DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Liebe HiFo-Freunde,

heute muss ich Euch mit einer Bitte belästigen. Das Loknummernschild der 78-471 ziert die Wand über meinem Schreibtisch. Gern hätte ich das Schild mit einem Text / Bild ergänzt.

Daher bin ich auf der Suche nach Informationen zur Tenderlok 78-471, die meines Wissens in einem Wuppertaler Bahnbetriebswerk beheimatet war. Von großem Interesse sind dabei Angaben zur Einsatzgeschichte und als Krönung eventuell die Bereitstellung eines Fotos der Lok.

Könnt Ihr mir behilflich sein ? Über Eure Zuschriften würde ich mich sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen aus dem sonnigen Bonn

Klaus Wedde



Hallo Klaus,

habe in der Lokdatenbank von Ingo Hütter ein paar Daten gefunden. Es gab zwei Loks mit dieser Nummer:

Hersteller: ABB Henschel AG
Baujahr: 1923
Fabriknummer: 20169
Bauart: 2'C 2' h2t
Spurweite: 1435 mm
Lebenslauf:
DRB 78 471
+31.12.44


Hier die Daten zur zweiten 78 471:

Hersteller: Vulcan-Werke Hamburg und Stettin AG
Baujahr: 1915
Fabriknummer: 3011
Bauart: 2'C 2' h2t
Spurweite: 1435 mm
Lebenslauf:
Reichseisenbahnen Elsaß-Lothringen (EL) 8406
->'18 AL
->'38 SNCF 1-232-TC-406
->'?? DRB/L
->DB
(bei DB Etsp. (u.a. Kessel für 78 408); Fahrgestell (mit Kessel der EL 8414) wurde zu 78 471")
->'?? Ub. DB 78 471"
+10.03.65

Gewohnt hat diese Lok die längste Zeit in Wuppertal-Vohwinkel, hier sind Stationierungsdaten:
[www.revisionsdaten.de]

Ein Bild muss jemand anderes aus seinem Archiv zaubern.

Viele Grüße

Alexander



Eintrag editiert (31.08.05 20:12)

http://www.roter-brummer.de/798/Banner-roterbrummer.jpg

78 471 (1 B)

geschrieben von: 03 1008

Datum: 31.08.05 20:39

Da die Lok relativ früh "ins Gras gebissen" hat, habe ich leider nur ein Foto, das sie im April 1964 nach einem Unfall abgestellt in Wuppertal-Vohwinkel zeigt:

78 471 W-Vohwinkel 0464.JPG



Zu den Angaben von "9. Bauserie": Ich fürchte, die Theorie mit der Zweitbesetzung ist nicht unumstritten. Sie stammt wohl von KDH. Busch und Ebel/Knipping/Wenzel gehen darauf nicht ein. Nach der Theorie von Ebel/Knipping/Wenzel wurde AL 8406 in 78 408" umgezeichnet.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:31:13:35:18.

Re: Korrektur

geschrieben von: Sandhase

Datum: 01.09.05 10:06

9. Bauserie hat geschrieben:

> Hallo Klaus,
>
> habe in der Lokdatenbank von Ingo Hütter ein paar Daten
> gefunden. Es gab zwei Loks mit dieser Nummer:
>
> Hersteller: ABB Henschel AG
> Baujahr: 1923

AHE wurde aber erst 1990 gegründet, Hersteller dürfte daher Henschel in Kassel sein.

Klaus aus Bonn bedankt sich

geschrieben von: Klaus Wedde

Datum: 01.09.05 18:45


Liebe HiFo-Freunde,

mit Freude habe ich wieder feststellen können, dass im HiFo sofort und umfassend geholfen wird:

HiFo = Hilfe folgt (sofort) :-))

Habt herzlichen Dank für die Lok-Informationen und das schöne Foto.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend.


Sonnige Grüße von

Klaus aus Bonn