DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

FlixBus plant zunächst mit einem reduzierten Netz (Quelle: transitfeeds.com)

geschrieben von: RailServ

Datum: 30.07.20 09:50


Hallo zusammen,

zuletzt sah es beim reinen Blick auf verfügbare Fahrplan- und Buchungsdaten so aus, als würde FlixBus sein Netz weitgehend wieder auf den Stand vor Corona hochfahren wollen.

Beim Blick auf die neuesten GTFS-Daten bei transitfeeds.com wird nun deutlich, dass eine Reihe der Angebote zunächst weiterhin in der "Corona-Pause" verweilen werden. Gegenüber der Daten vom Juni plant FlixBus aktuell nur mit rund 760 Linien in Europa (200 weniger als noch bei den Planungen im Vormonat). Dies passt insgesamt auch in das Bild meiner Analyse zum letzten veröffentlichten Fernfahrplan, wonach FlixBus für einen Teil der Linien weiterhin keinen Starttermin avisiert hatte. Andere Linien sollten Ende Juni, spätestens Anfang Juli wieder starten und wurden auch als buchbar auf der Website angezeigt, sind bisher aber nicht wieder ins Liniennetz zurückgekehrt. Diese Linien fehlen nun auch in der GTFS-Daten-Übersicht.

[transitfeeds.com]

Hinweis am Rande: laut GTFS-Daten sind erstmals auch nationale britische Fernbusverbindungen verfügbar.

Viele Grüße
Rüdiger


[www.fernbusliniennetz.de]
Das männliche Sammler-Gen; Ihr Zugbegleiter (IZB):
[www.fernbahn.de] // [www.nordreport.de] // [www.zug-archiv.de]

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 FlixBus plant zunächst mit einem reduzierten Netz (Quelle: transitfeeds.com)
(991)
30.07.20 09:50
(377)
30.07.20 09:55
(269)
30.07.20 20:06