DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Re: Busunternehmen Balser meldet Insolvenz an

geschrieben von: Black Eyed

Datum: 05.05.21 22:54


SES schrieb:axelloko schrieb:
axelloko schrieb:
Bis zum Ausbruch der Pandemie war Balser auch im Reisemarkt präsent.
Allerdings leiden die kleineren Unternehmen der Region u.a durch das Unternehmen Stewa aus Unterfranken.
Dieses bietet überall Zubringerdienste an und fuhr eine erhebliche Werbekampagne in den lokalen Medien.
Da hat wohl Stewa was richtiger gemacht.
So gut geht's Stewa derzeit auch nicht - was will man auch machen, wenn der Reisebusverkehr zum Erliegen gekommen ist.

Andere Unternehmen, wie bspw. Racktours haben neben Reisebusmarkt auch Flixbus als Teil ihres Geschäftsmodells gehabt - derzeit auch nicht gerade das beste Geschäftsmodell.

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2572)
24.04.21 07:50
(790)
24.04.21 15:52
(547)
25.04.21 00:04
(494)
25.04.21 09:35
(432)
25.04.21 15:34
 Re: Busunternehmen Balser meldet Insolvenz an
(140)
05.05.21 22:54
(445)
25.04.21 11:24
(376)
25.04.21 18:03
(366)
25.04.21 19:00
(378)
25.04.21 19:26
(124)
09.05.21 22:55
(117)
10.05.21 12:49