DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Anfrage an Wuppertaler Busfahrer

geschrieben von: Vadims Falkovs

Datum: 24.03.20 12:43


Hallo,

es ist bekannt, dass WSW in Bussen die Staubtüren zwischen dem Fahrerplatz und Fahrgastraum montiert.
(Link: [m.facebook.com] )

Dazu kommen die Fragen

1. Ist es auch in Solarisbussen mit Runddach installiert, order nur in MB und MAN-Bussen?

2. Gibt es den Fahrer mit diesen Staubtür aus Polyäthylen die probleme mit Einatmen? Ist es Sauerstoff im Raum genug, oder muss man linke Kabinenfenster öffnen?

3. Gibt es die Klagen aus Fargäste, dass sie „Nichts” Vorne sehen kann?

4. Ob kann der Busfahrer in rechten Fahrgastraum-Rückspiegel den Fahrgastaum durchsehen?

5. Ob schaden die Fahrgäste (kinder) dise Staubtüren nicht durch?

6. Wenn die Busfahrer nach und von Schichte zusammen in einem Fahrgastraum mit anderen Fahrgästen fahren, gibt es ein grosses Sinn von diesen Staubtüren?

7. Wieviel kostet ein diesen Staubtür von „Storch”?

Vielen dank im Vorraus,

Grüsse aus Riga,
Vadims.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.03.20 06:02.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Anfrage an Wuppertaler Busfahrer
(1768)
24.03.20 12:43
(650)
25.03.20 02:26
(222)
25.03.20 06:59