DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Kreuzungsbahnhöfe: Plockhorst???

geschrieben von: Sunyani

Datum: 04.12.04 21:36

Hi Forumler,

angeregt durch eine Mail vom Lothar fiel mir ein Besuch des ehemaligen Kreuzungsbahnhof Plockhorst ein. Dieser Bahnhof liegt an der Hauptbahn von Lehrte nach Gifhorn, gekreuzt wurde diese Hauptbahn von der Verbindung Braunschweig - [Peine - ] Celle. Die beiden Streckenäste nach Peine und Braunschweig verzweigten sich kurz nach Plockhorst, in meinem alten Kursbuch von 1949 fand ich sogar eine Verbindung von Lehrte über eine Verbindungskurve in Richtung Braunschweig.

Ich besuchte den Bahnhof in den 90ern, leider ohne Kamera. Ich fand nur noch die alte Brücke, mit, Fragmente der Bahnsteige und die kaum noch zu ahnende Verbindung habe ich auch ausmachen können.

Hat jemand von euch Bilder von dort? Vielleicht noch aus Betriebszeiten???

Herzliche Grüße

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

Re: Kreuzungsbahnhöfe: Plockhorst

geschrieben von: Güterbahnknipser

Datum: 05.12.04 07:30

Moin Rainer,

habe dieses hier gefunden:

[iurl]http://www.drehscheibe-online.de/forum/read.php?f=17&i=4540&t=4430#reply_4540[/iurl]

Da findest Du zwei Bilder von Plockhorst aus 1987. Wie es aussieht, wird der Bahnhof da gerade umgebaut. Jedenfalls fährt da noch ein Zug "oben" lang.

Re: Kreuzungsbahnhöfe: Plockhorst

geschrieben von: Sunyani

Datum: 05.12.04 08:45

Jepp,

das hatte ich auch schon gefunden, aber leider nicht mehr...

lg

rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

Re: 216 122 mit VW-Zug in Plockhorst (1 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 05.12.04 10:59

Am 08.09.75 war die große Zeit des Bf Plockhorst auch schon vorbei, aber immerhin gab es noch die Verbindungskurve von der Berliner Bahn zur obenliegenden Strecke Celle - Plockhorst - Braunschweig. Auf der untenliegenden Hauptstrecke hat 216 122 vom Bw Bwg den VW-Zug Gdg56434 am Haken.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Diverses/b01-216_122.jpg

Schönen Tag noch

Ulrich B.



Re: 216 122 mit VW-Zug in Plockhorst (1 B)

geschrieben von: Sunyani

Datum: 05.12.04 14:12

Hallo Ulrich,

hey, ein Bild, prima, freu!! Danke!

Sieht so aus, als wenn die Bahnsteige über die Gleise der Hauptbahn gingen und das Gebäude da oben, war das ein Wartehäuschen? Was ist das mit dem spitzen Dach links daneben?

Viele herzliche Grüße

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

Re: 216 122 mit VW-Zug in Plockhorst (1 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 05.12.04 16:50

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe (ist ja jetzt auch schon fast 30 Jahre her), da war oben in der Tat ein Mittelbahnsteig an der ansonsten eingleisigen Strecke. Die sichtbare Holzbude ist ein (verlängerter) Wetterschutz für den Treppenaufgang von dem darunter liegenden Bahnsteig an der Berliner Strecke.

Das kleine spitze Dach links gehört zu einem Lastenaufzug - da muß früher reger Umstiegs- und Umschlagverkehr gewesen sein.

Das Empfangsgebäude des Bahnhofs Plockhorst lag ganz rechts, im Bild gerade nicht mehr sichtbar. Zwischen diesem und den heutigen Fernbahngleise muß es noch mehrere Bahnsteiggleise gegeben haben, damals (so meine ich jedenfalls) noch größtenteils vorhanden, aber unter hohem Gras/Unkraut verdeckt.

Die Verbindungskurve führte in Blickrichtung rechts noch vor dem Empfangsgebäude her nach rechts nach oben an die andere Strecke. Damit lag das Empfangsgebäude in einem Streckendreieck - wie mag man da wohl hingekommen sein, als alles noch in Betrieb war?

Schönen Tag noch

Ulrich B.



Kreuzungsbahnhof Plockhorst

geschrieben von: hagepe

Datum: 05.12.04 18:14

Das muß der Zustand etwa bei Deinem Besuch gewesen sein .....

[url=]http://img64.exs.cx/img64/4629/z0wbruecke5plockhors.jpg[/url]
[url=]http://img64.exs.cx/img64/4950/l6v218plockhorst0819.jpg[/url]
[url=]http://img64.exs.cx/img64/4773/y7h6340134plockhorst.jpg[/url]
[url=]http://img64.exs.cx/img64/2605/u2bbrueckeplockhorst.jpg[/url]
[url=]http://img64.exs.cx/img64/3407/a3ybrueckeplockhorst.jpg[/url]

Das muß einmal eine große Anlage gewesen sein.

Alle Aufnahmen im August 1992

Gruß

hagepe



....wenn auch nur eingleisig, der lag mitsamt Untersuchungsgrube und Kohlebansen am oberen Bahnhofsteil in Höhe der Einfädelung der Verbindungskurve.

Im übrigen war der obere Bahnhofsteil sogar dreigleisig und hatte zusätzlich noch einen Seitenbahnsteig! Unten hingegen gab es auch früher nur zwei Bahnsteiggleise, der Rest diente dem Güterverkehr.

Die Zufahrt zum Bahnhof erfolgte exakt von Süden her durch eine Unterführung unter der ansteigenden Verbindungskurve hindurch.

Alle diese Weisheiten entnehme ich dem Übersichtsplan von 1961, der neben jenem von Mariagrube im "eisenbahn-magazin" Heft 11/1991 abgebildet ist.

Lothar Behlau, Köln



*************************************************************************************************************
http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_ab33_33206_aus1123_283_merano-meran_210993LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_yft_4669_hendaye_280889LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_ab33_33306_271_600_monza_010683LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/sncf_cc-72080_sdz31593_vsoe_parisest_290588LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_ub_3812_sdz24452_genovasantalimbania_081180LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/ns_wr_518488-80011_bolzano-bozen_110389LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruck-bolzanobozen_310386_3LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruckhbf_310386_2LotharBehlau.jpg
*************************************************************************************************************

Ah, das erklärt die große Fläche "oben" (2B)

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 05.12.04 20:54

Im Mai 1970 veranstaltete der EK eine Sonderfahrt mit der Baureihe 94, die u.a. auch über Plockhorst führte. Der Zug würde über die Verbindungskurve nach oben gedrückt und fuhr dann in Richtung Celle weiter.

Rangierfahrt frei:

http://img20.exs.cx/img20/1323/u2rplockhorst1untenm.jpg

Ankunft "oben", man kann erkennen, daß hier einmal wesentlich mehr Gleise gelegen haben:

http://img20.exs.cx/img20/4612/o8eplockhorst2obenma.jpg

mfG Walter
auf der EK-Sonderfahrt "Mit Dampf in den Mai" entstanden diese Bilder:

http://img102.exs.cx/img102/7537/k1cplockhorst3obenam.jpg


damals keiner weiteren Betrachtung gewürdigt und erst heute beim Scannen wiederentdeckt: das Schild an Treppenhaus:

http://img102.exs.cx/img102/3168/y1lplockhorst3aambah.jpg

Ein Jahr später wurde der Personenverkehr zwischen Celle und Plockhorst eingestellt.
Fast niemanden interessierte es. Aus heutiger Sicht begreife ich auch nicht, daß ich zwar noch von Plockhorst bis Celle mitgefahren bin, die beiden folgenden aber die einzigen Aufnahmen sind, die ich gemacht habe.
Nicht einmal die VT-Nummer habe ich notiert.
Warscheinlich wohl, weil ein VT95 ein "stinknormales" Alltagsfahrzeug war - damals.


Letzte Fahrt Plockhorst - Celle im Mai 1971:

http://img106.exs.cx/img106/9540/u1uplockhorst5obenab.jpg

http://img106.exs.cx/img106/7273/x3lplockhorst6obenab.jpg

mfG Walter

Re: Kreuzungsbahnhof Plockhorst

geschrieben von: Sunyani

Datum: 05.12.04 22:19

Hallo Hagepe,

ja, genau so hatte ich es in Erinnerung, ein Gleis / Brücke, sonst nix,
alles überwachsen, ganz trauriger Anblick! Und nur mit viel suchen fand ich rechts neben den Hauptgleisen noch überwachsene andere Schienen, vermutlich von den alten Gütergleisen neben der Hauptbahn.

Vielen Dank!!

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

Re: 216 122 mit VW-Zug in Plockhorst (1 B)

geschrieben von: Sunyani

Datum: 05.12.04 22:28

Hallo Ulrich,

ja, das kommt hin, ich fand einen alten Fahrplan, in dem findet in Plockhorst eine Kreuzung statt und nach den Laufzeiten müßte eigentlich der Zug nach Peine ebenfalls schon in Plockhorst gewesen sein.

Sprich, drei Gleise, zwei für die Bahn Braunschweig - Celle und eines für die Verbindung Plockhorst - Celle. Und ein Lastenaufzug? Wow, vermutlich wird die Frage zu speziell sein, aber solche Lastenaufzüge auf derartigen Kreuzungsbahnhöfen, wie wurden die betrieben? Per Hand? Seil?

Auch neben den Gleisen der Hauptbahn müßten eigentlich früher mal 2-4 Gleise gelegen haben, weil dort reger Verkehr gewesen sein soll. Na, vielleicht meldet sich der Lothar noch mal, ich glaub, der hat einen Gleisplan.

Vielen Dank!

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!
Da ist er ja, Guten Abend Lothar!

Die weiteren Gleise an der Hauptbahn müßten westlich vor den Überführungen gelegen haben, also zwischen der Verbindungskurve und der Hauptbahn. Die Überführung selbst ist ja nur für die Gleise (2) und die jeweiligen Seitenbahnsteige der Hauptbahn ausgelegt und sieht auch auf den Bildern von hagepe nicht so aus, als wenn die mal geändert wurde.

Ein Lokschuppen? Ok, dies paßt auch gut, die Umlaufpläne damals, danach müßten die Züge Peine - Plockhorst - Peine gefahren sein, es gab einen Zug der morgens in Plockhorst startete; vermutlich war dafür der Lokschuppen bzw. der Kohle.

Jepp, auf dem Plan von Mariagrube ist in der Mitte etwas mit "richtung lehrte" zu sehen, vier Gleise, hab ichs mir doch gedacht. Darf ich Dich bitten, die andere Seite noch zu scannen?

Herzliche Grüße

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

Re: Ah, das erklärt die große Fläche "oben" (2B)

geschrieben von: Sunyani

Datum: 05.12.04 22:38

Hallo Walter,

die Weiche im zweiten Bild ist die Weiche der Verbindungskurve? Dies hieße,
das oben nach dem Bahnhof also südlich noch weitere Gleisanlagen waren, wohl ebenfalls Gütergleise.

Vielen Dank für die Bilder!

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

WOW

geschrieben von: Sunyani

Datum: 05.12.04 22:41

schaut euch auf Bild zwei dieses wunderbare Schild in alter Schrift an!

Klasse! Und auf Bild drei kann man gut erkennen, das da rechts (schaut euch die Lampen an) noch Gleisanlagen waren, tippe mal auf 2 weitere Gleise zu dem dritten Bahnsteiggleis.

Vielen Dank!

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

Re: Ah, das erklärt die große Fläche "oben" (2B)

geschrieben von: OliverK

Datum: 07.12.04 21:40

613 603 bei einer Sonderfahrt am 26.4.1987 oben auf der Brücke:

http://www.tram-braunschweig.de/pix/613603-260487-6.jpg

Gleiche Sonderfahrt, 613 620 von unten:

http://www.tram-braunschweig.de/pix/613620-260487-3.jpg



Betriebsnummer VT 95

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 14.12.04 23:17

Glück muß man haben.
Vielen Dank an G.N. aus P.; er war damals ebenfalls mit dabei (btw: er machte mich überhaupt erst auf die Einstellung des PV zwischen Plockhorst und Celle aufmerksam) und hat besser Buch geführt als ich.

Die Nummer des VT 95 in Plockhost lautete 795 600-6, das Aufnahmedatum war der 22.05.1971.

mfG Walter

Ein Eierkopf, klasse!!!!

geschrieben von: Sunyani

Datum: 21.12.04 21:21

Tolle Bilder, danke!!!!

Rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!

Re: Betriebsnummer VT 95

geschrieben von: Sunyani

Datum: 21.12.04 21:24

Ich hab mittlerweile auch raus, das zu diesem Zeitpunkt der Verkehr nach Peine über Edemissen schon längst eingestellt war, eigentlich müßte dann in dieser Zeit der Lokschuppen schon lange hinfällig gewesen sein....

Grüßchens

rainer



Sunyani ist eine Bahnstation in Afrika!!