DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Hamburg: Hafencity Riverbus festgefahren: Gäste mussten evakuiert werden

geschrieben von: Oberdeichgraf

Datum: 09.08.21 08:35


Normalerweise schippern mit dem Wasser-Bus täglich Passagiere gemächlich über die Elbe und verlassen das Gefährt, das über Land und auf Wasser gleichermaßen fahren kann, an Land wieder. Doch dieses Mal musste improvisiert werden: Vor der Halbinsel Entenwerder fuhr sich am frühen Samstagabend ein Amphibienfahrzeug der Firma HafenCity Riverbus in der Elbe fest.
Der Bus wollte vor Entenwerder offenbar die Elbe verlassen und wieder an Land fahren. Kurz vor der Slip-Anlage muss der Fahrer aber gegen einen Stein oder ein anderes Hindernis gefahren sein – der Riverbus blieb daraufhin stecken. Ein Beobachter zur MOPO: „Der Fahrer versuchte noch, mit Schwung das Hindernis zu überwinden. Ohne Erfolg.“
[www.mopo.de]
Ob die Fahrten im Moment so der Hit sind? Alles auf dem Wasser dicht, keine frische Luft, volle Besetzung. 70 Minuten Gesamtfahrtdauer kosten dann pro Person 32,50 Euro: [hafencityriverbus.de]
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Hamburg: Hafencity Riverbus festgefahren: Gäste mussten evakuiert werden
(2029)
09.08.21 08:35
(410)
10.08.21 21:12