DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

DA: Hessen: Umstellung der HEAG Mobilo Stadtbus Linien ab Ostern 2022

geschrieben von: DannyDAGG24

Datum: 06.11.21 09:52


Hallo Liebe Gemeinde,

wie im FNF berichtet wird, hat die DADINA Verbandsversammlung gemeinsam mit der Stadt Darmstadt vor, dass Stadtbuslinien-Netz massivst zu verändern. Es soll sich an die dann stattfindenden Baustellen im Tramverkehr orientieren und an der neuen Tramstrecke zur TU-Lichtwiese, dann ab Ostern 2022 von der Linie 2 bedient werden soll.

Nun zum Einzelnen:

Die heutige Linie K, die heute die Mahatma-Gandi-Straße im Südwesten Darmstadts mit der TU-Lichtwise im T15 und in der HVZ im T7,5 zwischen Darmstadt Hauptbahnhof und Darmstadt TU-Lichtwise verbindet, soll dann endlich bis in die Heimatstädten Siedlung noch weiter im Südwesten verlängert werden.
Dafür soll diese Linie nicht mehr zur TU-Lichtwiese verkehren, sondern nur noch zum Alfred-Messler-Weg im Osten Darmstadts. Genau diese Haltestelle wird heute von der Linie H im T20 bedient.


Damit kommen wir nun zur angesprochenen Linie H:

Diese soll in Zukunft nicht mehr im T10 zwischen Darmstadt-Anne-Frank-Straße in der Heimatstädtensiedlung und Darmstadt Am Karlshof verkehren, sondern soll die ganze Zeit über bis nach Darmstadt-Kranichstein Am Kesselhutweg im T15 verkehren.

Nun kommen wir zur Stadtbuslinie L. Diese verbindet heute die Darmstädter Heinheimerstraße mit dem Darmstädter Luisenplatz.

Diese Linie soll von der Heinheimerstraße in der Schülerzeit wieder bis zum Darmstädter Nordbad verlängert werden. Dies war auch schon bis zur Eröffnung der Tram nach Darmstadt Kranichstein der Fall. So will man die Tramlinien 4 und 5 etwas vom Schülerverkehr entlasten.

Das östliche Ende der Linie soll nun an der TU-Lichtwiese sein. Dafür soll die Linie ab Darmstadt Schloss direkt zum Darmstädter Mercksplatz verkehren und dann den Linienweg der heutigen Linie KU/ WE1/WE2 folgen.

Auf der Linie L sollen dann auch wieder Gelenkbusse im T15 zum Einsatz kommen.



Kommen wir nun zur letzten Linie.

Dies ist die Linie R. Die heute den Darmstädter Nordbahnhof mit dem Böllefalltor verbindet.

Diese soll in Zukunft im T10 befahren werden.

Hier nun der Link zum FNF: [frankfurter-nahverkehrsforum.de]

Und: [www.darmstadt.de]
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 DA: Hessen: Umstellung der HEAG Mobilo Stadtbus Linien ab Ostern 2022
(861)
06.11.21 09:52
(95)
11.11.21 13:57