DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

DB 194 auf der Spessartrampe 1980 (5 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 30.06.04 21:24

Das gestern hier im Forum gezeigte Bild der MWB 1020 041 (eigentlich falsches Forum, aber herzlich willkommen) hat mich animiert, mal einige Fotos vom Planbetrieb der DB 194 im Spessart einzuscannen.

Das erste Bild zeigt 194 582 am 19.07.85 im Bahnhof Laufach, ungefähr dort, wo auch die MWB 1020 gestanden haben dürfte. Die Lok war gerade von einer Schiebefahrt zurückgekehrt und der Tf blitzartig im Bahnhofsgebäude verschwunden. Da gab's wohl mächtig Druck --))
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/194_Spessart/b01-194_582.jpg

Der reguläre Platz für die Schiebeloks war (und ist auch heute noch) ein kurzes Stumpfgleis westlich des Bahnhofs. Von hier aus können die Loks direkt hinter den Zug fahren, den sie dann die Rampe hinauf nachschieben sollen. Am 05.06.82 steht 194 582 bereit. Im Gegensatz zum vorherigen Bild ist die Lok noch nicht mit dem Zusatz-Rotlicht ausgerüstet, das die regelmäßig im Schiebedienst eingesetzten 194 576 und 581 - 585 Anfang der 80iger Jahre erhielten.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/194_Spessart/b02-194_582.jpg

1980 wurden noch planmäßig ganz normale Güterzüge über den Spessart mit 194 bespannt. Am 05.06.80 hatte 194 137 den Dg 53 104 am Haken. Beinahe wär's mit der Aufnahme nichts geworden, weil just in dem Moment, als die 194 oben am Berg auftauchte, von unten eine 601 Doppeleinheit erschien, die sich sonor brummend den Berg hinaufkämpfte. Standpunkt ist die bekannte Stelle am ehem. Bk Hain.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/194_Spessart/b03-194_137.jpg

Kurze Zeit später gab sich dann auch die zuvor im Bahnhof Laufach abgelichtete 194 582 als Schiebelok die Ehre. Zuglok war eine unbekannte 140.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/194_Spessart/b04-194_582.jpg

Die zweite Schiebelok am 05.06.80 war 194 585, die hier die Aufgabe hat, dem Dg 53 105, bespannt mit einer weiteren 194, über den Berg zu helfen. Das fand eine vorwitzige Wolke so spannend, daß sie sich vor die Sonne drängen mußte.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/194_Spessart/b05-194_585.jpg

Abgesehen von den 194 im Güterzug- und Schiebedienst gab es damals noch 103.1, 110, 111, 120.0, 139, 140, 150, 151, 215 und 601 zu sehen, damals alle eigentlich nichts Besonderes - wie sich doch die Zeiten und die Ansichten ändern.



Eintrag editiert (01.07.04 19:50)





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:01:04:10:13:02.

Wunderbare Bilder

geschrieben von: Martin Hoehn

Datum: 30.06.04 22:02

Danke für die schönen Bilder der für mich wohl schönsten Altbauelok.

Martin

Re: Wunderbare Bilder

geschrieben von: Thomas Mattusch

Datum: 30.06.04 22:13

Von meiner Seite auch danke für die Bilder,
da werden Errinerungen wach... Ich bin in Obertraubling (bei Regensburg) direkt an der Strecke aufgewachsen und werde das kräftige Brummen beim Anfahren nie vergessen...
Obwohl ich 1982 mit der Eisenbahnfotographie begann, habe ich wenig gute Streckenbilder der 194.. die waren ja alltäglich..



Gruß Thomas / Regensburg

[thomas.tretotron.de]

194 am Morgen, vertreibt die Sorgen ;-)

geschrieben von: Hans-von-E94

Datum: 01.07.04 08:47

Hallo Ulrich,
herzlichen Dank für die schönen Bilder :-)

Hans



http://www.lokschilder.info/Galeriebilder/DRo/tn_E94114NAlB_Supersatz_jpg.jpg

Einst-Jetzt-Vergleich / letztes Bild

geschrieben von: ZpG

Datum: 01.07.04 08:55

Bin mal gespannt, was Du anbietest :-) !

Zum letzten Bild ist eine Vergleichaufnahme - zumindest nach meinem letzten Kenntnisstand - nicht mehr möglich. Der Bahndamm ist völlig zugewachsen ... - oder inzwischen wieder frei (kann ich mir allerdings kaum vorstellen) ?

Ansonsten - schöne Bilder, die eigene Erinnerungen wecken (meine Serie Laufach sähe ganz ähnlich aus :-) !) und vor allem auch qualitativ in jeder Hinsicht stimmen !

genehmigt

geschrieben von: Mikado

Datum: 01.07.04 09:25

Ich bin einverstanden und wie ZpG auf den Vergleich gespannt.
Gruß (vom Büro aus)
Ulrich Budde



Eintrag editiert (01.07.04 09:29)

Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär...

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 01.07.04 12:18

würden heute in meinem Dia-Archiv auch... (*seufz*)

Hallo Ulrich,

herzlichen Dank für diese schönen Aufnahmen! Wie oft ich wohl in meinem Leben von Frankfurt nach Würzburg (meine Geburtsstadt) oder zurück gefahren bin, läßt sich nicht mehr zählen. Regelmäßig bei der Durchfahrt in Laufach oder Heigenbrücken ging mir durch den Kopf "Da mußt Du auch mal hin." Und immer wurde der Besuch in der Prioritätenliste wieder nach hinten geschoben - warum nur? Bis - logisch - die letzte 194 aus Laufach verschwunden war. Obwohl die Entfernung von FFM aus wirklich lächerlich gewesen wäre. Um so mehr freue ich mich, diese Bilder zu sehen!

Gruß Rolf



Supertolle Bilder

geschrieben von: E 69er

Datum: 01.07.04 12:41

Hallo,

diese Bilder sind ja wirklich der absolute Hammer. Ich finde Bilder aus der Zeit bis 1985 wirklich umwerfend. Ich bin 1977 einfach viel zuspät geboren worden!!! Dann hab ich auch nicht den Blick fürs Motiv. Ich steh meist zunah am Bahndamm, Bilder mit Landschaft drum rum sind einfach viel schöner. Die Loks heute sehen sich einfach zuähnlich und sind auch nicht mehr so schön wie damals.

ich hoffe es folge weitere bilder!!!!

Gruß aus dem Filstal

@ E 69er : Blick fürs Motiv kann man lernen ... ! :-)

geschrieben von: ZpG

Datum: 01.07.04 13:29

E 69er hat geschrieben:

> Dann hab ich auch nicht
> den Blick fürs Motiv.

Das kann man doch lernen, gerade dann, wenn Du dieses "Defizit" selbst schon erkannt hast ! :-)

Frage Dich einfach mal, was Dich an anderen Bildern fasziniert und versuche, Dir bei eigenen Fotos mal Zeit zu nehmen (!!), verschiedene Standpunkte auszuprobieren (gerade, wenn alle halbe Stunde dasselbe fährt !). Und/oder sieh Dir gute Bildbände an, auch solche, in denen nicht immer mit Sonne im Rücken fotografiert wurde.

> Ich steh meist zu nah am Bahndamm, Bilder
> mit Landschaft drum rum sind einfach viel schöner.

Dann such doch einen Standpunkt, auf dem Du Landschaft mit drauf bekommst :-) (... auch wenn man die Loknummer mal nicht lesen kann !!).
Fototipps für den Einstieg gibts hier und anderswo genug und "irgendwann" entdeckt man dann auch selbst die individuelleren Motive, die nicht schon Tausende andere "abgefuzzt" haben ... !

Und, nach einer gewissen Zeit :-), das "Archiv" ausmisten ! Nichts nervt mehr (auch hier) als Aufnahmen, die eigentlich niemanden erfreuen können, weil sie einfach zu gravierende fotografische Mängel haben, besonders dann, wenn sie Dinge zeigen, von denen es nachweislich -zig bessere Aufnahmen gibt. Sie mögen ja für den Fotografen mit vielen Erinnerungen verbunden sein, aber für andere ... ? Auch ALLE Fotografen, die scheinbar nur gute Aufnahmen haben, produzieren "Ausschuß", aber zeigen ihn eben nicht ... !

So, jetzt Schluß - ist ein unerschöpfliches, und für viele auch ein Reiz-Thema ! :-)

Re: Vergleichsfotos von 1991

geschrieben von: Bk Hain

Datum: 01.07.04 17:53

Habe mal schnell in die Magazine gegriffen und 2 Dia auf den Scanner geworfen. Qualität ist nicht berauschend aber als Zeitzeugnis reicht es.

Leider habe ich keine Vergleichsfotos von heute aber vielleicht ist dies trotzdem ein Anhalt wie sich die Natur an der Spessartrampe entwickelt hat. Ich selbst habe erst 1990 die ersten Fotos in dieser Gegend gemacht

http://www.bk-eisenwerk.de/27.08.1991-Bk-Hain.jpg

Dieses Bild ist am 27.08.1991 aufgenommen.
Fotoausrüstung bestand aus Minolta XG2 und 200er Tele.

http://www.bk-eisenwerk.de/22.11.1991-Bk-Hain.jpg

Bild vom 22.11.1991 aus etwa gleicher Position.

Gruß von der Spessartrampe



Eintrag editiert (01.07.04 17:54)

Re: DB 194 auf der Spessartrampe 1980 (5 B)

geschrieben von: Harald Ffm

Datum: 01.07.04 19:14

Hallo zusammen, klasse Bilder ! Kleine Anmerkung,

das ist nicht die Stelle am ehem. Bk Eisenwerk! Das ist eindeutig Block Hain. Letzte Woche war ich vor Ort und muss sagen es ist nicht mehr so wie auf den Bildern! Wenn ich heute noch Zeit habe ,scanne ich auch noch Paar Bilder ein .

Gruß Harald



HN



Re: DB 194 auf der Spessartrampe 1980 (5 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 01.07.04 19:48

Hallo Harald,
vielen Dank für den Hinweis zum Aufnahmeort. Ich hatte ursprünglich auch Block Hain notiert, bin dann aber später fälschlicherweise zu der Annahme gekommen, das sei identisch mit Bk Eisenwerk, weil das Haus nördlich der Bahn am Bk Hain eine große Ähnlichkeit mit dem am Bk Eisenwerk hat. Schön, dass das nun geklärt ist - ich habe meinen Text bereits editiert.
Gruß
Ulrich