DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah-und Fernverkehr) und verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.

Re: [HH] 2019 schon über 1100 Unfälle mit Bussen in Hamburg

geschrieben von: Klaus Dahlwitz

Datum: 04.09.19 21:31


ICE11 schrieb:
Klaus Dahlwitz schrieb:
Das frage ich mich auch - aber darum geht es hier nicht. Vielmehr muß man hier fragen, welche PKW-Fahrer zum Führen eines PKW geeignet sind.

Ganz einfach, in Zeiten, in denen sämtliche Assistenten einen beim Auto das selbständige Denken abnehmen (Navi, Einparkhilfe, Regensensor, .....) meint jeder auf der sicheren Seite zu sein und dass ihm nichts passieren kann..... Insofern: Hirn abschalten, drauflos fahren, vor dem Rest wird das Auto mich schon warnen!
Ich glaube nicht, dass aktuelle Assistenten diesen Fall - Kreuzen einer Busspur nahe einer Haltestelle - vorausberechnen kann. Ob es eine Berührung Bus/PKW gab, weiß ich nicht; ausreichend für die Bewertung des PKW-Fahrers ist die Tatsache, das die Busfahrerin sich genötigt sah, eine Vollbremsung einzuleiten.

Klaus

PS1: Ich wünsche den Verletzten und der Busfahrerin gute Genesung/Erholung
PS2: Als ich dort in der Gegend (Dammtor/Rothenbaum) meinen Führerschein machte, fuhren dort noch Straßenbahnen (Hochflur-/Stahlwagen)
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1511)
01.09.19 22:32
(595)
01.09.19 22:42
(454)
02.09.19 09:00
(369)
02.09.19 09:44
(330)
02.09.19 09:38
(267)
02.09.19 15:09
(229)
02.09.19 16:12
(209)
02.09.19 22:39
(179)
03.09.19 11:43
 Re: [HH] 2019 schon über 1100 Unfälle mit Bussen in Hamburg
(145)
04.09.19 21:31