DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

[J] E-Busse knacken 100.000 Kilometer-Marke (Link)

geschrieben von: Nvd

Datum: 24.10.20 16:46


Kürzlich erreichten die drei Jenaer E-Busse gemeinsam die 100.000 km-Grenze. Auf der Seite des JNV findet man eine Meldung.

Zitat
40.000 Liter Diesel und über 100 Tonnen CO2 eingespart

Der Jenaer Nahverkehr feiert ein besonderes Kilometerjubiläum: Seine drei vollelektrisch angetriebenen Stadtbusse haben am vergangenen Wochenende den ersten sechsstelligen Kilometer-Rekord eingefahren. Über 100.000 Kilometer haben die eCitaros zusammen in den vergangenen sieben Monaten zurückgelegt - klimafreundlich und nahezu geräuschlos.
Das E-Bus-Trio startete am 20. Februar 2020 in den Linienbetrieb. [...]
Die Busse sind täglich auf der Bus-Linie 15 zwischen Westbahnhof und Rautal unterwegs. Um dies lückenlos zu gewährleisten, wurde am Westbahnhof und am Betriebshof je ein Schnellladesystem installiert sowie drei klassische Schnellladestationen auf dem Betriebshof Burgau.
In der Lokalzeitung OTZ gibt es (sogar ohne Bezahlschranke) im gleichen Zusammenhang noch einen kleinen Blick in die Zukunft.

Zitat
Flotten-Umbau geht 2022 weiter
Im Februar hieß es, dass der Umbau der Busflotte auf neue Antriebe beginnen werde und die Busse ein wichtiger Baustein seien, klimafreundliche Elektromobilität in Jena voranzutreiben. „Wahrscheinlich ab 2022 werden wir weitere E-Busse beschaffen. [...]"

Es bleibt spannend, wie es weiter gehen wird. Sollen erst mal weiter Linien mit Standard-Bussen umgestellt werden? Dann ist die Linie 14 ein wahrscheinlicher Kandidat (maximal vier Kurse, zwei Endstellen). Die Linie 16 erscheint betrieblich etwas komplexer (mindestens drei Endstellen, die dritte ist Mo-Fr eine andere als am Wochende).
Die übrigen Linien fahren entweder ausschließlich oder übrwiegend mit Gelenkbussen. Oder sie sind Vorortverkehr oder/und werden gemeinsam mit Regionalverkehrslinien nur Mo-Fr maximal stündlich betrieben.

Auch gibt es seit kurzem ein H0-Modell des Jener eCitaro.
Link zur Seite des JNV

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 [J] E-Busse knacken 100.000 Kilometer-Marke (Link)
(1070)
24.10.20 16:46