DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Zugabe - Strab Potsdam 1981 und 1984 (m6B)

geschrieben von: gasbahn

Datum: 16.05.05 18:57

Da mein Beitrag zu den Potsdamer O-Bussen soviel Beifall gefunden hat, gibt´s noch eine Zugabe. Zwischen den O-Bus-Bildern steckten nämlich noch einige falsch eingeordnete Straßenbahnbilder, die zwischen den O-Bus-Aufnahmen entstanden sind. Aufnahmeort ist daher auch wieder die Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße/Karl-Liebknecht-Straße (Danke Ditmar!).

G4-Tw 170 mit Bw auf SL5 am 30.08.1981
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/3831643032346535.jpg

Gotha-Zug mit Tw 103 im "Naturlook" auf SL4
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/6266356631333434.jpg

Die folgenden Bilder sind vom 02.06.1984
Gotha-Zug auf SL4 nach Babelsberg
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/3739663166343531.jpg

...und einer in der Gegenrichtung
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/3065386565663436.jpg

Die SL5 war dagegen schon mit KT4D bestückt - Ri Babelsberg
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/6331663038306635.jpg

...und Ri Kapellenberg
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/3236653630643430.jpg

Damit ist mein Bildmaterial von Potsdam nun erschöpft.

Edit: Falsche Tw-Nr. 303 in 103 geändert.
Edit2: Bilder durch Linkänderung wieder sichtbar gemacht.


Eintrag editiert (17.05.05 17:31)

Auf Wiederlesen!
Heinz

BVG ist, wenn man trotzdem lacht.

Verzeichnis meiner Beiträge (wegen Arcor-Bilderabschaltung ohne Bilder)









1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:02:03:21:56:28.

Re: Zugabe - Strab Potsdam 1981 und 1984 (m6B)

geschrieben von: Schnullibacke

Datum: 16.05.05 19:30

Einfach toll, diese Aufnahmen vor dem Babelsberger Rathaus (Ziegelbau z.B. im ersten Foto rechts) - das hieß damals übrigens Kulturhaus "Herbert Ritter" (wer das auch immer gewesen ist).
Interessant ist, daß damals noch die (ich glaube) Linie 5 in der Leipziger Straße fuhr und erst kurz vor der Haltestelle in Bild 1-3 aus einer Seitenstraße von rechts (d.H. im Bild von links) auf die Rudolf-Breitscheid-Str. traf- ist auf den Fotos aber nicht zu erkennen.
Was die Pflege der Wagen betraf, so hatte Potsdam keinen guten Ruf, wie deutlich zu erkennen!

Re: Zugabe - Strab Potsdam 1981 und 1984 (m6B)

geschrieben von: Tim Hale

Datum: 16.05.05 20:24

Moin,

Danke für solche interessante Abbildungen.

Tim Hale

[www.altezeitgruppe.com]

Re: Zugabe - Strab Potsdam (? Kurt Ritter)

geschrieben von: Ditmar

Datum: 17.05.05 01:59

Schnullibacke hat geschrieben:

> Einfach toll, diese Aufnahmen vor dem Babelsberger Rathaus
> (Ziegelbau z.B. im ersten Foto rechts) - das hieß damals
> übrigens Kulturhaus "Herbert Ritter" (wer das auch immer
> gewesen ist).

Widerstandkämpfer gegen das NS-Regime.

Ciao, Ditmar

? zu Bild 2

geschrieben von: Gürtler Andreas

Datum: 17.05.05 09:38

Hey Gasbahn,
super Fotos!
Ist es möglich das auf dem Bild 2 sich um Tw 103 handelt, die 300er Nummern waren in Potsdam doch Arbeitswagen zugewiesen.
Sicherlich ist es bei den Zustand des Wagen nicht gut erkennbar.

Gruß Andreas

Erscheinungsbild der Fahrzeuge

geschrieben von: Tw15

Datum: 17.05.05 10:28

Sehr schöne Bilder in schönen leeren Straßen!

Zum Erscheinungsbild (oder äußerlichen Unterhaltungszustand) eine Frage:
Hatte Potsdam keine automatische Wagenwaschanlage oder wurde ein untauglicher Lack verwendet, der aber auch jeden Braunkohlestaub anzog?

zu den bisherigen Einträgen zu den Bildern

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 17.05.05 12:59

Hallo Gasbahn, hallo der Rest,
erstens wieder schöne Fotos. Der TW dürfte tatsächlich 103 heißen denn 300er waren bzw. sind immer noch Arbeits- bzw Sonderwagen. Die Gotha-Tw gleich welcher Bauart hatten nachweislich 100er Nummern (es gab Zeiten mit Doppelungen bzw. Verdreifachung von Zahlen (zwar nur kurzzeitig aber es gab sie z.B. 109 als historischer TW, als 0109 nicht modernisiert ex-Berlin und Modernisiert in Bautzen). Herbert-Ritter war der erste 1933 ermordete (angeschossene) Kommunist aus Babelsberg. Eine Straße abgehend von der Breitscheidstr. zum Weberplatz nahe der Haltestelle Bhf.Babelsberg/Wattstr. hieß zu DDR-Zeiten auch so und nun Bendastr.Zur Aufnahmezeit sind alle Bahnen noch die alte Strecke durch die Engels- und Daimlerstr. (auf den Bildern von links kommend) gefahren, denn die Humboldtbrückenstrecke wurde am 1.Mai 1985 eröffnet. Danach stimmt die Nennung 4 über Humboldtbrücke und 5 über alte Strecke. Beide fotografierten Haltestellen befinden sich in etwa in der gleichen Lage nur in der Mittellage etwas verschoben, haben Inseln und werden von Bussen angefahren. Auf den Bildern ist hinter dem Backsteinbau ein Haus mit Plakat zu sehen in diesem befindet sich das Babelsberger Unterwerk für die TRAM und früher auch für den Obus. Schließlich bis zur Schaffung des neuen Hofes in der Wetzlarer Str. gab es keine vernüftige Waschanlage und es gab kaum Hallenplätze für die Wagen, daher dieser Zustand der Wagen. Karsten

Danke für den Hinweis!

geschrieben von: gasbahn

Datum: 17.05.05 17:29

Da liegt der Fehler sicher in meinen Aufschreibungen.
Lt. Strab-Archiv6 waren die ET´s von 101 bis 120 genummert, so wird 103 schon richtig sein. Hätte mir eigentlich auffallen müssen. Aber wir passen ja alle auf und ich werde meine Unterlagen berichtigen sowie den Beitrag editieren.



Auf Wiederlesen!
Heinz

BVG ist, wenn man trotzdem lacht.

Verzeichnis meiner Beiträge (wegen Arcor-Bilderabschaltung ohne Bilder)





Re: zu den bisherigen Einträgen zu den Bildern

geschrieben von: Schnullibacke

Datum: 17.05.05 20:53

Ich will ja nicht streiten und bin auch nur ein "Beutepreusse", aber die Humboldtbrücke gibt es schon länger:[www.potsdam-portal.net], und zwar seit 1978.
Ich kann mich auch entsinnen, vor 1985 da schon drübergefahren zu sein.
Jedenfalls sieht man auf allen Fotos die 11geschosser von Zentrum-Ost.
Was ich jedoch nicht gefunden habe, ist der Eröffnungstermin der Tram über die Brücke.

Re: zu den bisherigen Einträgen zu den Bildern

geschrieben von: Schnullibacke

Datum: 17.05.05 20:56

hab da eben noch was gefunden: [www.kontur-networx.net].
Also, ich weiß es wirklich nicht, ab wann die Tram über die Humboldtbrücke fährt.