DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

GRONAU verliert seine Stadtbus

geschrieben von: dvis

Datum: 01.10.20 13:11


Damit ist Gronau/Westf gemeint, jene vormalige Textilstadt, jetzt eher bekannt wegen Ihr POPmuseum (Herbert Grönemayer) und mit eine 30-Takt im Zug nach Nachbar Enschede/NL, ofters als in DE.
Seit etwa 10 J (ich denke damals gleich mit der Wiederaufnahme des Zugverkehr nach NS, weil dann auch das Busnetz reorganisert wurde) gibtb es ein sehr dünnes Stadtnetz von 3 Linien, grosse Schleifen durch die Wohngebiete, nur jede stunde, sowie noch 2 oder 3 Anruflinien, wovon eine in ein ander benachbartes Teil von NL (Losser/Overdinkel). Dafür genügen eine Standardbus und ein KLeinbus, die normalerweise auch noch in weiss/gelb Stadtausschilderung sind. Kontraktant ist an sich RVM, die Busse sind von ortliche Auftragnehmer.
So ganz viel reisende gab es nie und kurz vor Corona waren es nur noch etwa 300/Tag, tendenz weiter sinkend. Mann hatte wohl alle ein Fahhrad geben können und damit viel sparen, aber denklich waren dies Reisende die nicht mit ein ´Drahtesel´ zurecht kamen.
Nun wird dies im Frühling 2021 umgewandelt in eine totaler Anrufsystem mit Kleinbusse-oder Grosstaxen. Und einige der noch bestehende Überlandlinien werden ein wenig umgeleitet.
Source: gronau.de, stadtmitteilungen
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 GRONAU verliert seine Stadtbus
(1838)
01.10.20 13:11
(433)
02.10.20 16:22