DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Tavsanli 1975 und 1976

geschrieben von: 03 1008

Datum: 15.08.04 12:46

Die eindrucksvolle Serie von „Karabük“ über seinen Türkeibesuch vor 25 Jahren rief bei mir viele Erinnerungen an meine
eigenen Türkeireisen wach. Eine Episode fiel mir sofort wieder ein, als „Karabük“ seine Erlebnisse in Tavsanli schilderte.

In Vorbereitung meiner Reise 1975 hatte ich in „World Steam“ gelesen, daß sich in Tavsanli eine der 57er-Tenderloks
ihr Gnadenbrot verdiente. 57 01 – 04 waren 1951/52 von Henschel und Jung für den Schiebedienst auf der Steilrampe
Bilecik – Karaköy an der Hauptstrecke Istanbul – Ankara ca. 80 Streckenkilometer nordwestlich von Eskisehir geliefert
worden und konnten ihre Verwandtschaft mit den DR Baureihen 84 und 85 nicht verleugnen (inkl. Drillingstriebwerk). Ich verließ also bei der Rückreise von Izmir nach Istanbul am 10.06.1975 den Zug in Tavsanli und wandte mich mit einer vorbereiteten Skizze der 1’E1’-Tenderlok an den Aufsichtsbeamten, nachdem er den Zug abgefertigt hatte. Er verstand mein Anliegen relativ schnell und schrieb als Bestätigung die Nr. 57 01 unter mein „Kunstwerk“. Dann machte er mir klar, daß die Lok auf der knapp 4 km langen Stichbahn nach Tuncbilek unterwegs war und mit einem Zug 16.45 ab Tuncbilek zurückkommen sollte. Da ich unbedingt eine Streckenaufnahme der Lok haben wollte, bat ich ihn, mein Gepäck in seinem Büro zurücklassen zu dürfen und machte mich auf den Weg, indem ich an der Strecke entlang marschierte. Leider war die Landschaft gleich Null, und Murphy’s Law schlug auch noch zu, denn der Zug verkehrte vor Plan. So kam es dann zu der folgenden “Notschlachtung“:

http://img80.imageshack.us/img80/1354/570119756ve.jpg

Obwohl ich auf der parallel verlaufenden Straße sofort ein Gemeinschaftstaxi kaperte, gelang es mir nicht, den Zug noch einmal zu fotografieren. – Als ich am 15.06.1976 wieder in Tavsanli vorbeikam, war 57 01 in den Rangierdienst versetzt worden,

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/811364/6133376432326365.jpg

und die Tuncbilek-Leistung war an 46 017 übergegangen.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/811364/3162613532303961.jpg

Die 57 01 steht heute im Museum von Camlik. Zwei eindrucksvolle Betriebsaufnahmen der 57er im Schiebedienst auf der Rampe von Bilecik finden sich in Greg Triplett: World of Steam, Tokyo (KOYUSHA), Jahr unbekannt, S. 135 ff. (Das Buch wurde für einige Zeit vom EK in Deutschland vertrieben).



Eintrag editiert (12.01.06 09:12)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:01:15:14:34:31.

**** happens..

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 15.08.04 13:05

..trotzdem schöne Bilder einer eindrucksvollen Lok



RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(
Trotz des Missgeschicks: Sehr schöne Bilder. Die gleiche Lok stand übrigens abgestellt am 13.10.1983 im Gelände des AW Sivas.

http://www.bahn-medien-service.de/EK-2-35,57.01_(DR_85ER),SIVAS,13.10.83.jpg

"Notschlachtung" - lecker!

geschrieben von: H. Reike

Datum: 15.08.04 14:14

Wenn denn man alle Notschlachtungen dieser Art noch derart erfolgreich verliefen, könnte ich zumindest damit ganz prima leben!

Im Ernst: Hier werden mir mal wieder meine Grenzen aufgezeigt (und das ist auch gut so) - von der Existenz dieser "Bullen" (noch dazu in der Nachkriegszeit entstanden) habe ich bis eben nichts gewusst!

H.

Re: 1975: "Notschlachtung" in Tavsanli (Türkei) (3 B)

geschrieben von: Dg53752

Datum: 15.08.04 19:09

Hallo 03 1008,

wenn ich mal in Vertretung von Karabük antworten darf, die Fotos aus dem Triplett-Buch waren uns bekannt und insgeheim haben wir gehofft, so ein Teil noch irgendwo vor die Linse zu bekommen. Sind wir wohl drei Jahre zu spät gekommen!

Danke für die Aufnahmen.

Gruß
Dg53752

10 Jahre später (1985) ...

geschrieben von: dampfhappi

Datum: 15.08.04 22:21

... gab es da nur (grins) noch 56.1 im Dienst.
Dafür hat uns (vier samt Mercedes 200D/8) ein Lokpersonal im Freigang (oder so) aufgegabelt. Einer von denen ist als Lotse bei uns mitgefahren (um die Fotopunkte anzusteuern), einer von uns (der Durchfallgeschwächte) ist auf der Lok mitgefahren, um an den richtigen Stellen für schwarze Wolken zu sorgen. Abgeschlossen wurde das ganze durch einen gemeinsamen Abend im Hammam (oder so, sorry), d.h. im türkischen Bad.

Das mit den Notschlachtungen kenne ich...

geschrieben von: Marcus Benz

Datum: 16.08.04 01:17

... das muss ich ja auch in der Gegenwart noch einigermaßen häufig anwenden ;-)

Aber ganz im Ernst: Ich als Fan der Dreizylinder-Kraftprotze wäre ja schon froh, eine der TCDD-57er im Einsatz erlebt zu haben und selbst ein Bild geschossen zu haben. Ich kannte bislang nur Aufnahmen der Museumslok aus der Gegenwart.

Aber ich kenne mich: Ich hätte da sicher wieder was von wegen "Sch..." im SiFo geschrieben, wenn mir das passiert wäre. Zuerst ärgert man sich, aber in dem Fall ist diese Aufnahme, wenn auch ein Notschuss, eine Rarität ersten Grades !

Vielen Dank fürs Einstellen, ich träume gerade schon wieder von 85 007... im übrigen ist die BR 85 für mich die schönste Einheits-Tenderlok überhaupt (das war sie gleich mit erscheinen des Märklin-Modells vor 21 Jahren, vorher hatte ich nie von ihr gehört).


Gruß


Marcus