DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Re: Luxus-Fernbus startet am 1. Juli mit Stuttgart-Nürnberg-Leipzig-Berlin

geschrieben von: Stammstrecke

Datum: 31.05.20 14:22


Hallo!

Zitat
Nach dem Rheinjet der Roadjet
Den gleichen Gedanken hatte ich auch. Aber wie Railserv schon schrieb, sollte da jemand anderes dahinter stecken. Nach dem Impressum ist ein Muhammed Simsek verantwortlich, der auch für die CDU in der Kommunalpolitik ist (einfach mal googlen). Anscheinend wird diese Firma mit Gründungsjahr 2018 als Startup auch vom Land Baden-Württemberg gefördert. Das spricht zumindest für eine gewisse Seriösität. Die Website sieht auch durchdacht aus. Wenn man im Bus den Platz C1 auswählt, kommt eine Meldung von reduzierter Beinfreiheit. Das klingt schon nach einem sehr konkreten Plan, wie und mit was man fahren will.
Ein Restrisiko bleibt natürlich immer. Gerade mit der aktuellen Coronakrise finde ich den Zeitpunkt des Starts eher ungewöhnlich.

Mal noch ein paar Gedanken zu den geplanten Fahrten: Die geplanten Fahrzeuge scheinen schonmal sehr konfortabel zu sein. In den Buchungssystemen von Flixbus und Pinkbus sind bei Doppeldeckern im oberen Stockwerk 16 Reihen geplant, beim Roadjet sind es nur 13 Reihen. Mit der 2+1 Bestuhlung sollte dann viel Platz sein. Schwierig finde ich die geplanten Zeitlagen. Bei den Tagesfahrten gibt es sowieso viel Konkurrenz von Flixbus und DB (Flixbus fährt Stuttgart-Berlin genau 10min früher), aber auch die Nachtfahrt wird von anderen Anbietern schon sehr gut abgedeckt. Stuttgart-Berlin gibt es als Nacht-ICE, Nürnberg-Berlin mit den Westbahn-KISS über Nacht. Bei diesen beiden Fahrten gibt es meist auch größere Sparpreiskontingente, damit ist der Preis auch kein Argument für den Neuling. Auch Flixbus bietet Stuttgar-Berlin über Nacht an. Da muss man als neuer Anbieter schon ordentlich Werbung für das neue Angebot machen, um überhaupt Kunden zu erreichen. Ich könnte mir eine Fahrt im Roadjet aber schonmal vorstellen. Die wenigen Halte in der Nacht (wenn ichs richtig verstehe nur Nürnberg und Leipzig) und der geplante Sitzplatzabstand fände ich sehr gut. Damit könnte die Fahrt deutlich angenehmer als im Nacht-IC/ICE werden.

Grüße von der Stammstrecke



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.05.20 14:25.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3650)
31.05.20 11:37
(1066)
31.05.20 11:50
(970)
31.05.20 12:51
 Re: Luxus-Fernbus startet am 1. Juli mit Stuttgart-Nürnberg-Leipzig-Berlin
(813)
31.05.20 14:22
(620)
31.05.20 16:16
(632)
31.05.20 13:08
(584)
31.05.20 14:01
(589)
31.05.20 14:18
(619)
31.05.20 17:55
(500)
31.05.20 18:02
(536)
31.05.20 18:03
(488)
31.05.20 19:28
(430)
31.05.20 20:50
(366)
01.06.20 00:21
(373)
01.06.20 00:36
(343)
01.06.20 08:37
(339)
01.06.20 10:18
(257)
01.06.20 13:57
(248)
01.06.20 14:02
(231)
01.06.20 14:03
(225)
01.06.20 14:59
(198)
01.06.20 22:50
(217)
01.06.20 20:30
(239)
02.06.20 07:59
(224)
02.06.20 20:00
(204)
02.06.20 23:48
(175)
03.06.20 12:39
(167)
03.06.20 18:34
(169)
03.06.20 22:30
(153)
08.06.20 18:18
(426)
01.06.20 14:26
(352)
01.06.20 15:42
(217)
03.06.20 12:02
(189)
01.06.20 21:47
(259)
03.06.20 16:23
(269)
04.06.20 17:35
(221)
04.06.20 20:04
(225)
04.06.20 22:42
(234)
05.06.20 11:42
(159)
16.06.20 15:48
(208)
21.06.20 16:56
(63)
12.07.20 21:38