DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Re: Busunternehmen Balser meldet Insolvenz an

geschrieben von: krokogrün

Datum: 10.05.21 12:49


Schwarzfahrer74 schrieb:
Habe gerade einen Link entdeckt, woraus hervorgeht, dass eine scheinbar neu gegründete Firma Balser existiert.

Amtsgericht Friedberg Aktenzeichen: HRB 9530 Bekannt gemacht am: 25.02.2021 22:00 Uhr

Neueintragungen
25.02.2021
HRB 9530: Balser Busbetrieb GmbH, Büdingen, An der Saline 16, 63654 Büdingen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 01.12.2020. Geschäftsanschrift: An der Saline 16, 63654 Büdingen. Gegenstand: Die gewerbliche Personenbeförderung nach dem Personenbeförderungsgesetz. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Durch Gesellschafterbeschluss kann Geschäftsführern Einzelvertretungsbefugnis erteilt werden. Auch können Geschäftsführer durch Gesellschafterbeschluss ermächtigt werden, die Gesellschaft bei der Vornahme von Rechtsgeschäften mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten uneingeschränkt zu vertreten. Geschäftsführer: Balser, Wilfried, Büdingen, *22.09.1945; Drotleff, Markus, Büdingen, *23.11.1981, jeweils einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführerin: Balser, Miriam, Büdingen, *25.11.1980; Balser-Hahn, Vanessa, Hammersbach, *23.10.1979, jeweils einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Altenburg, Sebastian, Hammersbach, *01.08.1978.

[www.handelsregisterbekanntmachungen.de]

Wie ist das zu interpretieren? Ein Stammkapital von 25.000 Euro ist schließlich nicht die Masse.
Die 25.000 € sind die vorgeschriebene Mindesteinlage für eine GmbH, da gibt es nicht viel zu interpretieren.
Gruß, KG
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2617)
24.04.21 07:50
(818)
24.04.21 15:52
(575)
25.04.21 00:04
(521)
25.04.21 09:35
(459)
25.04.21 15:34
(167)
05.05.21 22:54
(473)
25.04.21 11:24
(403)
25.04.21 18:03
(394)
25.04.21 19:00
(405)
25.04.21 19:26
(154)
09.05.21 22:55
 Re: Busunternehmen Balser meldet Insolvenz an
(147)
10.05.21 12:49