DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Reutlingen - Gönningen II (12B)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 20.09.04 13:55

1982 fuhr das Bähnle wider Erwarten immer noch!

Gomaringen, 19.1.1982:

https://abload.de/img/wnb-vt07-1036615fhurr.jpg



https://abload.de/img/wnb-vt07-103661721ut4.jpg




Zug von Gönningen, kurz vor Gomaringen am 4.2.1982:

https://abload.de/img/wnb-vt07-10366369pud7.jpg




Gomaringen, 4.2.1982:

https://abload.de/img/wnb-vt07-10366377bu2q.jpg




Endlich hatte ich auch einmal Gelegenheit, den morgendlichen Zug von Reutlingen nach Gönningen zu fotografieren.

Bei Betzingen 12.2.1982:

https://abload.de/img/wnb-vt07-1036707icrtw.jpg




Mähringen:

https://abload.de/img/wnb-vt07-103670830rcp.jpg




Nach dem Foto in Mähringen mußte ich jedoch eine Ewigkeit an der Einfahrt Gomaringen warten:

https://abload.de/img/wnb-vt07-1036709l6oqp.jpg


(Rechts das Gleis nach Gönningen)



Der Zug hat Gomaringen verlassen und fährt in Richtung Gönningen:

https://abload.de/img/wnb-vt07-10367111krre.jpg




Den Grund für die lange „Fahrzeit“ fand ich dann im Juni heraus: Kurz vor dem Bahnhof Gomaringen hatte ein Einkaufszentrum seinen Gleisanschluß. Ja, so etwas gab es 1982 noch! Der Zug fuhr also an die Laderampe, und während der Triebwagen zwischen den LKW parkte, machte das Personal Frühstückspause in dem dortigen Restaurant!

https://abload.de/img/wnb-vt07-1039009qzqwp.jpg




Bei Gomaringen am 8.6.1982, in Richtung Gönningen:

https://abload.de/img/wnb-vt07-1039013k5pma.jpg




Bronnweiler, Zug nach Gönningen:

https://abload.de/img/wnb-vt07-1039015szooa.jpg




Am 25.6.1982 hat der Zug von Gönningen kommend, den Bahnhof Gomaringen fast erreicht:

https://abload.de/img/wnb-vt07-1039120g6pn5.jpg




Viele Grüße
Stefan

Edit: Layout verbessert und Bilder ersetzt

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:01:16:17:25:17.

Noch was historisches ;-)

geschrieben von: Marcus Benz

Datum: 20.09.04 14:32

Auch die auf einem Bild zu sehende Firma Emil Kriegbaum GmbH & Co KG ist längst historisch, die Geschäfte firmieren heute unter "real". (Uff, darf ich das jetzt schreiben oder ist das Schleichwerbung... ?)


Gruß


Marcus

Re: Reutlingen - Gönningen II (12B)

geschrieben von: Chris.

Datum: 20.09.04 16:18

Weil es viele versch. Läden namens "real" (Bettzeug, großer Diskonter etc.) gibt: JA.

Schöne Fotos, interssante Bahn.

R. E. A. L. I. T. Ä. T.

geschrieben von: cargolok

Datum: 20.09.04 19:32

"real" gehört aber seit einiger Zeit zu den Feinden mancher Fuzzies. Guckst Du im Diskussionsforum *lol*

Schluß damit!

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 21.09.04 08:52

Ich habe den Namen des Einkaufszentrums nicht wegretuschiert, weil es die Firma unter diesem Namen nicht mehr gibt (Retusche mag ich sowieso nicht), den heutigen Inhaber habe ich absichtlich nicht genannt - hat ja auch nichts mit Eisenbahn zu tun. Herr Kriegbaum stand der Eisenbahn durchaus positiv gegenüber - ich erinnere nur an die Denkmallok 38 3650 in Böblingen.
Gruß Stefan

Mann o Mann

geschrieben von: Marcus Benz

Datum: 21.09.04 13:12

Ich wollte eigentlich nur auf ein Detail am Rande hinweisen, das ich erwähnenswert fand - vielleicht auch deswegen, weil die Fa. Kriegbaum der erste Verbrauchermarkt in Nähe meines Wohnortes war und somit für mich eben auch einen klassischen Begriff aus meiner Kindheit darstellt.

Dass ich damit wieder ein kleines DSO-Drama anzettele, hätte ich mir fast schon denken können... ich glaub, ich halt künftig wieder den Mund, sonst muss ich mir irgendwann wieder vorhalten lassen, ich würde Steilvorlagen für DSO-Dramen liefern.


Marcus

Klasse Bilder !!!

geschrieben von: Schi-Stra Bus

Datum: 21.09.04 18:39

Wirklich tolle Bilder aus Reutlingen. Und wenn ich mich nicht täusche fährt der Lokführer der auf dem 1. Bild noch immer nach Gomaringen, bloß jetzt mit der Gummibahn.

Gruß

der Schi-Stra Bus

Pausen bei der Bahn

geschrieben von: Papst

Datum: 22.09.04 11:20

Hallo Stefan,

die Kriegbaum-Pause ist der Knüller! Die Geschichte hat schon was vom Flair der "guten alten Zeit", in der es noch nicht - oder nicht so sehr? - auf Geschwindigkeit, auf Minuten, um genau zu sein (heute werden Milliarden investiert, um Fahrzeitverkürzungen von Minuten zu erreichen), ankam.
Es geht ja nicht nur um die Zeit für 'nen Kaffee oder 'nen Schwatz, sondern auch um das soziale Beziehungsnetz, dass durch die Verdichtung unseres Lebens immer weiter ausgedünnt wird. In Tübingen kriegen Busfahrer Schwierigkeiten mit dem Fahrplan und ihrem Chef, wenn Sie alten Menschen oder Müttern mit Kinderwagen die Zeit lassen, in Ruhe auszusteigen.
Schöne Grüße
Christoph



"Der Himmel hat den Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen." (Immanuel Kant)
http://www.hippelandexpress.de/files/ability_logo.jpg