DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Puh, das war nun doch erheblich mehr Aufwand, als zunächst angenommen. Knapp 2000 Aufnahmen mussten gesichtet, die EDV-Registratur ergänzt und verfeinert und die vorliegende Literatur studiert werden. Mehr als 200 s/w Negative wurden gescannt und bearbeit, um dann letztlich 60 davon wirklich zu verwenden. Dabei hatte ich den sportlichen Ehrgeiz, nicht nur die angesprochenen Merkmale gut sichtbar zu zeigen, sondern darüber hinaus möglichst viele verschiedene Loks von möglichst vielen verschiedenen Dienststellen (Bws) zu berücksichtigen. Aber jetzt ist es geschafft, die Dokumentation Bauartunterschiede im Bild – Baureihe 050 - 053 auf meiner Homepage ist online.

Auch wenn ich kürzlich die Bauartunterschiede bei der BR 50 schon einmal im HiFo thematisiert und dabei auch zahlreiche Bilder gezeigt hatte, möchte ich doch in gewohnter Weise einen kurzen Aufreißer präsentieren. Bei den Bildtexten beschränke ich mich allerdings nur auf eine stichwortartige Nennung der besonderen Bauartmerkmale. Weiter gehende Erläuterungen bitte ich der Baureihen-Doku auf meiner Seite zu entnehmen.

Die beiden letzten Schürzen-50er der DB fuhren beim Bw Lehrte. Neben 050 446 mit Kabinentender war das die Normaltender-Lok 051 342, aufgenommen am 01.03.74 in der westlichen Bw-Ausfahrt.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b01-051_342.jpg

"Lange Umlaufbleche" sind das besondere Merkmal der Nürnberger 50 2334, zu sehen am 02.04.69 in der Zufahrt zur Bekohlungsanlage des Bw Nürnberg Rbf.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b02-50_2334.jpg

50 2935 vom Bw Duisburg Wedau am 08.04.68 im gleichnamigen Rbf.
Besondere Merkmale: Wannentender mit Kohlenkasten mit gerader Kante und kurzen Streben, eckiger Fensterschirm an einem geschlossenen Führerhaus mit 2 Fenstern und ursprünglicher Führerhausentlüftung.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b03-50_2935.jpg

Nein, keine Lok mit Kranaufbau. Aber eine der beiden letzten Loks mit offenem Führerhaus und Umbau-Wannentender (wie bei der BR 38.10). 50 028, Bw Gremberg, 01.06.68.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b04-50_028.jpg

051 420, abfahrbereit vor einem Kohlezug nach Berlin im Rbf Lehrte am 30.11.73. Letzte Mischvorwärmer-Lok der DB.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b05-051_420.jpg

Nicht ganz so selten waren die Loks mit Turbospeisepumpe. 50 2488 am 10.05.69 im Bw Braunschweig.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b06-50_2488.jpg

Weniger als 1% des 50-Bestands hatte eine besondere Domanordnung. Dazu zählte die 052 406 mit der seltenen Domanordnung DÜkD, die am 27.07.69 in ihrem Heimat-Bw Schweinfurt auf neue Aufgaben wartet.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b07-052_406.jpg

Bis zum Schluss hielten sich einzelne 50 mit einfacher Führerhaus-Entlüftung. 052 852 vom Bw Hof im Bw Hof am 29.07.69.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b08-052_852.jpg

Die Dillinger 050 714 war eine Lok mit tief angebrachtem Lokschild auf einer Kesseltür ohne Handgriffe.
Bw Ehrang, 14.09.73.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b09-050_714.jpg

Nur zu erkennen, wenn man bewusst darauf achtet: Die Rangierfunkantenne auf dem Führerhausdach verrät den besonderen Verwendungszweck von 050 249 des Bw Wanne. Aufnahme am 21.01.70 im Bw Gelsenkirchen-Bismarck.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Baureihendoku_050/b10-050_249.jpg

Abschließend noch ein paar persönliche Anmerkungen/Fragen:

1. Mit den HiFo-Beiträgen
- Nur’n paar Fuffziger ( – Teil 1 – der Norden),
- Nur’n paar Fuffziger – Teil 2 – der Süden,
- dem vorliegenden Aufmacher,
und der Baureihen Dokumentation auf meiner Homepage habe ich nunmehr 90 Bilder zum Thema Bauartunterschiede BR 50 ins Netz gestellt. Mich beschleicht ein wenig die Befürchtung, dass das Thema damit doch etwas überstrapaziert sein könnte. Wie sieht das die verehrte HiFo-Gemeinde – sollte ich mich beim nächsten Mal etwas mehr zurücknehmen?

2. Erstmals in einer Baureihendokumentation habe ich kleinere, auf einem großen Gesamtbild nicht ohne Weiteres erkennbare Details als Ausschnittvergrößerung an "unschädlicher" Stelle in das Bild eingefügt. Das erschien mir sinnvoll, weil es in dieser Rubrik ja nicht in erster Linie um schöne Bilder geht, sondern um die Visualisierung bestimmter, im Text angesprochener Merkmale. Was meint ihr dazu?

Ich würde mich über Rückmeldungen freuen.

Schönen Tag noch,

Ulrich B.



Eintrag editiert (03.09.05 09:07)

Du übetrtriffst alles was es bisher zur 50 gab! Wann kommt das Buch?

Ich kann gar nicht genug kriegen von 50, 050, 051, 052, und 52.

Ich würde mir auch alle 2000 von dir gesichteten Fotos ansehen, wenn du sie online stellen würdest.



kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.
Hallo Ulrich,

Meine spontane Rückmeldung: sehr interessante und handwerklich gut gearbeitete Dokumentation! Zu deiner ersten Frage denke ich, dass die Menge der Bilder dem Thema angemessen ist. Eine Galerie 'Bauartunterschiede bei der BR 10' würde wohl naturgemäß etwas begrenzter ausfallen. Dei 50 ist in dieser Hinsicht ein nahezu unerschöpfliches Thema, deshalb sind deine Bilder auch nach dem 90sten interessant und aufschlussreich. Schön auch dass man dadurch die seinerzeit oft als Einheitsbrei wahrgenommene BR 50 in ihrer Vielfalt neu sehen lernt. Weil es manchmal um Details geht, finde ich auch - siehe Frage 2 - die Detailfotos sinnvoll.

Vielen Dank für's Öffnen der Schatzkiste, Grüße,
Norbert



"May I remind you that this is a non-smoking train!" (Ansage vor Abfahrt des 'Jacobite Steam Train')

Re: Ulrich, Du bist ´ne Wucht !

geschrieben von: Ossi

Datum: 03.09.05 09:51

Moin !

Das Einfügen an "unschädlicher Stelle" finde ich teils/teils - wo ich es selber erkannt habe, hätte es fehlen können, wo eben nicht, brauchte ich es.
Fazit: Eher gut.

Die 50er Seite ist keinesfalls ein Überstrapazierung des Themas, denn es bleibt jedem unbenommen, auch mal NICHT zu klicken !

Vielen Dank für diese tolle Seite !

Gruß

Helmut



Grüße aus Ostfriesland
Helmut

mach´bloß weiter, ...

geschrieben von: hqerlen

Datum: 03.09.05 10:04

... Von einer Baureihe bei der "fast" jede Lok anders war, kann es nicht langweilig werden!



Gruss aus Bonn

Wolfgang

sehr intersessant und toll dokumentiert.

geschrieben von: Horst Foege

Datum: 03.09.05 10:07

.



Gruß
Horst



Die mißbräuchliche Nutzung meiner Bilder im Sinne der Urheberrechtes, führt grundsätzlich zu rechtlichen Konsequenzen.

Doppeleinstellungen sind inzwischen nicht mehr ausgeschlossen ;-)

Schaut auch mal hier hinein, da ist mit Sicherheit für jeden was dabei.


http://www.bahnpics.com/bannerklein.jpg


Über diesen Link gelangt ihr zu meinen
Videofilmen
[de.sevenload.com]
Nein, ein ganz entschiedenes Nein!

Die Beiträge sind im höchsten Maße interessant, zumal sie blendend aufbereitet sind.

Fortsetzungen auch in dieser Bandbreite würden mich sehr freuen!

Gruß aus Würzburg


Thomas

Boah ey, Ulrich!

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 03.09.05 10:37

2000 Fotos gesichtet *wow*

Ich bin begeistert von der Mühe, die Du Dir gemacht hast. Und es ist nach fast 30 Jahren ohne die 50er schön zu sehen, wie die Einheit doch eine Vielfalt beinhaltet. Der Umfang ist doch sehr angemessen (von mir aus gerne mehr) und die eingeblendeten Details finde ich persönlich ausgezeichnet.

Sprachlosigkeit breitet sich aus

geschrieben von: Der Pessimist

Datum: 03.09.05 10:57

Hallo Ulrich,
zuerst erlaube ich mir mal den Hinweis auf den Hifo-Running Gag mit den Herztabletten ;-)

Irrer Beitrag, einfach Klasse


ulrich budde hat geschrieben:

> Knapp 2000 Aufnahmen mussten gesichtet, die
> EDV-Registratur ergänzt und verfeinert und die vorliegende
> Literatur studiert werden.

Respekt der Herr, 2000 Aufnahmen der BR 50 oder 2000 Aufnahmen insgesamt?

> Abschließend noch ein paar persönliche Anmerkungen/Fragen:
>
> 1. Mit den HiFo-Beiträgen
> - Nur’n paar Fuffziger ( – Teil 1 – der Norden),
> - Nur’n paar Fuffziger – Teil 2 – der Süden,
> - dem vorliegenden Aufmacher,
> und der Baureihen Dokumentation auf meiner Homepage habe ich
> nunmehr 90 Bilder zum Thema Bauartunterschiede BR 50 ins Netz
> gestellt. Mich beschleicht ein wenig die Befürchtung, dass das
> Thema damit doch etwas überstrapaziert sein könnte. Wie sieht
> das die verehrte HiFo-Gemeinde – sollte ich mich beim nächsten
> Mal etwas mehr zurücknehmen?

Klare Antwort: NEIN, NEIN, NEIN, NEIN, NEIN, NEIN, NEIN, NEIN, NEIN,
(to be continued ...)

> 2. Erstmals in einer Baureihendokumentation habe ich kleinere,
> auf einem großen Gesamtbild nicht ohne Weiteres erkennbare
> Details als Ausschnittvergrößerung an "unschädlicher" Stelle in
> das Bild eingefügt. Das erschien mir sinnvoll, weil es in
> dieser Rubrik ja nicht in erster Linie um schöne Bilder geht,
> sondern um die Visualisierung bestimmter, im Text
> angesprochener Merkmale. Was meint ihr dazu?

Warum nicht, auf viele Details achtet man bei der Fülle des hier Gebotenen
nicht.

Frage an Dich:

Wie sieht es denn mit Baureihenunterschieden der BR 44 aus?

----
Die Lage ist mit solchen Beiträgen von U.B im HiFo niemals hoffnungslos - die Qualität des Gebotenen kann eigentlich nicht mehr übertroffen werden! - Es grüßt vergnügt *** Der Optimist (Der Pessimist hat heute mal Urlaub)***!



Eintrag editiert (03.09.05 10:58)

----
Die Lage ist hoffnungslos - es kann eigentlich nur noch schlimmer kommen! - Es grüßt trotzdem *** Der Pessimist ***!

Gerade die Auführlichkeit...

geschrieben von: Christian Hansen

Datum: 03.09.05 11:38

...ist das absolute Salz in der Suppe. Ich fand die Beiträge alle superinteressant, und wünsche mir natürlich - mehr davon.

Dank und großes Lob!

Viele Grüße

Christian Hansen

Dem kann ich mich nur anschließen!

geschrieben von: iw

Datum: 03.09.05 12:07

Hallo Ulrich,

vielen Dank von einem, der Dampfloks nicht (bewusst) erlebt hat und entsprechend wenig Ahnung hat - insbesondere was die Bauartunterschiede angeht (eine 50 von einer 44 unterscheiden konnte ich vorher auch).

Ansonsten schließe ich mich dem Pessimisten an.

Gruß
iw
Deine ausführlichen Beiträge zeigen mir (wieder einmal), wie "blind" ich damals durch die Gegend gelaufen bin. Da ich kaum im Bw fotografiert habe, sind mir die Bauartunterschiede - wenn überhaupt - erst beim Betrachten der Zugaufnahmen aufgefallen. Ganz herzlichen Dank für deine tolle Fleißarbeit!

Als kleines Dankeschön ein Foto aus deinem frühen Wirkungskreis: 50 3120 (Bw Vohwinkel), die relativ früh (+ 24.02.1967) "ins Gras gebissen" hat, Aufnahme (mit einer Kodak Billigkamera) Schwelm, 06.04.1963

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/811364/1024_6134643438626233.jpg



Was soll man da sagen - PERFEKT!!!

geschrieben von: Guido Rademacher

Datum: 03.09.05 16:18

Lieber Ulrich,

mit Deinen Beiträgen setzt Du immer wieder Maßstäbe, da kann ich nur von träumen. Einfach absolute klasse mit einer ungeheueren Kenntnis, die auch in die Details geht. Ich bin einfach wieder einmal vollkommen beeindruckt!

Danke!

Beste Grüße

Guido Rademacher



http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Sorry Ulrich, aber Du bist doch bekloppt! ;-)))

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 03.09.05 17:34

Nein in Ernst: Wer hat schon auf den Antrieb der Fettpresse geachtet!?

fragt


Rolf Köstner


GANZ GROSSE KLASSE! Wie lautet Dein nächstes Projekt?



Und der OSCAR geht an.......

geschrieben von: Holger Vohns

Datum: 04.09.05 12:01

Also wenn hier ein Oscar verliehen würde, Ulrich Du hättest Ihn verdient !!!Eine Super Leistung ist das, was Du da zusammen gestellt hast.
Es ist immer ein Augenschmaus deine Bilder zu sehen.

Zur Überstrapazierung muß Ich sagen, bei ca.2179 Stück der Baureihe 50 bei der DB finde Ich sind 90 Bilder nicht grad Überladen...eher noch etwas wenig ;-)) Also BITTE MEHR.

Die Ausschnittvergrößerungen finde Ich ganz gut. Da sieht man doch dann endlich mal welches Detail genau gemeint ist. Und man lernt ja so noch etwas dazu.Es gibt nunmal auch Leute die nicht alles wissen. Gut,deine schönen Bilder bekommen dadurch nicht grad eine Verfeinerung. Aber es ist nicht im Sinn der Bildergalerie sonder der Bauartunterschiede und dann sollte man damit leben können. Ich kann es zumindestens in diesem Fall.

Mach weiter so und Ich warte dann mal auf vielleicht mehr....gibt es doch noch den Bauartunterschied das es verschiedene Beheimatungsschilder an den Lokomotiven gab... und das dürfte doch vielleicht ein Grund für noch ein paar Bilder mehr sein.. :-)

MfG
Holger



ulrich budde hat geschrieben:

> Puh, das war nun doch erheblich mehr Aufwand, als zunächst
> angenommen. Knapp 2000 Aufnahmen mussten gesichtet, die
> EDV-Registratur ergänzt und verfeinert und die vorliegende
> Literatur studiert werden. Mehr als 200 s/w Negative wurden
> gescannt und bearbeit, um dann letztlich 60 davon wirklich zu
> verwenden. Dabei hatte ich den sportlichen Ehrgeiz, nicht nur
> die angesprochenen Merkmale gut sichtbar zu zeigen, sondern
> darüber hinaus möglichst viele verschiedene Loks von möglichst
> vielen verschiedenen Dienststellen (Bws) zu berücksichtigen.
> Aber jetzt ist es geschafft, die Dokumentation
>

Hallo Ulrich Budde,

Zu dieser Arbeit kann man nur sagen Respekt , Respekt.

Wenn deine Arbeit als Buch erscheinen sollte, wird ein Exemplar mit Sicherheit von mir gekauft.

Beiträge wie dieser tragen doch dazu bei,

geschrieben von: 118 640 - 2

Datum: 04.09.05 20:43

das HiFo lebendig zu machen und auch den Usern, die gerade noch die Dampflok Endzeit erleben durften, etwas mehr Wissen zu vermitteln!

Also, bitte wie in gewohnter Weise dein Wissen dem interessierten HiFo Publikum weitergeben, Danke.

Denn das Wissen von gestern hilft, die Vergangenheit lebendig zu erhalten...



Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -