DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -


Suche Aufnahmeort von 94-1413 im Jahre 1954 - wer kann helfen ?



Hallo HiFo-Freunde,

anbei eine alte Aufnahme der 94-1413, zu der ich keine Aufzeichnungen zum Aufnahmeort besitze.
Das Aufnahmedatum 23. April 1954 ist jedoch sicher.

Wer weiß, um welchen Güterbahnhof es sich handelt ?


Über entsprechende Hinweise würde ich mich freuen.


Viele Grüße

Klaus aus Bonn



94-1413 am 23.04.54 wo ?

http://img180.imageshack.us/img180/1269/sf04007403gs.jpg



1950 und am 22.05.1955 war die Lok lt. Knipping bzw. Wenzel in Bremen-Walle stationiert.

. (o.w.T)

geschrieben von: 01 1063

Datum: 07.09.05 20:27

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:01:05:00:06:07.

Re: Suche Aufnahmeort von 94-1413 im Jahre 1954 - wer kann helfen ? (m1B)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 07.09.05 20:31

Sieht eher nach einer 01.10 oder 03.10 aus. Waren die 06 nicht zum damaligen Zeitpunkt längst im Hochofen gelandet?

Gruß, Volker

Re: Braunschweig RBF - in der Ausfahrgruppe ....

geschrieben von: andiemf

Datum: 07.09.05 20:35

Ich denke es ist auch Braunschweig, weil die Stromlinienlok ist definitiv eine 06 erkennen an der Domanordnung und an den Trittstufen in der Verkleidung zwischen den Domen, welche nur die 06 hatten. Ist also die 06 002 allerdings will ich das Aufnahmedatum 1954 anzweifeln wegen der 06, den Gaslaternen an der 94 und denen vielen Behelfspersonenzugwagen

Gruß

Andi



Eintrag editiert (07.09.05 20:40)

Re: Braunschweig RBF - in der Ausfahrgruppe ....

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 07.09.05 20:58

Ja, die horizontale Zierlinie hatten die 01.10 und 03.10 auch nicht. Wird wohl wirklich eine 06 sein.

Gruß, Volker

Für 1954 sprechen aber die neuen Bahnlampen im Hintergrund. Viel eher sind die nicht gebaut worden als 1954, schließlich sind die großen wohl schon Leuchtstofflampen.
Zur damaligen zeit gab es bei Rangierloks, die nur um den Kirchturm fuhren noch Gaslampen, weil sie die ja immer schnell aufladen konnten.
Die Mci Wagen gab es um 1954 auch noch in größerer Zahl.

Re: Braunschweig RBF - in der Ausfahrgruppe ....

geschrieben von: S&B

Datum: 07.09.05 21:10

Jedenfalls ein elektromechanisches Stellwerk, wie der Weichenantrieb zeigt.
Gruß
S&B
kennt einer das Verschrottungsdatum von 06 002 weil die Ausmusterung fand ja schon 14.11.1951 statt, ihr Tender gab sie ja schon 1949 an eine 01.10 ab, deswegen hier auch ohne Tender abgebildet. Kann auch sein dass sie noch Jahre lang rumstand, nur dieBr 42 1954 in Braunschweig wohl auch nur ausgemusterte Loks wie es ausschaut keine Vorräte, aber woher ist die Frage

Gruß

Andi



Eintrag editiert (07.09.05 21:31)
... sind meines Erachtens im Hintergrund zu sehen.

Mitte hinten: HDL Kaserne,
die anderen Gebäude Mitte und rechts Roselies.

Die Roselies steht noch heute, die HDL wurde wegen der Autobahnumgehung teilweise abgerissen.

Google ergab: die Kasernen wurden 1935 und 1938 gebaut.

Stromlinienloks sollen lange nach dem Krieg noch im Braunschweiger Umland gestanden haben, ich glaube in Schandelah und in Wendessen, weshalb eine Datierung der Aufnahme in den Fünfzigern nicht unwahrscheinlich ist.

Es grüsst
BW-GS
Quelle I: "Die letzten Dampfloks (im Frankfurter Raum fotografiert von Arnold Müll)" Hoffmann und Campe, Hamburg 1981.

2 Fotos von Ernst Ziegler, Forchtenberg, zeigen 06 001.
Die Lokalität scheint anhand des Dammes im Hintergrund durchaus die gleiche zu sein.

Quelle II: "Die Stromlinen-Dampfloks der Reichsbahn" Alfred B. Gottwaldt, Franckh-Verlag Stuttgart 1978.

1 Foto von W. Fricke zeigt 06 002 am 10. Juli 1949 in Bs Vbf abgestellt zwischen zwischen 52ern oder 42ern und vermutlich einer G8.2. Leider absolut nichts von der Umgebung.

Edit: Braunschweig nicht mehr ausgeschlossen



Eintrag editiert (07.09.05 22:59)

. (o.w.T)

geschrieben von: 01 1063

Datum: 07.09.05 22:46

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:01:05:00:06:41.

. (o.w.T)

geschrieben von: 01 1063

Datum: 07.09.05 22:52

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:01:05:00:07:15.

das kleine Dach über der 4. Lampe von links...

geschrieben von: BW-GS

Datum: 07.09.05 23:28

... welches leicht verdeckt ist und weit hinten liegt,

hatte ich der HDL zugeordnet .

Weit lagen die Kasernen nicht auseinander.

Vielleicht ist es ja doch Frankfurt, oder?

Frankfurt Oder ist es jedenfalls nicht. :-)))

Gruss BW-GS



http://www.voll-dampf.de/BW-GS_icon.jpg

[www.voll-dampf.de]

[www.eisenbahnmuseum-vienenburg.de]

Ein Harzer Glück-Auf wünscht

BW-GS

. (o.w.T)

geschrieben von: 01 1063

Datum: 07.09.05 23:38

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:01:05:00:07:53.

Eine kleine Anmerkung zum Datum!

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 08.09.05 00:08

Aber zuerst einmal muß ich sagen, daß ist mal wieder ein tolles Foto, was Du uns hier präsentierst! Kaum zu glauben, was für Bilder Du immer ausgräbst...

So, aber nun, Du schreibst:

> Das Aufnahmedatum 23. April 1954 ist jedoch sicher.

Wenn ich mir Bäume und Sträucher im Hintergrund anschaue, dann habe ich meine Zweifel, daß die Aufnahme Ende April gemacht wurde. Es ist alles einheitlich belaubt, aber Ende April ist gewöhnlicherweise manches noch kahl(er) und fast immer blüht irgendetwas. Wenn man aber - mal als Hypothese - in Zwiefel zieht, daß die Datumsangabe stimmt, und dazu noch den Beheimatungshinweis zur 94 von "03 1008" dazunimmt (scheinbar ab 1950 in Bremen), und als Aufnahmeort aber Braunschweig als zutreffend ansieht, dann könnte es doch sein, daß das Bild vor der Umbeheimatung der 94 1413 nach Bremen aufgenommen wurde, vielleicht war sie vor 1950 in Braunschweig ... ? Wobei mir spontan einfällt, daß das von "Mikado-Freund" genannte Datum 10. 7. 1949 der Aufnahme in Gotttwalds Buch gut zum Aussehen der Bäume und Sträucher passen würde.

Stutzig macht mich auch der Abteilwagen-Zug und die Tatsache, daß nichts anderes als Kohle in den G-Wagen ist. Beides spricht eher für die direkte Nachkriegszeit, in der es kaum etwas Wichtigeres als Kohle zu transportieren gab.

So, genug der "Klugscheißerei", sind alles nur Vermutungen!

Gruß Rolf



Re: Eine kleine Anmerkung zum Datum!

geschrieben von: Klaus Wedde

Datum: 08.09.05 09:02

Hallo Rolf, liebe HiFo-Freunde,

meine einzige Aufzeichnung ist das Datum, das mir hinterlassen wurde.
Eine persönliche Nachfrage ist leider nicht mehr möglich. Ich bin mir jedoch sicher, dass wir das Bildrätsel gemeinsam lösen werden.
Bisher hat die HiFo-Gemeinde immer helfen können, was mich immer wieder begeistert. Rätselbilder gehören einfach ins HiFo, da dort die Hilfe zur Aufklärung umgehend erfolgt:

HiFo = Hilfe folgt (sofort !)


Viele Grüße

Klaus

Die 06

geschrieben von: Sandhase

Datum: 08.09.05 09:36

wurde 1951 z-gestellt (IMHO: Frankfurt/Main).

Ist also eher unwahrscheinlich, dass sie mitten in einem Rangierbahnhof steht.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -