DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: Niemand

Dampflok mit Gummiwülsten (4 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 25.10.05 17:39

Im Moment ist es ja "in", historische Fotos der beim Nürnberger Brand zerstörten Fahrzeuge zu zeigen. Nun, die folgenden Fotos wollte ich schon längst mal, unabhängig von dem Brand, einstellen.

Während des Tramper-Monats-Ticket 1983 hatte ich auch einen Besuch des AW Kaiserslautern eingeplant. Dort sollte sich die E 71 19 befinden. Und tatsächlich stand sie dort in einer Halle. Auf mich machte sie einen ziemlich Schrott reifen Eindruck:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0801/02827.jpg

Ich weiß nicht mehr, ob es eine Überraschung war, aber jedenfalls wurden an dem Tag irgendwelche Druckproben im Rahmen der betriebsfähigen Aufarbeitung an 023 105 vorgenommen. Leider habe ich den Magirus-Rundhauber nicht im Bild festgehalten:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0801/02828.jpg

Dadurch, dass Lok und Tender getrennt waren, bekam man einen seltenen Einblick auf die Kurzkuppelenden:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0801/02831.jpg

Sowohl die Lok als auch der Tender besaßen Gummiwülste, ähnlich wie bei den Wagenübergängen der Nachkriegsbauten:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0801/02830.jpg

Gab es so etwas eigentlich noch bei weiteren Dampfloks? Bekannt ist mir z. B. diese Konstruktion bei den Gelenkloks der Farbenfabriken Bayer (Lok 104 und 107).





4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:10:24:21:19:17.

Tolle Fotos, aber Nobbi bist Du sicher

geschrieben von: KDH

Datum: 25.10.05 18:13

dass das 1983 war und nicht 1984?
Ich meine, die Lok wäre erst im Sommer 1984 von Neustadt nach Kaiserslautern gekommen!
Sollte ich mich so irren?





...

Re: Dampflok mit Gummiwülsten (4 B., 220 KB)

geschrieben von: Rally01

Datum: 25.10.05 18:15

Hallo,
auch bei der 01.10 wurden in den 60er Jahren Gummiwulsten zwischen Lok und Tender eingebaut.
Rally



Hier gehts zu meiner Freizeitbeschäftigung:
[www.extertalbahn.de]

Re: Dampflok mit Gummiwülsten (4 B., 220 KB)

geschrieben von: E 69er

Datum: 25.10.05 18:33

Hallo,

hast Du eventuell noch mehr Bilder, auch von innen, von der E 71 in diesem Zustand aus Kaiserslautern? Würde mich interessieren.

Wurde sie nur äußerlich aufgearbeitet?

Grüßle

Loks mit Wannentender...

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 25.10.05 18:33

...hatten an der Führerstandsrückwand einen kreisrunden Faltenbalg.

Gruß
Philipp

E 71 19

geschrieben von: air

Datum: 25.10.05 18:52

Nabend,

wo ist E 71 19 jetzt
bzw. ihr jetztiger Zustand?
air

P8 mit Wendezugsteuerung...

geschrieben von: steamjoe

Datum: 25.10.05 18:53

... und geschlossenem Führerhaus



Re: E 71 19

geschrieben von: Der Wagenfreund

Datum: 25.10.05 19:24

Hallo,

E 71 19 steht derzeit äußerlich aufgearbeitet in der Fahrzeughalle neben dem Freigelände des Verkehrsmuseums Nürnberg - und zwar direkt neben E 19 12.
(Beide Loks waren daher vom Brand nicht betroffen)

Gruß

Der Wagenfreund

Re: E 71 19

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 25.10.05 19:44

Der Wagenfreund hat geschrieben:

> E 71 19 steht derzeit äußerlich aufgearbeitet in der
> Fahrzeughalle neben dem Freigelände des Verkehrsmuseums
> Nürnberg - und zwar direkt neben E 19 12.
> (Beide Loks waren daher vom Brand nicht betroffen)

Hallo,

Wo ist denn derzeit die E 52?

Insgesamt wäre ich für eine Übersicht der im Museum vorhandenen Fahrzeuge nebst Standort dankbar. Ich war seit über 10 Jahren nicht mehr dort... :-/

Gruß
Philipp

Re: E 71 19

geschrieben von: Der Wagenfreund

Datum: 25.10.05 20:19

Hallo,

auf den Fotos, die bei der "Konkurrenz" von LOK Report-Online vergangene Woche anlässlich der Ausstellungseröffnung gezeigt wurden, steht sie in der Halle zusammen mit dem 602-Triebkopf, der E 19 und der E 71.


Gruß

Der Wagenfreund

PS:
Ich war im September im DB-Museum Nürnberg (das war nach dem "Tag der offenen Tür" in der später abgebrannten Halle) - und da waren die Loks und außerdem eine 78er und der Rest des "Fliegenden Hamburgers" ausgestellt.

Re: Loks mit Wannentender...

geschrieben von: 52 2006

Datum: 25.10.05 20:26

Bei den Kondenstendern gab es auch einen Faltenbalg, der war aber laut Vorbildfotos von der Tendervorderwand nicht rund, sondern eher... hmmm... wie lässt sich das jetzt beschreiben... rechteckig mit abgerundeten Ecken und nach unten verjüngend?



kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: Loks mit Wannentender...

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 25.10.05 21:49

Da hat sich mein Gehirn heute etwas zu drüh abgestellt: Ich meinte natürlich GUMMIWÜLSTE analog zur Br. 23, keine Faltenbälge...

Gruß
Philipp

Re: Loks mit Wannentender...

geschrieben von: 52 2006

Datum: 25.10.05 22:11

Sicher? Die 52er, die ich bisher gesehen habe, hatten alle Faltenbälge? Oder meinst du z.B. die umgebauten 38er mit Wannen?

Die Gummiwülste kann man in H0 evtl. gut mit Schrumpfschaluch darstellen, hab ich mal an einem Schnellzugwagen gesehen, kam gut.



kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Die E52 09 lebt nicht mehr

geschrieben von: KDH

Datum: 26.10.05 08:34

sie stand mit defektem Fahrmotor im ehemaligen Bw Nürnberg Hbf (heute Nürnberg West bzw. Neusündersbühl) und ist ein Opfer der Flammen geworden ...
Sie dürfte wohl nicht mehr aufgebaut werden können ...





...

Das stimmt nicht

geschrieben von: Der Wagenfreund

Datum: 26.10.05 09:15

Hallo,

ich persönlich halte mich da lieber an die offizielle Schadensliste, die das DB-Museum auf seiner Internetseite im pdf-Format veröffentlicht hat.
Und auf dieser Liste steht als E-Lok nur E 75 09 !!!

Gruß

Der Wagenfreund


PS:
Auf den von mir weiter oben erwähnten Fotos auf "LOK Report-online" ist ganz deutlich zu erkennen, dass E 52 09 am 20.10.2005 "noch lebte".



Eintrag editiert (26.10.05 09:29)

Typischer KDH-Quatsch

geschrieben von: Marcus Benz

Datum: 26.10.05 13:34

Die E52 steht im DB Museum und erfreut sich bester Gesundheit. Erst vor ein paar Tagen war irgendwo ein Bild, ich glaube, beim Lok-Report.

E75 09 ist im Lokschuppen zu Schaden gekommen. Das mit dem Fahrmotor trifft ebenfalls auf die E75 zu.


Marcus



Re: E 71 19

geschrieben von: E 69er

Datum: 26.10.05 16:46

Hallo,

könntest Du das eventuell verlinken?
Habs gesucht aber nicht gefunden!

Grüßle

bin ich; definitiv 01.08.83 (o. T.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 26.10.05 17:54

Erkennbar daran, dass am Vortag 184 001 im Bw Saarbrücken und am Folgetag eine dänische Diesellok im Bw Mannheim Rbf weilte (wohl von BBC neu geliefert).



E 71 19

geschrieben von: Nobbi

Datum: 26.10.05 17:56

Ich habe im AW Kaiserslautern noch zwei weitere Fotos von E 71 19 gemacht, beide etwas mehr von der Seite. Sind aber sehr unscharf geworden.



Eintrag editiert (26.10.05 17:56)

Re: Dampflok mit Gummiwülsten (4 B., 220 KB)

geschrieben von: Pacific-Fan

Datum: 26.10.05 18:35

Nicht zu vergessen die Baureihe 10!



Gruß

Andi

http://img198.imageshack.us/img198/3116/lenz660021ekf.th.jpg

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: Niemand