DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Neues von den historischen Solinger Obussen (m.B.)

geschrieben von: baureihe601

Datum: 18.04.21 18:49


Liebe Obusfreundinnen und -freunde,

da Sonderfahrten und Veranstaltungen bzw. Besichtigungen weiterhin leider nicht möglich sind möchte ich euch auf diesem Weg ein kleines "Update" zu den TS-Obussen des [www.obus-museum-solingen.de] geben:

Ende 2019 wurde hier [www.drehscheibe-online.de] über die Rückkehr des zweiten "TS" aus Argentinien berichtet.

In den letzten Wochen haben wir mit der Vorbereitung dieses „TS 1“ (Mendoza 80, ex Solingen 10) für den baldigen Abtransport begonnen.
Ziel ist es, den Wagen bis zum 70-jährigen Jubiläum des Solinger Obusbetriebes im Juni 2022 ausstellungsfähig im letzten Betriebszustand aufarbeiten zu lassen. Diese Karosserie-und Lackierungsarbeiten wird eine Fachfirma in Süddeutschland durchführen.

https://abload.de/img/155517865_42030043830hakak.jpg

Im Rahmen der z.Z. nur sehr eingeschränkt möglichen Arbeiten wurde bereits die Innenverkleidung aufgearbeitet
und der Fahrgastraum professionell gereinigt.

Dabei kam hinter der Innenverkleidung sogar ein kleines „Souvenir“ aus Mendoza zum Vorschein!

https://abload.de/img/154808332_42030075163p9jeu.jpg



https://abload.de/img/img_5451qxka9.jpg
https://abload.de/img/img_4929mck1y.jpg
Inzwischen wurde auch schon ein "Probesitz" im alten Stil für den TS 1 restauriert!


https://abload.de/img/154974002_42030078597myknq.jpg
So wird der "10" dann bald wieder aussehen...!

Zum gleichen Anlass soll unser „TS 3“-Nr. 68 endlich wieder fahren!
Hier konnten 2019/2020 dank einer Förderung des Landes NRW umfangreiche Arbeiten am Innenausbau durchgeführt werden und
kürzlich wurde nach aufwändiger Vorplanung mit dem Einbau der elektrischen Ausrüstung begonnen. Auch der VW-Hilfsmotor wurde
bereits einer umfangreichen Überholung durch einen Spezialbetrieb unterzogen.

https://abload.de/img/img_19470ijsl.jpg

https://abload.de/img/img_0899giklt.jpg

https://abload.de/img/img_54531vkap.jpg

Die anderen Fahrzeuge werden ebenfalls bis zu diesem Zeitpunkt im Rahmen der personellen und finanziellen Möglichkeiten "hübsch gemacht", sodaß wir uns bereits heute auf ein tolles Fest freuen, sofern die Pandemie dann hoffentlich vorbei ist.

Leider machen aber auch unserem Verein die fehlenden Einnahmen aus Sonderfahrten und Veranstaltungen zunehmend Probleme. So wird die Aufarbeitung der beiden "TS" wohl das vorerst letzte "Großprojekt" sein. Für Spenden sind wir daher sehr dankbar!

Herzlichen Dank für euer Interesse und hoffentlich bis bald unter "doppeltem Draht"!

Viele Grüße aus der Klingenstadt,
Obus-Museum Solingen e.V.

P.S.: Schaut doch mal wieder in unserem Souvenirshop [www.obus-museum-solingen.de] vorbei,
da gibt es z.B. exclusiv das Modell vom Museums-O 305 und vieles mehr.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.21 19:23.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Neues von den historischen Solinger Obussen (m.B.)
(2383)
18.04.21 18:49
(712)
18.04.21 19:00
(683)
18.04.21 19:09
(66)
20.05.21 11:55
(566)
18.04.21 21:18
(283)
22.04.21 08:45
(253)
22.04.21 20:50
(44)
26.05.21 19:08