DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah-und Fernverkehr) und verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

[ME] [D] „K“-Signal an Ampelmast?

geschrieben von: Stückgut-Schnellverkehr

Datum: 24.09.19 11:16


Hallo

In Ratingen-Homberg wurden an zwei Kreuzungen (Brachter Str./Dorfstraße Brachter Str./Steinhauser Str.) und die Ampelanlagen erneuert und in Zuge dessen an jedem (?) Ampelmast „K“-Signale aufgehangen.

Aktuell leuchten diese durchgängig (sofern man dies in den Rotphasen beurteilen kann, während man im Auto sitzt.)
Die Düsseldorfer Rheinbahn verkehrt über diese Kreuzungen mit mehreren Linien.

Laut Wiki könnte das „K“ für „Kontakt“ stehen und diese als Rückmeldung dienen, wenn die Ampelanlage den Linienbus in ihr Betriebsprogramm aufgenommen hat.

Jedoch sind einige „K“-Signale in Fahrtrichtungen aufgehangen, wo eine „Grün-Licht-Anforderung“ wenig Sinn macht (bspw. letzte Ampel vor Ortsausgang).

Welche Funktion haben also diese „K“-Signale“?

Grüße
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 [ME] [D] „K“-Signal an Ampelmast?
(1353)
24.09.19 11:16
(335)
25.09.19 19:28
(225)
27.09.19 00:02