DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Baureihe 280 der DR (mB)

geschrieben von: LVT-Freak

Datum: 09.07.04 14:06

hi,
gibt es eigentlich überhaupt noch ein exemplar dieser ET?
vor jahren standden einige wagen noch zweckentfremdet im raum leipzig herum.

Thomas

[url=]http://home.arcor.de/railmax/SW/280003.JPG[/url]

Re: Baureihe 280 der DR

geschrieben von: Ralf Auraß

Datum: 09.07.04 14:29

So ein Teil habe ich in wesentlich abgewrackterem Zustand in Delitzsch 1989 abgelichtet.
War schade um diese ET´s ....



Viele Grüße aus dem Süden

Ralf

Re: Baureihe 280 der DR - Dachaufbau?

geschrieben von: Tw15

Datum: 09.07.04 15:52

War das Fahrzeug als Profilmeßzug im Einsatz oder wofür waren die Dachaufbauten?

Re: Baureihe 280 der DR (mB)

geschrieben von: LVT-Freak

Datum: 09.07.04 15:57

die fahrzeuge wurden nach ihrer ausmusterung alle zweckentfremdet. so wurden diese vielfach als unterkunft bzw. aufenthaltsraum genutzt oder waren für die elektrifiezierungsrabeiten als werkstatt oder materialwagen im einsatz.

was das auf dem dach ist, weiß ich auch nicht, ich weiß nur, dass dies nicht original ist. nur ein ET als ORT - könnte ich mir auch nicht vorstellen.

die aufnahme entstand 1989 in leipzig-gaschwitz.
1990 habe ich noch einen kopf in delitzsch und in beucha gefunden. seitdem sind die dinger weg.

sie sollen sich ja ganz gut bewährt haben, waren jedoch zu klein für den s-bahnverkehr in leipzig und dresden, außerdem fehlte es an geld.

darum haben sich die Dostos bis heute in den s-bahnnetzen durchgesetzt.

Thomas

Re: Baureihe 280 der DR

geschrieben von: Nobbi

Datum: 10.07.04 11:26

Ich habe folgende Sichtungen:
280 001 25.07.93 Beucha
280 003 20.09.91 Bww Leipzig Hbf (West)
280 005 28.04.91 Delitzsch Süd-West
280 007 18.09.91 Niederröblingen

Vorhanden sind sie dort jedenfalls nicht mehr.
Auch habe ich damals schon keinen der Mittelwagen (Nummern müssten ja 280 002, 004, 006 und 008 gewesen sein) mehr gesehen - oder vielleicht sind sie mir einfach nur nicht aufgefallen.



Re: Baureihe 280 der DR (mB)

geschrieben von: Thomas Wedekind

Datum: 11.07.04 03:14

LVT-Freak hat geschrieben:

> was das auf dem dach ist, weiß ich auch nicht, ich weiß nur,
> dass dies nicht original ist. nur ein ET als ORT - könnte ich
> mir auch nicht vorstellen.

Frag mich nicht, wo ich es gelesen habe, aber es war wirklich eine Art ORT. Die Garnitur stand jahrelang im Unterwerk bei Großkorbetha, man konnte sie im Vorbeifahren sehen (ein Stück von der Strecke weg).

> sie sollen sich ja ganz gut bewährt haben, waren jedoch zu
> klein für den s-bahnverkehr in leipzig und dresden, außerdem
> fehlte es an geld.

Ist das eine urban legend, dass beim Anfahren eines Vollzuges in Leipzig Hbf alle Überlastschalter im benachbarten Fahrleitungsnetz 'rausflogen und man Unsummen zur Ertüchtigung der Stromversorgung hätte ausgeben müssen, um die ganze Leipziger S-Bahn mit diesen Zügen fahren zu können? (Wurde im Studium an der HfV von Leuten erzählt, die von dort kamen.)



Gruß Thomas

Re: 280 003 kein ORT; ABER ...

geschrieben von: Frankfurter

Datum: 11.07.04 04:30

...wie es aussieht ein Arbeitswagen zur Elektrifizierung. Solche Umbauten gab es verschiedentlich. Gleiches kenne ich aus Polen - auch mit ETs.

Die Dachplattform scheint nicht mehr belegt zu sein, also war er wahrscheinlich auch schon aus dieser Funktion ausgeschieden.

En Gude,
Manfred



Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.

Re: Baureihe 280 der DR

geschrieben von: Dieselkutscher

Datum: 11.07.04 22:24

Den 280 003 habe ich immer wieder mal noch bis Oktober '93 im Bw Leipzig West gesehen.



Re: Baureihe 280 der DR (mB)

geschrieben von: zungenwurzel

Datum: 13.07.04 01:48

Das ist ein Ossimärchen. Waren die Leute von der HfV oder vom MfS? Den Witz mit Netzeinbruch gibt es auch in der Variante: Fahren in XY mehrere E250 zeitgleich an, gehen in der Stadt die Lichter aus".

Re: Baureihe 280 der DR (mB)

geschrieben von: LVT-Freak

Datum: 13.07.04 09:05

das mit den 250ern kenne ich auch, übrigens sind lokführer ähnlich wie seeleute, denn garn spinnen die zur genüge, aber dass ist auch irgendwie liebenswert

Thomas