweise ein Hauch von Schnee in Hamburg Rahlstedt . 218330 und 496 bringen gemeinsam einen gemischten Güterzug nach Maschen.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i1220133.JPG

218499 ist die Lok mit der höchsten Nummer. Am 19.11.1980 habe ich sie in Hamburg Rahlstedt auf der KBS 140 (Lübeck- Hamburg) fotografiert. Heute ist der immer noch rege Güterverkehr in der Hand russischer Großdieselloks der Baureihe 232.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i1470232.JPG

Sicher auch eine etwas ungewöhnliche, aber alltägliche Betriebssituation auf der Strecke Hamburg - Lübeck. Im Berufsverkehr wurden die Wendezug so verstärkt, dass die 218 in der Zugmitte lief. Der inverse Sandwich! Hier ist es 218490 mit N5761 am 6.4.84 bei der Ausfahrt aus Rahlstedt.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i1470213.JPG

Kühlwagenzüge habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Am 19.11.1980 fliehen 218434 und 462 vor einem heran nahenden Gewitter. (KBS 140, bei Hamburg- Rahlstedt)

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i1220250.JPG

Dies ist seit Jahrzehnten ein gewohntes Bild: 218 im Hamburger Vorortverkehr. Die neben stehende Aufnahme ist fast 25 Jahre alt und kann bis auf kleine Abweichungen in der Farbgebung auch noch heute gemacht werden: 218496 aufgenommen am 4.8.1981 am S- Bahnhof Berliner Tor.

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i1470222.JPG

Auf der KBS 145 (Lübeck - Büchen - Lüneburg) entstand diese Aufnahme von 218331 mit ihrem Güterzug. (bei Güster, 13.4.1981)

http://www.eisenbahnfotograf.de/dbdiesel/galerie218/i1220136.JPG



axel

Re: 218 in Norddeutschland

geschrieben von: 118 640 - 2

Datum: 15.11.05 10:34

Danke für deinen schönen Beitrag, ist doch die 218 vielerorts noch präsent, wenn auch in vr.

Das Bild mit der 218 in der Mitte und dem "Uralt" Steuerwagen ist der Hammer!

Das Steuerwagenbild....

geschrieben von: pantograph001

Datum: 15.11.05 11:53

...ist in der Tat ein Hammer.Links im Bild gerade eben nicht sichtbar meine Schule, von der aus ich einen Superblick auf die Strecke hatte und die letzten 220er im Einsatz beobachtet habe.....
Aber bist Du Dir sicher, daß es sich bei dem abgebildeten Zug um einen Nahverkehrszug handelt? Ich kann mich nur an N-Züge mit zwei Wagen vor der Lok erinnern, drei Wagen hatten immer nur die Eilzüge. Das habe ich mich schon gefragt, als Du das Bild schon mal im Difo gezeigt hast....
Gruß aus Hamburg
Edit: rechts und links korrigiert



Eintrag editiert (16.11.05 19:19)

pantograph001

Leider....

geschrieben von: axel

Datum: 15.11.05 12:09

hat man damals meistens auf eine Aufnahme verzichtet, wenn der Steuerwagen vorne lief. Hier habe ich jedoch ausnahmweise drauf gedrückt, weil die Lok in der Mitte lief. Zu der Zeit gab es noch recht häufig den Ursteuerwagen zu sehen, leider aber auch hier, wenn ich es richtig erkenne, schon ohne Tür und Gummibalg.

Die Zugnummer habe ich mir so notiert und archiviert. Mehr kann ich dazu nicht sagen.


Es grüßt ein alter MCGler



axel

Bilder aus Rahlstedt ;-)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 15.11.05 14:14

Das freut den ehemaligen Rahlstedter natürlich besonders. Hast Du auch Fotos von den Güteranlagen im Bf. Rahlstedt vor dem "großen Kahlschlag"?

Gruß, Volker

Rahlstedt ;-)

geschrieben von: pantograph001

Datum: 15.11.05 20:56

Bin zwar nicht Volker, aber habe früher direkt am Bahnhof gewohnt und in den Jahrem 82 bis 86 dort sehr viel fotografiert, Farbdias und S/W-Negatibe. Leider fehlt mir bis heute ein geigneter Scanner.....
Gruß aus Hamburg



pantograph001

Re: 218 in Norddeutschland

geschrieben von: Lehrter

Datum: 15.11.05 23:13

Ich bin wenige hundert Meter von Bild 3 in Rendsburg aufgewachsen.
Die 218er lösten die 03 er und 01-10er ab.

Mich würden auch Bilder vom VT08 interessieren.

Am besten kann ich mich an an den ET erinnern, der 20:10 h von Flensburg kommend etwa 20:10 h in Rendsburg in Richtung Altona abfuhr.

Es wurde stets hinter dem VT ein normaler Paketwagen mitgeführt.
Das Motorengeräusch auf der Rampe zur Hochbrücke, von der ich nur 100 m entfernt wohnte, habe ich noch heute im Ohr.
Der Paketwagen enthielt Packete eines bekannten Flensburger Versandhauses.

Hat jemand VT08-Bilder von der Strecke Hamburg - Flensburg?

Ich (m.B.)

geschrieben von: axel

Datum: 16.11.05 07:33

Hallo,

hier ein Appetitanreger:


http://www.eisenbahnfotograf.de/dbtw/galerie613/i1450206.JPG

Auf meiner Hp


[www.eisenbahnfotograf.de]

gibt es noch ein bischen mehr


Gruß



axel

Re: 218 in Norddeutschland

geschrieben von: GuHa

Datum: 16.11.05 11:44

@Volker

Obwohl ich diese Bilder nun schon einige Male gesehen habe, schaue ich sie mir immer wieder gerne an. Diesmal ist mir aber erstmalig auf dem 7. Bild bei dem BÜ Dassauweg aufgefallen, dass hinter dem Zug am BÜ gerade noch das Postenhäuschen herüber ragt. Es scheint so, als wäre dieses baugleich mit dem P94 in HH-Wandsbek (BÜ Hammer Str.). Sicherlich hat es einige mehr dieser Postenhäuschen gegeben, bis 1983 in Bargteheide das letzte mechanische Stellwerk auf dem Abschnitt HH-Hbf nach Lübeck-Niendorf verschwunden ist. Mit den mechanischen Stw' verschwanden wohl auch die Posten, oder? Gab es vielleicht doch noch mehr davon (abgesehen vom P54 (BÜ Kneeden), der sich ja bis ENde der 90'er Jahre gehalten hat?

@pantograph

Stichwort: Steuerwagenbild. Du schreibst: "rechts im Bild". Liegt die Schule nicht am linken Bildrand? Oder war dort, wo jetzt dieser Verkehrsübungsplatz ist, früher mal eine Schule?


Gruß
aus Timmendorfer Strand

Guido

Re: 218 in Norddeutschland

geschrieben von: pantograph001

Datum: 16.11.05 19:20

Du hast natürlich recht, die Schule liegt links, habs eben korrigiert



pantograph001

Re: Ich (m.B.)

geschrieben von: Lehrter

Datum: 16.11.05 23:31

Schönes Bild vom Sportplatz Nobiskrug des RTSV.
Aben vom "Beate Uhse Zug" hast du leider auch keine Bilder.

612 mit Post

geschrieben von: Horst Ebert

Datum: 17.11.05 23:31

Nicht schön, aber hier ist der Postzug in Flensburg bzw. Rendsburg.
http://home.arcor.de/horst.ebert/tmp/014627a_post_flensburg.JPG http://home.arcor.de/horst.ebert/tmp/014630a_612_rendsburg.JPG



Horst

http://www.bahnen-im-norden.de
auch in der Galerie und bei Flickr

Re: 218 in Norddeutschland

geschrieben von: kluebbe

Datum: 19.11.05 21:13

als Meiendorfer bin ja auch Rahlstedter.

Tolle Aufnahmen von Axel.
Dass Pantograph001 auch Rahlstedter ist, wußte ich gar nicht.

Axel, kannst Du mir bitte den genauen Aufnahmeort von dem Bild mit der 218 499 nennen.




es grüßt
Klaus

Re: 218 in Norddeutschland

geschrieben von: WRtmh134

Datum: 20.11.05 21:53

Das Bild bei km 50,2 ist am nördl. Einfahrsignal von Rahlstedt entstanden.

Kaum zu glauben, wie wenig Bewuchs damals vorhanden war. Heute wächst selbst die Kanaluferböschung in Hochdonn langsam zu...

Gruß
WRtmh134

Re: 218 in Norddeutschland

geschrieben von: kluebbe

Datum: 20.11.05 22:55

Danke für die info, es ist wirklich kaum vorstellbar...
Ich wohne übrigens zwischen den beiden rechten Hochspannungsmasten und kenne mich da ein wenig aus




es grüßt
Klaus